Opel bekommt neue Führung – Karl-Friedrich Stracke ist zurückgetreten

Da sitze ich gerade mal für fünf Minuten in der Slowakei auf meinen 4 Buchstaben, dann höre ich schon auf n-tv die nächsten “schlechten Meldungen” – Opel kämpft um das Überleben, Paukenschlag in Rüsselsheim, Karl-Friedrich Stracke sei heute “überraschend zurückgetreten”, der Autohersteller bekäme eine neue Führung.

20120712-175613.jpg

Man man man, erstmal kurz nachgeschaut was Sache ist: Also Fakt: Stracke ist heute von seiner Position als Opel-Vorstandsvorsitzender und Präsident von General Motors Europe zurück getreten. Der Pressemitteilung kann man auch noch den Zusatz entnehmen, dass Stracke zurückgetreten ist, um Sonderaufgaben für GM zu übernehmen. Er berichtet dabei auch künftig an GM Chairman und CEO Dan Akerson.

Der GM Vice Chairman Stephen Girsky wird nun erstmal die Geschäfte von GM in Europa (dazu gehört auch Opel) kommissarisch leiten. Die Suche nach einem Nachfolger für Karl-Friedrich Stracke hat bereits begonnen. Der Opel-Aufsichtsrat wird in Kürze einberufen, um einen kommissarischen Opel-Vorstandsvorsitzenden zu benennen.

Hier noch ein paar Worte, die alles andere als “düster” klingen:

Karl-Friedrich Stracke arbeitete unermüdlich und unter großem Druck, um dieses Geschäft zu stabilisieren. Wir sind dankbar, auf seinen Erfolgen aufbauen zu können. Wir schätzen die zahlreichen Beiträge Karl-Friedrich Strackes zum Erfolg von GM

GM Chairman und CEO Dan Akerson

Ich verlasse diese Position im Wissen, dass Opel/Vauxhall in eine gute Zukunft steuert – und freue mich, für GM andere Aufgaben zu übernehmen.

Karl-Friedrich Stracke

Ich habe Karl-Friedrich Stracke ein paar mal persönlich erleben dürfen, ich schätze ihn sehr und wünsche ihm alles gute bei seinen “besonderen Aufgaben”. Was die Zukunft bringt steht auch bei Opel noch in den Sternen, doch meiner Meinung nach sollte man nicht immer all zu schwarz sehen sondern auch mal optimistisch in die Zukunft schauen.

2 Gedanken zu „Opel bekommt neue Führung – Karl-Friedrich Stracke ist zurückgetreten

  1. tja, mal wieder einer dahin und immer dieses “perfekte Timing”, wie jetzt, erst AdAM veröffentlichen und dann sowas. Einfach nur “genial” (!)
    Wohin wurde A. Visser zuletzt wegbelobigt, letztlich aber das GM gesamt verlassen und so manch andere…(?!). Oder auch H. Demant, F. Weber,…!(!!..)
    Mit US-Statthaltern a la Girsky wird’s schon “lustig” werden…

Kommentare sind geschlossen.