Elektronische Parkscheibe zugelassen?! Voice over Cars Produkt-Tipp! Die automatische Parkscheibe!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

[Werbung]

“Sie parkten bei Zeichen 314, ohne die durch Zusatzzeichen vorgeschriebene Parkscheibe (Bild 318) von außen gut lesbar im oder am Fahrzeug angebracht zu haben.

Wer kennt es nicht? Man stellt sich mal kurz irgendwo hin, um z.B. schnell in die Apotheke, in die Post oder in ein anderes Geschäft zu hüpfen und schon hat man bei der Rückkehr ein Ticket hinter dem Scheibenwischer hängen?
§ 13 Abs. 1,2, § 49 StVO; § 24 StVG; 63.1 BKat. kommen hier zum tragen. Übrigens: Bei Halt- oder Parkverstößen können dem Halter des Fahrzeuges die Verfahrenskosten auferlegt werden, wenn der Fahrer nicht ermittelt werden kann. Das steht so im § 25 Straßenverkehrsgesetz und zum Thema Datenschutz ist auch klar: Bis zum Abschluss des Verfahrens werden die Daten in einer automatisierten Datei gespeichert.

Ich kenne das leider nur zu Gut, denn auch ich vergesse hin und wieder die Parkscheibe. Habe mir im letzten Jahr genau drei Knöllchen eingefangen und in diesem Jahr bereits auch ein Ticket.

Doch das ist nun vorbei, denn ich setze nun auf die vollautomatische, elektronische und vor alle zugelassene Parkscheibe.

Die Größe ist doch entscheidend, oder? 10 x 7,7 x 1,8 cm und damit kleiner als eine normale Parkscheibe. Permanent klebt diese nun in der Frontscheibe und auch wenn es total unwichtig ist, habe ich auch noch das Gewicht für euch: 62 Gramm! Das dürfte sich nicht im Mehrverbrauch oder bei den CO2 Werten bemerkbar machen.

Wie erwähnt: Die vollautomatische Parkscheibe hat eine offizielle Zulassung des KBA. Ich habe es hier in Bielefeld auch getestet und eine Überwacherin des ruhenden Verkehrs – auch Politesse genannt – gefragt: “Klar, ist zugelassen!” – Also erwarte ich da auch keine Probleme.

Die vollautomatische Parkscheibe hat auch eine Nachtparkfunktion, sprich man kann die Uhr auch weiter stellen – wenn man z.B. erst ab dem nächsten Tag die Parkscheibe benötigt. Das wird ja hier in Deutschland alles durch Zusatzschilder geregelt. Die Parkscheibe hat ein Innendisplay mit Uhr und Datumsanzeige. Eine Automatische Umstellung von Sommer auf Winterzeit ist ebenfalls vorhanden. Die elektronische Parkscheibe wird geliefert mit 3M Klebepads und Reinigungstuch.

Die Funktion ist leicht erklärt: Bei jedem Stillstand – über 20 Sekunden – stellt sich die Uhr von selbst ein. Immer aufgerundet auf die nächste halbe Stunde. Die Uhr bleibt so stehen bis sich das Fahrzeug wieder bewegt.
Gespeist wird diie Parkscheibe durch eine CR 2450 Batterie – die kosten im 10er Pack aktuell gerade mal um die 7 Euro, sind also auch nicht der Rede wert: https://amzn.to/2R3AHil

Wer, so wie ich, vergesslich ist und hin und wieder die Parkscheibe vergisst, der wird hiermit sicherlich über kurz oder lang bares Geld sparen: https://amzn.to/2TsRdKt – die Parkscheibe selbst empfehle ich ausdrücklich auch für Elektroauto-Fahrer, denn die müssen teilweise beim Ladevorgang auch eine Parkscheibe hineinlegen.

Unboxing-Video von der Needit-Parkscheibe Lite: https://youtu.be/npCsXO_uUDg