Impress Yourself – Peugeot hat ein neues Marken-Motto

Anzeige

Es war 1989. Da performte Madonna auf den MTV Music Awards “Express Yourself” – damals ging es darum sich richtig auszudrücken, seine Liebe zu testen und sich nicht mit dem zweitbesten zufrieden zu geben. Eminem rappte später dann “Lose Yourself”, da ging es darum, dass man alles schaffen kann was man sich vornimmt und nun geht Peugeot mit “Impress Yourself” geht es nun in genau die gleiche Richtung.

Sich selber mal so richtig beeindrucken, etwas schaffen. Ich persönlich habe ja zwei Lebensmottos: “Du hast nur ein Leben um glücklich zu werden!” und “Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es geschafft / gemacht.” und ich finde es wirklich wichtig, dass man auch mal wieder an sich selbst glaubt, an seine eigenen Fähigkeiten und die dann auch zum Ausdruck bringt.

Peugeot Deutschland geht nun in der Markenkommunikation neue Wege, um sich noch deutlicher von den Wettbewerbern abzuheben. “Wir werden Peugeot ein noch klareres Profil verleihen, indem wir die Marke selbst stärker in den Vordergrund stellen und unseren Werbeauftritt noch provokanter und selbstbewusster gestalten.”

Das sagt Rick Hermanns, der Geschäftsführer von Peugeot Deutschland und ergänzt: “So wollen wir die Eigenständigkeit von Peugeot am Markt unterstreichen und auf eine smarte Art und Weise polarisieren.”

Mit dem neuen Motto: “Impress Yourself” möchte Peugeot zum Ausdruck bringen, dass Peugeot-Fahrer einen eigenen Kopf haben, wissen, was im Leben wirklich wichtig ist und stets souveräne Entscheidungen treffen. Natürlich auch beim Automobil-Kauf.

Darf ich euch Nina einmal kurz vorstellen? Nina fährt mit dem neuen Peugeot 208 durch Berlin. Nina hat nicht nur eine verdammt niedliche Stimme, nein sie erzählt auch etwas über den aktuellen Kleinwagen von Peugeot:

Weitere Informationen zu der aktuellen Kampagne und somit natürlich auch zu Nina gibt es direkt hier: KLICK!

Beindruckend? Immerhin mal ein anderer Weg! Man muss nicht andere beeindrucken, sondern sich selbst. Was ist den Zielgruppen von Peugeot besonders wichtig? Die Zielgruppen wünschen sich ein zuverlässiges und gut designtes Auto. Eine Marke mit Tradition und Seele. Eine Marke mit einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis und natürlich ein Auto, welches zum eigenen Lebensstil passt, sich aber von den anderen differenziert. Zum ersten Mal gibt es hier eine speziell deutsche Kampagne mit dem Fokus auf eine eigene Haltung bzw. auf die  Individualität. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die nur sich selbst etwas beweisen müssen, Widerstände überwinden und sich selbst und der eigenen Leidenschaft treu bleiben, auch wenn der Weg teilweise schwierig ist. Diese Menschen sind Vorbilder und beweisen ganz gut, dass man an sich selbst glauben muss und sich anschließend selbst beeindrucken kann.

PEUGEOT_208_2015_416_FR

Um das neue Motto nun auch umzusetzen setzt Peugeot neben den klassischen Werbekanälen auf neue Ideen und geht dabei auch mal ganz andere Wege. Nächste Woche gibt es hier bei rad-ab.com dazu ein Beispiel mit einer ganz besonderen Geschichte. “Impress Yourself” – man sollte sich ruhig häufiger mal selber beindrucken, oder? Beindruckend ist aber auch der geringe Verbrauch:

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den PEUGEOT 208 Active BlueHDi 100 3-Türer: innerorts 3,6; außerorts 2,7; kombiniert 3,0; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 79. Nach vorgeschriebenem Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung. Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

PEUGEOT_208_1502PC012

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben wurden gemäß vorgeschriebenem Messverfahren in der jeweils aktuell geltenden Fassung ermittelt. Weitere Informationen zu den CO2-Effizienzklassen einschließlich der grafischen Darstellungen finden Sie hier: http://www.peugeot.de/energieeffizienzklassen

Fotos: © Peugeot 2015

2 Gedanken zu „Impress Yourself – Peugeot hat ein neues Marken-Motto

  1. Das ist doch mal ein ehrlicher Slogan: seine Mitmenschen kann man mit dem Elend, das Peugeot produziert, nämlich nicht mehr beeindrucken: kein Sechszylinder mehr, keine Doppelquerlenker-Vorderachse und damit kein Federungskomfort mehr, ein Head-up-Display, das wie selbstgebastelt ausssieht. Und die kleinen Modelle haben nicht einmal eine Einzelradaufhängung wie damals der phantastische 205. Schließlich noch die blöden Instrumente über dem Lenkrad, noch dazu mit so kleinen Ziffern, dass man sie gar nicht rechtzeitig vor der nächsten Radarfalle ablesen kann.

    Aber Peugeot hat es hinter sich, die Verkaufszahlen in Deutschland sind seit 2005 rapide gesunken. Es ist halt ein ehrlicher Slogan, hihi.

Kommentare sind geschlossen.