NAIAS 2015 Highlights: BMW M6 Coupe 2015

Hiermit stellen wir den neuen BMW M6 vor, welcher gerade seine Weltpremiere in Detroit feierte. Gezeigt wurden das neue Cabrio, das Coupé und das Gran Coupé. Etwas näher eingehen werde ich hier nun auf das BMW M6 Coupé.

bmw-m6-coupe-detroit-naias-2015-9

Am Motor hat BMW nichts verändert: Das Coupé hat einen 4,4 Liter M TwinPower Turbo-8-Zylinder Benzinmotor mit 560 PS unter der Haube, der mit einem maximalen Drehmoment von 680 Nm bei 1500-5750 Umdrehungen pro Minute innerhalb von 4,2 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 250 km/h. Der durchschnittliche Verbrauch liegt laut NEFZ bei 9,9 l/100 km, die CO2-Emissionswerte liegen bei 231 g/km. Der Motor erfüllt damit die Abgasnorm EU6. Optional bekommt man in Zukunft auch noch das Competition Paket, mit dem man die Leistung nochmal auf 575 PS steigern und die Fahrdynamik optimieren kann.

bmw-m6-coupe-detroit-naias-2015-8

Damit seine Kraft optimal auf die Straße gebracht werden kann, verfügt das BMW M6 Coupé über das Aktive M Differenzial, die geschwindigkeitsabhängige M Servotronic Lenkung und das M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic. Die optionalen M Carbon-Keramik-Bremsen, zu erkennen an den Bremssätteln in edlem Mattgold mit M Logo, bringen das Coupé innerhalb von Sekundenbruchteilen zum Stillstand.

bmw-m6-coupe-detroit-naias-2015-7

Serienmäßig verfügt das BMW M6 Coupé über eine umfangreiche Sicherheitsausstattung mit aktiven Kopfstützen vorne, einem Bremsassistenten, dynamischen Bremsleuchten und dem „Active Protection“-Sicherheitspaket zur Einleitung von Schutzmaßnamen bei einer drohenden Kollision. Außerdem sind 19-Zöller, eine 2-Zonen-Klimaautomatik, Ambientebeleuchtung und adaptive LED-Scheinwerfer im Preis enthalten.

bmw-m6-coupe-detroit-naias-2015-5

Man hat selbstverständlich auch die Möglichkeit, seinen M6 durch neue Außenfarben, neue Lederfarben und eine neue Volllederausstattung mit Kontraststeppung sowie attraktiven Akzenten in Schwarzchrom zu individualisieren.

bmw-m6-coupe-detroit-naias-2015-3

Das neue BMW M6 Coupé ist 4,90 m lang, 1,90 m breit (2,11 mit Außenspiegeln) und 1,37 m hoch. Sein Radstand beträgt 2,85 m. Das Leergewicht des Münchners liegt bei 1.925 kg, zugeladen werden dürfen 500 kg. Nun noch kurz was zum Preis: In der Basis kostet der Münchner 126.600 Euro, aber die optionale Ausstattung schlägt nochmal ordentlich zu Buche.

bmw-m6-coupe-detroit-naias-2015-4

2 Gedanken zu „NAIAS 2015 Highlights: BMW M6 Coupe 2015

Kommentare sind geschlossen.