MAGNA auf der IAA 2019: Leichtbau Gewichtsersparnis Reichweite Materialmix – Herstellung von Autos!

[Werbung|Anzeige]

Magna ist einer der größten Automobilzulieferer weltweit und trotzdem habt ihr wahrscheinlich noch nicht viel von Magna gehört. Dabei versorgt der Zulieferer für zwei von drei aller weltweit zwischen 2017 und 2019 eingeführten Autos Technologie und Komponenten – vom Antrieb über die Sitze oder Spiegel bis hin zum gesamten Fahrzeug. Durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Partnern und an verschiedensten Fahrzeugplattformen hat Magna einen ganz besonders tiefen Einblick in Branche und treibt die Entwicklungen natürlich maßgeblich selbst voran.

Für die Zukunft der Mobilität hat Magna vier Schlüsselbereiche definiert: Elektrifizierung, Autonomie, Smart Mobility und Leichtbau.

Der Schlüssel zur Zukunft der Mobilität
Für Magna steht fest: Die Zukunft wird elektrisch, in erster Linie für eine saubere Umwelt. Dass die Fahrzeugelektrifizierung nicht über Nacht geschieht, ist klar. Bei Magna arbeitet man deswegen an verschiedenen Lösungen, die helfen sollen, die Komplexität für Autobauer zu reduzieren.

Auch im Bereich Autonomie ist Magna vorne mit dabei. Dabei geht es nicht nur um autonomes Fahren. Autonome Technologien werden nicht nur die Art wie wir Autofahren verändern, sondern auch unser gesamtes Leben. Das schlägt sich in jedem Teil der Autos von morgen nieder.

Wo wir auch schon beim Thema „Veränderung von Lebensräumen“ sind: Urbane Mobilität verändert sich. Das bekommen wir alle mit und das wird in Zukunft noch mehr. Umso wichtiger ist es, dass wir in Zukunft intelligente Lösungen für unsere Städte haben. Magna ist auch hier ein Zukunftstreiber für intelligente Mobilität “Smart Mobility”.

Um all die Innovationen und Visionen rund um die Zukunft der Mobilität auch Realität werden zu lassen, spielt Leichtbau eine tragende Rolle. Klingt erstmal nicht so cool, ist aber extrem relevant. Nur wenn für jede Fahrzeugkomponenten das richtige Material genutzt wird, können Autos effizient gebaut werden. Magna ist übrigens der einzige Zulieferer, der bereits heute sehr viele Lösungen in diesem Bereich anbietet. Logisch, dass Magna auch die meisten Patente im Leichtbau hält, oder?

Das Know-how in diesen vier Schlüsselbereichen (und natürlich darüber hinaus) nutzt das Unternehmen übrigens auch für den Gesamtfahrzeugbau, beispielsweise für den ersten voll elektrischen I-Pace von Jaguar.

Weiterführende Links:

Autonomie: https://www.youtube.com/playlist?list…

Smart Mobility: https://www.youtube.com/playlist?list…

Leichtbau: https://youtu.be/owTXrSwmfoA

Magna: https://www.magna.com

Anzeige|Werbung