Von der Freundin getestet: Skoda Roomster 1.2 TDI Greenline

Meine Freundin hat sich dann doch mal irgendwann von dem Honda Jazz gelöst und hat dem Skoda Roomster mal eine Chance gegeben, die beiden Fahrzeuge kann man nicht wirklich miteinander vergleichen, aber natürlich wirkt der 1.2 Liter TDI Motor im Skoda Roomster etwas schwerfälliger als der Hybrid Antrieb vom Honda.

Das fiel auch meiner Freundin auf, die dieses unverblümt mit einem “Der kommt ja gar nicht aus dem Quark!” kommentierte. Stimmt, ein Sportwagen ist der Skoda Roomster mit dem kleinen Motor sicherlich nicht, aber sparsam ist er. Nach insg. 500 km Strecke war der Tank immer noch halb voll und das trotz Vollgasfahrten auf der Autobahn und ziemlich viel Stadtverkehr. Meiner Liebsten ist das natürlich auch aufgefallen: “Sparsam ist er, trotz der Größe!

Hätte ich meine Freundin übrigens nicht, wüsste ich heute vermutlich noch nicht, dass man die hinteren Sitze nach vorne schieben kann um somit das Volumen vom Kofferraum zu vergrößern. Den obligatorischen Buggy-Test hat der Skoda Roomster natürlich mit Bravur bestanden, selbst quer passte er in den Kofferaum:

Aber es sind die Kleinigkeiten die Frauen zu schätzen wissen, denn meine Freundin konnte sich an kein anderen Fahrzeug erinnern, welches links und rechts so “praktische Haken für die Tasche” verfügte:

Ich hätte dieses Feature vermutlich nicht mal erwähnt, die darunter liegenden Ablagefächer vermutlich auch nicht! Meine Freundin fand die praktisch, für “Kleinigkeiten!

Platz genug für 4 Personen hat der Skoda Roomster, also ein “gutes Familienauto”, das Lederlenkrad, was mir aber total gefällt, fand sie persönlich “zu glatt” – so unterschiedlich kann Geschmack sein.

Bei der Bedienung hörte ich öfters ein “Ah, ist ja wie bei unserem…” – das spricht für den Skoda Roomster, denn wir fahren einen VW. Nach der Frage nach den Highlights: “Sitzverstellung hinten!” – ansonsten ist der Skoda Roomster ein Familienauto, da gab es nicht viel zu meckern und das ist ja auch ein gutes Zeichen, oder? Weitere Fahrzeuge die von meiner Freundin getestet wurden seht ihr hier: klick

Ein Gedanke zu „Von der Freundin getestet: Skoda Roomster 1.2 TDI Greenline

Kommentare sind geschlossen.