Porsche Mobil 1 Supercup Silverstone 2011 – Ergebnis

Führungswechsel im Porsche Mobil 1 Supercup: In Silverstone feierte nämlich der Frankfurter René Rast im Porsche 911 GT3 Cup von VELTINS Lechner Racing seinen dritten Sieg in Folge und übernahm damit auch die Tabellenführung im schnellsten internationalen Markenpokal der Welt.

Nick Tandy wurde Zweiter und hätte gerne sein Heimrennen gewonnen. Hier das Rennergebnis vom Porsche Mobil 1 Supercup in Silverstone 2011:

1. René Rast (D), VELTINS Lechner Racing, 25:38,805 Minuten
2. Nick Tandy (GB), Konrad Motorsport, + 0,691 Sekunden
3. Norbert Siedler (A), VELTINS Lechner Racing, + 2,415
4. Kévin Estre (F), Hermes Attempto Racing, + 10,928
5. Christian Engelhart (D), Konrad Motorsport, + 11,607
6. Jeroen Bleekemolen (NL), Team Abu Dhabi by tolimit, + 12,054

Fahrerwertung nach 5 von 9 Läufen
1. René Rast (D), 85 Punkte
2. Sean Edwards (GB), 74 Punkte
3. Nick Tandy (GB), 72 Punkte
4. Norbert Siedler A), 69 Punkte
5. Jeroen Bleekemolen (NL), 58 Punkte
6. Christian Engelhart (D), 53 Punkte

Da ist also durchaus noch Spannung drin …

© 2011 Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG