“Speed Seekers” auf Insight TV gestartet!

[Anzeige|Werbung]

Im März 2019 starten auf Insight TV neue Staffeln von unterschiedlichen Motorsport Shows, da dürfte für jeden Geschmack das Richtige dabei sein. Die neuen Serien sind bereits online auf insight.tv und seit dem 04. März auf den UHD Kanälen Deutsche Telekom Kanal 199 sowie Video Kanal 51 zu finden und hier erfahrt ihr nun, was bei den sogenannten “Speed Seekers” zu sehen gibt.

Doch vorher müssen wir natürlich klären was Insight TV eigentlich ist?

Insight TV ist ein globaler Content Creator und TV-Kanal, der darüber hinaus aber auch eigene Formate erstellt. Dazu gehört auch die “Speed Seekers” Reihe, die ich euch gleich vorstellen werde.

Kostenlos reinschauen und sich ein eigenes Bild machen? Kein Problem, denn online könnt ihr die Shows auch streamen und damit ihr euch selbst überzeugen könnt, ist die erste Episode jedes Formates kostenlos abrufbar.

Unter uns? Aber bitte nicht weitererzählen: Ich schaue inzwischen sehr gerne Dokumentationen, blicke gerne hinter die Kulissen und lerne so auch noch eine Menge. Nun gibt es mehr von dem Stoff aus dem Motorsportträume sind.

Es kann schließlich nicht immer Rennwochenende sein, aber dank Insight TV kann man bereits einen Blick hinter die soeben erwähnten Kulissen werfen und nun stelle ich euch die neuen Formate einmal kurz vor:

Insight TV “Speed Seeker”: Endurance: 24 Hours at Spa

24 Stunden sind 1.440 Minuten oder 86.400 Sekunden. Egal in welcher Sekunde ein Fehler passiert, er kann die ganze Vorbereitungszeit und den ganzen Rennerfolg mit einem Schlag zunichte machen. Denn beim 24 Stunden Rennen geht es darum, eine möglichst große Distanz zu fahren und nach den 24 Stunden die Ziellinie zu überqueren.

Berühmte 24h Rennen gibt es in Le Mans, in Daytona, am Nürburgring oder aber auch in Belgien.

Beim 24 Stunden Rennen von Spa in Belgien ist man nicht nur als Zuschauer hautnah dabei. Bei Endurance: 24 Hours at Spa kann man bereits vorher hinter die Kulissen werfen und bekommt ganz nebenbei auch noch die persönlichen Geschichten mit.

Bei “Endurance: 24 Hours at Spa” wirft man einen Blick in das Geschehen von sechs führenden Teams und bekommt auch einen Eindruck davon, was es eigentlich bedeutet beim “Total 24 Hours of Spa” an den Start zu gehen.

Wann findet das 24h Rennen in Spa 2019 statt?

Das 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps ist ein Langstreckenrennen für Tourenwagen und GT-Sportwagen. Das Rennen findet in diesem Jahr vom 25.-28. Juli 2019 statt und in der “Speed Seekers” Reihe Endurance: 24 Hours at Spa kann man sich bereits jetzt schon auf das Event vorbereiten. Interessante Einblicke, private Geschichten und tolle Bilder wechseln sich ab.

Insight TV “Speed Seeker”: Morbidelli Rising

Wie wird man ein MotoGP Rennfahrer? Das erklärt die “Speed Seeker” Reihe “Morbidelli Rising”. 18 Monate wurde Franco Morbidelli begleitet. Vom Rookie zum Newcomer und Nachwuchsstar. Die Serie nimmt uns mit in sein Privatleben, zeigt den Druck vor dem ersten MotoGP Rennen und man erlebt auch das intensive Training. Unterstützt wurde er von keinem geringeren als Valentino Rossi.

Der Moto2 Weltmeister aus dem Jahre 2017 fuhr in der MotoGP Saison 2018 auf den 15. Platz. Wer sich also für den Motorrad-Rennsport interessiert und gerne mal einen Blick hinter die Kulissen werfen möchte, der hat mit “Morbidelli Rising” eine neue Lieblingsserie gefunden.

Insight TV “Speed Seeker”: FMX Nomads

Dan Whitby, Samson Eaton und Arran Powley nehmen in “FMX Nomads” die Zuschauer mit in den Alltag des Bolddog Freestyle Motocross-Teams.
Ich habe früher auf der PlayStation gerne Motorrad-Freestyle Spiele gezockt. Die Tricks haben mich damals schon vor der Mattscheibe gefesselt.

Wenn das Motorrad quer in der Luft steht (Turndown) oder wenn der Fahrer in der Luft über dem Lenker kniet (Cordova) oder gar “schwebt” (Rocksolid). Beeindruckend ist natürlich auch ein Backflip, wahlweise auch ohne Füße. Grandios sieht das Ganze aus und man hat das Gefühl, dass die Freestyler mit dem Motorrad eine Symbiose eingehen.

Wie moderne Nomaden ist das Team ständig in der ganzen Welt unterwegs. In diesem Jahr kann man sie übrigens auch beim legendären Goodwood Festival of Speed sehen!

Das jüngste Event führte die “FMX Nomads” in die Vororte von Amsterdam. Dort soll die Crew die Show mit den Drift-Fahrern Luke Woodham und Steve Biagioni ergänzen. Zusätzliche Risiken sind hier doch quasi vorprogrammiert. Wie das Team die Aufgabe meistert? Das erfahrt ihr bei “FMX Nomads”.

 

Insight TV “Speed Seeker”: Fast and Famous

Last but not least. Mein neues heimliches Highlight auf insight.tv. In der Serie “Fast And Famous” treten jeweils zwei berühmte Supersportwagen-Besitzer an, um mit ihren Autos auf einer echten Rennstrecke gegeneinander zu fahren.

Trainiert werden die Prominenten von einem Moderator, der ebenfalls ein versierter Rennfahrer ist. Wer wird hier wohl der schnellste prominente Petrolhead? Welche Prominenten fahren hier mit was für Fahrzeugen gegeneinander? Ich werde es euch nicht verraten, denn ich will euch die Vorfreude nicht nehmen.

Ihr wollt noch mehr? Kein Problem, denn das war noch lange nicht alles. Auf insight.tv findet man z.B. auch noch Road to Gymkhana Grid, Close Proximity, Graveyard Carz, MTB Heroes, Dangers of Darkfest und, und, und…

…ich hatte es oben schon erwähnt, die erste Folge ist kostenlos.

Kleines Gewinnspiel: Bei mir könnt ihr noch zwei Mal ein Monatsabo für insight.tv gewinnen!

Wie ihr das macht? Es ist so einfach: Schreibt mir einfach eine Mail an tuning @ rad-ab.com mit dem Betreff: #SPEEDSEEKERS! Gerne könnt ihr mir noch ein paar persönliche Zeilen schreiben, aber entscheidend ist die Betreffzeile.

Am Montag den 01.04.2019 werde ich dann über random.org auswählen lassen, wer die beiden Codes bekommt. Die Gewinner werden per Mail informiert, anschließend werden alle Mails gelöscht, ich werde keine Mails weitergeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fotos: © Insight TV 2019

Anzeige|Werbung