Erste Fotos von der Bremen Classic Motorshow

So, live von der Messe schon mal ein paar Fotos. Wie auf jeder Youngtimer und Oldtimer Messe ist die Dichte von Porsche Fahrzeugen besonders hoch. Auch hier reiht sich ein sportlicher Vertreter aus Zuffenhausen neben dem anderen. In diesem ersten Beitrag gibt es nun erstmalein paar Schnappschüsse um euch einen ersten Eindruck zu vermitteln.

20120203-130535.jpg

Wie ihr seht gibt es nicht nur Porsche Fahrzeuge sondern auch VW Käfer. Recht viele sogar, viele alte und vor allem zahlreiche die perfekt restauriert sind. Auch auf der Verkaufsfläche (im Parkhaus) stehen einige Fahrzeuge zum Verkauf.

20120203-130553.jpg

Natürlich gibt es neben den normalen Straßenfahrzeuge auch Rennfahrzeuge wie z.B. diesen BMW 2002 zu bewundern.

20120203-130601.jpg

Wenn der 300 SL mit den Flügeln schlägt, dann kommen die Besucher in Scharen, ehrlich. Kein Fahrzeug war so stark belagert wie dieser Mercedes Flügeltürer.

20120203-130608.jpg

Wie aus dem Ei steht er da, der Opel Manta B. Das hat mich sowieso gewundert, viele Fahrzeuge mit einer sehr geringen Laufleistung stehen hier zum Verkauf. Es gibt hier in Bremen Automobile zu sehen, die sehen heute vermutlich besser aus als damals, als sie vom Band gelaufen sind.

20120203-130617.jpg

Hier ist z.B. so ein Porsche 911, doch hier wurde natürlich nicht der Wagen zum Verkauf angeboten sondern die Möglichkeit einer Tauchentlackung gezeigt. Auf der Bremen Classic Motorshow gibt es nämlich nicht nur Fahrzeuge sondern auch Teile, Zubehör, Motorräder, Traktoren usw.

20120203-130627.jpg

Ein paar Opel Fahrzeuge haben sich auch unter die zahlreichen Porsche und Mercedes Fahrzeuge gemogelt.

20120203-130639.jpg

Rennfahrzeuge gibt es auch zu sehen, wer sich also für Rennsport-Fahrzeuge interessiert, der kann den Besuch ruhig wagen. Die Messe ist noch geöffnet bis zum 05.02.2012, der Eintritt kostet 14 Euro. Dafür kann man viel Benzin schnuppern und einfach mal schöne Fahrzeuge sehen. Die Atmosphäre ist sehr angenehm, die Leute nehmen Rücksicht aufeinander und auch beim fotografieren wird man, in der Regel, nicht gestört. Ich geh nun noch eine weitere Runde und werde euch dann noch ein paar Fotos präsentieren.

20120203-130822.jpg