Digitale transparente LED Sonnenblende von BOSCH | CES 2020 Innovation Award

Die Idee ist so simply, so einfach, da muss man sich wirklich die Frage stellen: Warum ist da vorher noch keiner drauf gekommen? Eine digitale transparente LED Sonnenblende!

Wir alle kennen das Problem: Kommt die Sonne, wird der Fahrer geblendet. Lösung: Sonnenblende. Klappt man diese runter, dann wird das Sichtfeld allerdings eingeschränkt. Nun hat BOSCH auf der CES 2020 eine virtuelle Sonnenblende vorgestellt. Direkt mit dem Best of Innovation Award der CES 2020 ausgezeichnet. Doch was kann das Ding? Den ganzen Artikel lesen

Neues mobiles Setup?! DJI Osmo Pocket Test (Gesichtserkennung) | Tascam DR 10L | Moman LED Licht

Achtung! Der heutige Video-Beschreibungstext gleicht einer Amazon-Link-Schleuder, denn ich teste gerade ein neues mobiles Setup! Der Grund ist klar: Ich muss Gewicht reduzieren! Wenn ich nur mit Handgepäck reisen kann, dann muss das Setup möglichst klein und leicht sein.

Heute probiere ich die DJI Osmo Pocket aus, bzw. wie gut die Gesichtserkennung funktioniert. Dazu noch das Moman LED Licht für den Innenraum, denn beim letzten Mal haben wir ja bereits festgestellt, dass die DJI Osmo Pocket bei Lowlight ein paar Probleme hat. Den ganzen Artikel lesen

2020 Citroen C5 Aircross SUV Hybrid Fakten Reichweite Preis Leistung | Voice over Cars News

Auf der 98. Brüssel Motorshow, die leider genau an dem Tag ihren Pressetag hat, an dem viele Kollegen noch auf dem Rückflug von der CES 2020 sind, feierte nicht nur der Opel Insignia GSi seine Weltpremiere, sondern auch der Citroen C5 Aircross SUV Hybrid.

Das Hybrid-Modell kann derzeitig in sieben verschiedenen Farben geordert werden. In den Radkästen drehen sich stets 18 oder 19″ Felgen.
Ich hab mal die wichtigsten Fakten für euch zusammengefasst. Unter der Haube gibt es den 181 PS also 133 kW starken Benziner. Dazu gesellt sich der 81 kW also 110 PS starke Elektromotor. Nun wird die Leistung kumuliert, also nicht einfach addiert, und man landet bei einer Systemleistung von 165 kW – sprich 224 PS. Klingt komisch, ist aber so. Das maximale Drehmoment vom Elektromotor liegt bei 320 Nm, somit haben wir nun nachfolgende Fahrwerte: Geschaltet wird über eine elektrifizierte 8-Gang Automatik das Systemdrehmoment wird mit 360 Nm angegeben. Die Höchstgeschwindigkeit im rein elektrischen Modus wird mit 135 km/h angegeben. Den ganzen Artikel lesen

2020 Opel Insignia GSi Weltpremiere – 10 Fakten – Kein Insignia OPC mehr?

Auf der CES 2020 stehen die Visionen für die Zukunft, in Brüssel der heiße Scheiss. Der neue Opel Insignia feiert seine Weltpremiere in Belgien. Ab Februar bereits in Deutschland bestellbar und neben dem Facelift von der Limousine (Grand Sport) und dem Kombi (Sports Tourer) gibt es in Brüssel nun auc den GSi zu sehen. Unter der Haube ein 230 PS also 169 kW starker 2.0 Liter Turbo-Benziner!

Die Kraft geht über eine Neun-Stufen-Automatik und dann über alle vier Räder auf die Straße. Ein sportlich angehauchtes Fahrzeug, braucht nicht nur die sportliche Optik, sondern auch ein vernünfigtes Fahrwerk. Opel setzt hier auf das Flex-Ride-Fahrwerk, sprich dieses Fahrwerk wird in Sekundenbruchteilen einfach angepasst. Vier Fahrmodi schärfen sämtliche Systeme, es gibt Standard, Tour, Sport und Competition. Um die Umwelt zu schonen verfügt auch der neue Opel Insignia GSi über eine Zylinderabschaltung. Den ganzen Artikel lesen

Tankanzeige beim VW Caddy defekt! Die Lösung war traumhaft einfach | Jens schraubt | VW OBD

Welche Anzeige ist neben der Geschwindigkeit die wichtigste? Die Tankanzeige! Wenn die kaputt ist bzw. sporadisch ausfällt, kann einem das schon den letzten Nerv rauben. Mich hat das Problem bis in den Schlaf begleitet und genau dort fiel mir dann auch die Lösung für das Problem: “Tankanzeige beim VW Caddy defekt” ein! Wer also auch eine defekte Tankanzeige hat, bekommt nun von mir eine weitere Lösungsmöglichkeit, denn ich weiß, dass viele auch einen OBD Stecker aufgesteckt haben. Für viele defekte bzw. falsch funktionierende Tankanzeigen ist das hier vielleicht eine Lösung, auf die man nicht sofort kommen würde, aber vielleicht bin ich auch der einzige, der so verpeilt ist.

=&0=& Den ganzen Artikel lesen

CES 2020: Mercedes-Benz Vision AVTR (Avatar) – Concept Studie – Ist das die Zukunft? VOC AUTO NEWS!

Die CES mausert sich so langsam aber sicher zu einer der wichtigsten Automessen drüben in den USA – und auch die deutschen Hersteller lassen sich nicht lumpen und zeigen drüben was so geht bzw. fährt – heute zeige ich euch die Studie von Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz Vision AVTR – der Name täuscht nicht, denn in der Tat soll diese Studie durch den Film Avatar inspiriert worden sein. Nun muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich den Hollywood Blockbuster nicht einmal gesehen habe. An der Studie selbst soll aber auch das Team von James Cameron mitgewirkt haben. AVTR steht aber nicht nur für die Abkürzung von Avatar, sondern für Advanced Vehicle Transformation.
Wir schreiben das Jahr 2020, ich bin inzwischen 40 Jahre alt und als kleines Kind dachte ich stets: Im Jahr 2020, da fliegen wir! Alle! Mit eigenen Mobilätslösungen! So wie die “Jetsons”. Den ganzen Artikel lesen

CES 2020: AUDI AI:ME Concept Studie – Kommt ein neuer Audi A2? Voice over Cars News – Concept Car

Audi war damals mit dem Audi A2 der Zeit voraus. Kommt jetzt der neue Audi A2? Ich sehe da durchaus parallelen zum Audi AI:ME den Audi gerade auf der CES 2020 vorstellt.

Mit 4,30 Meter Länge und 1,90 Meter Breite tritt der Audi AI:ME äußerlich kompakt auf. Sein Radstand von 2,77 Meter und die Höhe von 1,52 Meter erlauben jedoch ein ebenso geräumiges wie komfortables Ambiente. So verspricht es der Hersteller in der Pressemitteilung. Den ganzen Artikel lesen

Reifen abziehen, aufziehen, auswuchten! Wie geht das? | Jens schraubt… S01 E01 – Voice over Cars

Der Reifen ist und bleibt die einzige Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Fahrbahn. Doch was, wenn auf der Fahrbahn auf einmal Schnee liegt? Dann kann man mit Sommerbereifung schon mal ins Rutschen kommen. Aus dem Grund ist ja klar definiert, dass man im Winter geeignete Reifen auf dem Fahrzeug haben muss.

Ich habe mich ganz bewusst für Ganzjahresreifen entschieden, denn hier bei uns in Bielefeld, gibt es kaum Schnee. Ich erspare mir somit nicht nur die Wechsel von Sommer- auf Winterbereifung und wieder zurück, sondern fahre stets mit einem guten Reifen bei jeder Wetterlage. Den ganzen Artikel lesen

Maik Dreisvogt der Kultgastronom aus Bielefeld Little Hanky UBAKA | DBD S02 E01 | Drive Buy Destroy

2020! Endlich! Zeit für die zweite Staffel von Drive | Buy | Destroy und heute habe ich mal wieder ein Freund von mir. Maik Dreisvogt! Kultgastronom aus Bielefeld, UBAKA OWL Präsident, Amerika-Fan und Musiker! Mit ihm spreche ich über UBAKA, über sein “Little Hanky”, über die gute Zeit und natürlich spielen wir auch eine Runde Drive | Buy | Destroy! Wir stellen uns gegenseitig drei Fahrzeuge vor, einen dürfen wir behalten, einen nur einmal fahren und einen müssen wir zerstören. Welchen hättet ihr in die Presse gefahren? Schreibt es uns mal in die Kommentare! Mehr von Maik findet ihr auch auf YT, ich habe seinen Kanal hier mal verlinkt und wer Lust hat auf ein weiteres Video mit Maik, der kommentiert bitte sein Wunschauto!

Hier findet ihr den YouTube Kanal von Maik: Den ganzen Artikel lesen

2020 Opel Zafira Life Fahrbericht Test Review Kaufberatung Meinung Kritik Voice over Cars

Der Opel Zafira Life ist im Vergleich zum eigentlichen Namensgeber stark gewachsen, der neue Inhaber von Opel machte das einfach, denn da gab es ein passendes Fahrzeug im Portfolio.

Fangen wir mit dem Design und den Abmessungen an. Den Zafira Life gibt es in drei verschiedenen Längen. S, M oder L. Von einer Länge von 4,60 bis zu 5,30 Meter. Mit Außenspiegel ist das Fahrzeug 2,20 Meter breit. Dank einer Höhe von 1,90 Meter passt es in die meisten Parkhäuser, allerdings muss man mit dem Fahrzeug dann dort auch schon rangieren können. Hier hilft die Rückfahrkamera, die allerdings besser gegen Wind und Wetter hätte geschützt werden können. Den ganzen Artikel lesen

2020 Peugeot Rifter L2 Fahrbericht Test Review Probefahrt Meinung Kritik Kaufberatung

Heute haben wir den aktuellen Peugeot Rifter L2 im Fahrbericht. Gefahren als GT-Line – 7 Sitzer und das L2 steht für die lange Version. Die Mitbewerber sind klar: VW Caddy, Ford Tourneo Connect, Citroen Berlingo, Opel Combo etc.

Unser in Platinum Grau lackierte Testwagen ist 4,75 Meter lang und verfügt über einen Radstand von 2,98. Das Fahrzeug ist mit Außenspiegel 2,11 Meter breit und inkl. Dachreiling 1,88 hoch. Den ganzen Artikel lesen

FIAT Panda City Cross Fahrbericht Test Review

Wusstet ihr eigentlich, dass der FIAT Panda den Namen Panda bekommen hatte, da von jedem Verkaufserlös ein Anteil an den WWF gespendet wurde. Der Panda ist nämlich das Wappentier des WWF. Während der Panda-Bär selbst unter Artenschutz steht, könnte es den Fiat Panda schon treffen wenn mal wieder ein Modell über die Klippe springen muss.
Machen wir uns nichts vor, das Segment der Kleinstfahrzeuge wird seit Jahren hart umkämpft und dennoch verdient in der Klasse eigentlich auch kein Hersteller so richtig viel Geld. Bei FIAT könnte das sogar anders aussehen, denn die lassen die kleinen Fahrzeuge richtig lange laufen und das spült so über die Zeit natürlich auch etwas Geld in die Kassen.
Lust auf eine kleine Geschichte? Los geht´s!

Es war einmal ein Panda! Vor knapp 40 Jahren, im Jahre 1980, da rollte der erste Fiat Panda auf den Markt. Eckig, kantig, kubistisch! 700 kg leicht, wurde das Modell so in der Tat bis 2003 gebaut. Wir konnten ihn allerdings nur bis 1996 kaufen. Was übrigens alle drei Generationen vom Panda eint: Den Kleinwagen gab es optional auch mit Allradantrieb.
2003 kam der zweite Panda auf den Markt, der wurde sogar im Jahre 2004 zum Auto des Jahres gewählt. Den ganzen Artikel lesen

2020 SEAT e-Scooter! Hyper Hyper? 10 Fakten zum Elektroroller technische Daten Voice over Cars News

10 Fakten zum neuen SEAT e-Scooter! Der e-Scooter von SEAT fährt zu 100% elektrisch und schafft eine Reichweite, im WLTP-Zyklus von 115 km. Mit seiner Leistung von 11 kW – sprich 14,8 PS – ist er ungefähr so stark wie ein 125 ccm Roller. Somit sprechen wir hier auch von einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 50 km/h von 3,8 Sekunden.

Der e-Scooter von SEAT soll mit ca. 70 Cent 100 Kilometer weit fahren. Doch noch ist dieser vollelektrische Motorroller leider nur eine Vision, eine Studie, ein Konzept. Ab 2020 könnte der e-Scooter aber auf den Markt kommen. Preise sind natürlich noch nicht bekannt. Stauraum bietet der e-Scooter für zwei Helme, es gibt zwei USB-Anschlüsse und der Fahrer freut sich über eine Smartphone-Halterung. Fun-Fact: Der e-Scooter verfügt sogar über Wischblinker. Die gibt es inzwischen zwar auch schon als Zubehör-Blinker für die Motorräder, aber ein nettes Gimmick ist das trotzdem, oder? Den ganzen Artikel lesen

2020 Seat Mii Electric Fahrbericht Test Review Kaufberatung Probefahrt | VW eUp | Skoda Citigo E IV

Der Seat Mii electric unterscheidet sich rein äußerlich nicht von seinen fossilen Vorgängern. Er ist 3,56 lang inkl. Außenspiegel 1,92 breit und 1,48 Meter hoch. Der Radstand beträgt 2,42 Meter, der Wendekreis wird mit 9,8 Meter angegeben. Damit bleibt der nun rein elektrisch angetriebene Mii ein richtiger City-Flitzer.

Doch welche Marktbegleiter gibt es eigentlich? Ich sehe da den smart forfour ed und den bei uns nicht erhältlichen Fiat 500e, dann die Konzernbrüder , Skoda Citigo eiV und Volkswagen e-Up. Dann noch den Citroen C-Zero und auf dem Gebrauchtwagenmarkt der Mitsubishi i-Miev. Die hatten nämlich bereits 2010 ein in Großserie hergestelltes Elektroauto in der Größe. Den ganzen Artikel lesen

2020 Jaguar F-Type R Vergleich zum eigenen Vorgänger Fakten Daten 0-100 km/h V/max

Ich muss euch gleich enttäuschen! Ich habe heute leider keinen Sound für euch! Die Füchse bei Jaguar haben sich scheinbar gedacht: Sound? Is da! Brauchen wir nicht zeigen und in dem einen Clip, wo man Sound hört, ist leider Musik drüber – also heben wir uns das mit dem Sound für später auf.

Ich habe heute mehr als 10 Fakten zum neuen Jaguar F-Type für euch, schauen wir uns zunächst also die Äußerlichkeiten an und die Veränderungen zum eigenen Vorgänger. Den ganzen Artikel lesen

2020 Renault Espace Facelift! So funktionieren LED Matrix Scheinwerfer! Weitere Fakten zum Espace!

Renault hat den Espace aktualisiert. Mensch, das wurde aber auch Zeit, oder? Im Rahmen der Modellpflegemaßnahmen hat das Crossover-Modell unter anderem neue Fahrerassistenzsysteme wie den Autobahn- und Stauassistenten sowie das neue Online-Multimediasystem EASY LINK erhalten. In Frankreich hat man nun auch endlich LED MATRIX VISION Scheinwerfer entdeckt und im neuen Espace montiert. Die LED MATRIX Scheinwerfer können die Ausleuchtung der Fahrbahn automatisch der jeweiligen Verkehrssituation anpassen. Der aktualisierte Espace ist in Deutschland ab Anfang 2020 bestellbar und ihr bekommt nun ein paar Fakten von mir, damit ihr auch stets gut informiert seid.

Schauen wir uns zunächst die Äusserlichkeiten an: Der Espace bekommt eine überarbeitete Frontschürze mit modifizierter Kühlluftöffnung und eine über die gesamte Fahrzeugbreite verlaufenden Chromleiste. Das streckt so ein Fahrzeug und lässt es breiter wirken. Den ganzen Artikel lesen

2020 Mercedes Maybach GLS 600 4MATIC Design Innenraum Motor Leistung Fakten News

Was ist eigentlich los in der letzten Zeit? Ford bringt ein rein elektrisch angetriebenes SUV auf den Markt und nennt das Ding Mustang Mach-E. Mercedes-AMG präsentiert den GLE als 63 S Version und Audi? Feiert den RS Q8! Kommt, wenn Ford schon keinen V8 in den Mustang Mach-E kloppt, dann bekommt ihr von mir noch einen V8 verpasst und auch wenn man über Geschmacksachen nicht streiten sollte, gefällt mir der Motor vom Design hier vermutlich auch am besten.
Puh, wo fange ich an? Also der Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC hat einen 4.0 Liter V8 unter der Haube. Der leistet 558 PS und bekommt auch den kleinen 48 Volt EQ Boost Startergenerator zur Seite gestellt. Ab dem dritten Quartal 2020 kommt das Fahrzeug auf den Markt. Der Kolloss rollt auf 22-23″ großen Rädern vom Band und es gibt schon von weitem erkennbare Designmerkmale die zeigen: Ich bin kein normaler GLS – ich bin ein Maybach!
Fangen wir an beim Kühlergrill. Sollte ich mich jemals über die BMW Nieren, über den Single-Frame bei Audi oder über den Weber-Kugelgrill lustig gemacht haben. Verzeihung! Der Kühlergrill ist ja wirklich riesig. Unter dem Mercedes-Stern auf der Haube gibt es den ersten Hinweis auf Maybach! Unter dem Kühlergrill, der ja gleichzeitig auch der Geträgeträger für die Sensorik ist, versteckt sich die Frontverkleidung.

Ich darf kurz die Pressemitteilung zitieren: Luxus in seiner reinsten Form! Unter uns: Wenn das hier das Fahrzeug ist, welches die Transformation vom Premiumhersteller zur führenden Designmarke der Welt durchführen soll, dann bin ich echt froh, dass ich mir diesen Luxus niemals leisten kann.
Nicht falsch verstehen, Geschmäcker sind verschieden. Mein Geschmack trifft Gorden Wagner und sein Team hiermit nicht, aber in Fernost – da wird sich dieses Fahrzeug verkaufen wie warme Semmeln, das ist Gewiss.
Das glänzende Gitter erinnert mich an Tuning-Sünden aus den 90er Jahren, aber hey – jede Zeit kommt irgendwann zurück, immerhin hat der GLS 600 keine Katzentreppe auf der Heckscheibe. Dafür gibt es eine Trittstufe zum Einsteigen und innen, da dürften wir uns einig sein, ist es natürlich der pure Luxus. Den ganzen Artikel lesen

2020 Audi RS Q8 Sitzprobe Fakten Weltpremiere Vorstellung Motor Leistung Sound Design Innenraum News

Heute wird es heiß und kalt zu gleich. In wenigen Wochen ist Weihnachten und wer ganz artig war, der kann sich den sportlichsten R-SUV von Audi wünschen. Das ist der AUDI RS Q8!
Das erste große SUV-Coupé in der 25 jährigen Geschichte von RS-Modellen und Fun-Fact: Gar nicht verbreitert! Sonst würde das Fahrzeug wohl nicht mehr auf die Fertigungsbänder passen!
Unter der Haube? Bereits aus RS6 und RS7 bekannt: Der 4.0 Liter V8 mit einer Leistung von 441 kW (600 PS) und einem maximalen Drehmoment von 800 Nm.
Durch den potenten Antrieb schafft es dieser R-SUV es innerhalb von 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das sind Sportwagen-Werte – nicht vergessen, das hier ist ein richtig großes – und auch schweres – Fahrzeug.
Die Kraft geht über die 8-stufen-tiptronic und dann aber alle vier Räder auf die Straße. Den Kontakt zur Fahrbahn hält nicht nur die Rad-Reifen-Kombination, sondern auch das serienmäßige Luftfahrwerk. Je nach Einstellung kann das Fahrzeug um 90 mm höher bzw. tiefer gelegt werde. Auf Kundenwunsch zieht auch eine Wankstabilisierung ein, bereits ab Werk gibt es eine Allradlenkung.
Der RS Q8 ist nicht nur richtig schnell, sondern rollt auch auf richtig großen Rädern. 22 Zoll sind Serie, optional geht es noch eine Nummer größer. 23″ ab Werk! Mit dem Audi RS Q8 macht Audi die Tuner arbeitslos, oder?
Wer schnell unterwegs ist, der muss auch weit blicken können. Serienmäßig gibt es LED-Scheinwerfer, optional ziehen abgedunkelte RS-Matrix-LED Scheinwerfer ein.
Wie bei alle RS-Modelle gibt es hier auch spezifische Bauteile an der Front und am Heck. Am Heck erfreut mich vor allem die Abgasanlage und das durchgezogene Heckleuchtenband. Die Audi Ringe und die RS-Schriftzüge gibt es optional auch in schwarz.
Der RS-spezifische Dachkantenspoiler sorgt für den notwendigen Abtrieb und glaubt mir, zwischen 250 und 305 km/h wollt ihr hier Abtrieb haben!
Im Innenraum geht es auch RS-gewohnt sportlich zur Sache. Überall findet man kleine Hinweise auf die motortechnische Überlegenheit.
Der Kofferraum schluckt, wenn man die Lehnen der dreiteiligen Rücksitzbank umlegt, bis zu 1.755 Liter und damit ist dieses Fahrzeug doch durchaus Alltagstauglich oder? Auf den Markt kommt der RS Q8 im ersten Quartal 2020. Der Preis von mindenstesn 127.000 Euro dürfte aber nicht nur mein Budget sprengen, von daher ein Traumwagen der irgendwie so gar nicht in die aktuelle Zeit passt, aber vermutlich feiere ich dieses Modell auch deswegen so ab.
Vorgestellt wurde das Fahrzeug übrigens in Los Angeles. In den USA feierte es heute seine Weltpremiere. Ich durfte mir das Fahrzeug bereits im Juli ansehen und dort auch das Video drehen, daher auch die heißen Temperaturen in der Halle.
So, was erwartet euch im Video? Zunächst stelle ich euch das Audi RS Q8 Design vor, dann wagen wir die RSQ8 Sitzprobe. Den Blick unter die Motorhaube bekommt ihr natürlich auch, ich zeige euch den Audi RSQ8 Motor und ihr bekommt Fakten. Natürlich sprechen wir über die Leistung vom Audi RS Q8, ihr seht das Platzangebot im Fond und den Kofferraum und dann hört ihr natürlich auch noch den RS Q8 Sound! Ist das was? Ich finde schon!
#Audi #RSQ8 #RS #Neuwagen #VoiceoverCars

2020 Skoda Octavia Combi | Limousine Weltpremiere | Fakten | die etwas andere Sitzprobe | News

Unbestritten: Der Octavia ist einer der Grundpfeiler der Marke Skoda und das nicht nur in Deutschland. Ein klassenloses Fahrzeug mit viel Platz und vielen simply cleveren Lösungen, die wir heute übrigens zwischendurch auch teilweise beleuchten werden.

Im Vergleich zum eigenen Vorgänger, ist das Fahrzeug minimal länger und breiter geworden. Das Fahrzeug ist nun 4,69 Meter lang und verfügt über einen Radstand von 2,67 Meter. Ohne Außenspiegel ist das Fahrzeug 1,83 Meter breit. Ein paar Millimeter also auf dem Blatt Papier, die sich aber länger anfühlen. Den ganzen Artikel lesen

2020 VW ID3 Fertigung Inside Volkswagen Werk Zwickau – ID.3 Produktion

Wer hätte das gedacht, dass im Jahre 2019 im VW Werk in Zwickau, die Weichen für den VW Konzern gestellt werden? Der Grundstein für das VW Werk wurde übrigens am 26.09.1990 gelegt. Damals waren Hahn und Kohl noch vor Ort.
Das Fahrzeugwerk Zwickau besteht aus den klassischen Fertigungsbereichen. Darunter der Karosseriebau, die Lackiererei und auch die Endmontage. Ein Presswerk ist ebenfalls vor Ort und natürlich noch viele weitere Möglichkeiten. Aktuell rollen dort Luxus-Karossen und täglich ca. 1350 Volkswagen vom Band.
Bis zum Jahre 2028, also in genau neun Jahren, möchte Volkswagen 22 Millionen Elektrofahrzeuge bauen und natürlich auch verkaufen. Dazu zählen allerdings auch Konzernfahrzeuge, so ehrlich möchten wir hier an dieser Stelle schon sein. 2020 sollen 100.000 Fahrzeuge in Zwickau vom Band laufen, ab 2021 sollen es dann 330.000 Elektroautos pro Jahr sein. Zwickau wird damit zum größten und leistungsfähigsten Elektroauto-Werk in Europa!
1,2 Millarden Euro wurden investiert, alle 8.000 Mitarbeiter wurden vorbereitet, bis Ende 2020 werden insg. 13.000 Trainingstage auf dem Plan stehen. 1.700 Roboter, fahrerlose Transportsysteme, voll-automatisierte Prozesse und trotzdem kann Zwickau nicht alles alleine schaffen. Denn bei der ID.3 Fertigung sind auch die Werke in Braunschweig, Kassel, Salzgitter und Wolfsburg involviert. Ab 2022 sollen übrigens in Emden und in Hannover ebenfalls Elektroautos vom Band rollen.
Okay, genug über das Werk gesprochen, schnell noch ein paar Fakten zum ID.3 – Die Basisvariante mit 45 kWh soll Reichweiten von bis zu 330 Kilometern ermöglichen. Die mittlere Batterie mit 58 kWh reicht für bis zu 420 Kilometer und mit der größten Batterie sind bei 77 kWh sogar bis zu 550 Kilometer möglich (WLTP). Dank seiner Schnellladefähigkeit lassen sich selbst bei der Basisvariante mit 100 kW Ladeleistung innerhalb von 30 Minuten rund 290 Kilometer Reichweite nachladen. Der Einstiegspreis liegt bei unter 30.000 Euro, vor Abzug der staatlichen Förderung.
Ich bin – sinnbildlich – gespannt, was die Zukunft bringt und ob die Weichen 2028 immer noch in Richtung Elektromobilität stehen oder ob man dann auf ein Abstellgleis fährt. Was sagt ihr dazu? Schreibt es mir doch mal in die Kommentare.