Ausgediente Stretchlimousinen – der Glamour vergangener Tage

Eine Stretchlimousine ist im Normalfall immer ein echter Hingucker. Was in Amerika bei diversen Veranstaltungen vom Schulabschlussball bis zur Filmpreisverleihung schon fast Standard ist, sorgt hierzulande immer noch für ein gesteigertes Aufsehen, auch wenn hier nach dem Öffnen der Türen nicht immer Prominente aus dem Auto steigen, sondern auch schon mal gerne eine Horde betrunkener Jungs, die es bei einem Junggesellenabschied mal richtig krachen lassen wollen.

Cadillac Stretchlimousine FrontAber auch diese Fahrzeuge können dem Alter nicht entfliehen und somit ist irgendwann die Luft raus. Und das nicht nur wie beim Vorderrad des hier gezeigten weißen Modells, sonder eher allgemein. Schließlich beginnen diese Fahrzeuge ihr Leben als ganz normale, wenn auch meist nobelere Wagen aus dem Hause Lincoln oder Cadillac ihr Leben und werden von entsprechenden Firmen umgebaut, also in der Regel verlängert und mit dem passenden Innenleben versehen.

Gerade an diesem zeichnet sich das Alter schnell und zwar nicht nur in Form von Abnutzung, sondern auch an veralteter Technik wie zum Beispiel der eingesetzten Unterhaltungselektronik mit Kassetten und terrestrischem Fernsehen. Von außen rosten die Fahrzeuge, der Chrom wird matt und pickelig und der Lack stumpf.

Cadillac Stretchlimousine HeckDarauf sollte man neben den entsprechenden Genehmigungen zur Personenbeförderung, etc., bei der Anmietung unbedingt achten, denn viele meinen, dass man hier schnell Geld verdienen kann, schließlich sind gebrauchte Stretchlimousinen günstig zu bekommen. Aber leider halt in fragwürdigem Zustand und mit teilweise veraltetem Innenleben.