Der Kofferraum vom neuen Peugeot 308 SW ist einladend!

neuer-Peugeot-308-SW-2014-5
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });
Anzeige

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1377011294192-2'); });

Ich hatte euch im ersten Beitrag den Peugeot 308 SW ja bereits etwas vorgestellt. Der 4,59 Meter lange und 1,47 Meter hohe Peugeot 308 SW ist 33 cm länger als die Limousine. Der Radstand wurde um elf Zentimeter verlängert. Der zusätzliche Raum kommt aber nicht nur den Insassen zu Gute. Heute reden wir über den Kofferraum, denn der ist rein konzeptionell schon ein Lade(t)raum. Mit einem regulären Volumen von 610 Litern kann der Peugeot 308 SW schon im normalen Betrieb glänzen. Klappt man die geteilte (60/40) Rückbank um, steht einem ein Volumen von bis zu 1660 Liter zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es eine ebene Ladefläche und Befestigungsmöglichkeiten für Verzugsösen. Serienmäßig ist auch eine Ablage im Kofferraum für das Warndreieck, so das man dieses im Ernstfall stets griffbereit hat.

Weiterlesen

Peugeot 308 SW – das Kombimodell vom Auto des Jahres 2014

1393773367_COTY
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });
Anzeige

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1377011294192-1'); });

Heute verrate ich euch mal ein paar Geheimnisse rund um den Peugeot 308 und auch über das Kombimodell, den Peugeot 308 SW der nun ebenfalls davon profitieren darf, dass der Peugeot 308 zum Auto des Jahres 2014 gewählt wurde. Klassische Kombis stehen im C-Segment hoch im Kurs. Es ist kein Geheimnis, dass fast jeder zehnte Käufer sich für ein Kompaktfahrzeug mit Laderaum entscheidet und somit war auch stark damit zu rechnen, dass Peugeot die guten Gene vom Peugeot 308 nutzt um einen Kombi zu präsentieren.

Weiterlesen