#Creme21 2013 Tag 4: Von Rüsselsheim nach Dudenhofen!

Okay, ich gestehe die Route der letzten Etappe war nun wahrlich keine schweißtreibende Aufgabe mehr. Von Rüsselsheim ging es für die Cremisten nach Dudenhofen. In Dudenhofen ist das Opel Testgelände und auf genau diesem durften wir dann eine Gleichmäßigkeitsfahrt ablegen. In 12 Minuten genau die 8,6 Kilometer fahren. Dabei ging es über den “comfort & noise track”, die Marterstrecke, die Bergstrecke und über das Kopfsteinpflaster. Im Durchschnitt musste man 42,9 km/h fahren um die Gesamtstrecke bei der GLP Dudenhofen in genau 12 Minuten zu erreichen. Gemessen wurde von Lichtschranke zu Lichtschranke und da waren wohl einige Teilnehmer die ein paar Sekunden haben liegen gelassen. Über eine mangelnde Stoppuhr konnte sich keiner beschweren, die wurde nämlich vorher verteilt und manch einer hat sich noch gewundert wofür man bei der Creme 21 eine Stoppuhr benötigt.

creme-21-youngtimer-rallye-2013-fotos-audi-200-quattro

Auf dem Weg vom Opel Werk Rüsselsheim nach Dudenhofen sollte den Teilnehmern nicht langweilig werden. Was haben wir früher alle gehört, bzw. hören es teilweise immer noch? Ganz klar: Hörspiele! Ich gehörte damals zu den TKKG Hörern (was mich damit nun natürlich viel uncooler macht). Wir bekamen einen Fragebogen über die drei Fragezeichen (???) – die habe ich zwischendurch zwar auch mal gehört, jedoch beschränkt sich das Fachwissen auf das notwendigste. Googlen war erlaubt, daher gehe ich davon aus, dass viele diese Aufgabe mit Bravur gemeistert haben. Während der Fahrt im Internet zu surfen, zu schreiben und gleichzeitig auf das Roadbook zu schauen – das sind drei Dinge auf einmal – das kann der Jens nun wahrlich nicht.

creme-21-youngtimer-rallye-2013-fotos-cadillac

Endresultat: Team “Wir schreiben nur einen Beitrag zum Schluss” ist auf dem 12. Platz gelandet. Die “fleißigen Blogger und rasenden Journalisten” haben es mit einer Punktlandung in die Top 100 geschafft. Okay, wir haben den Platz 100 belegt, aber wenn es nun irgendwann eine RTL-ChartShow der Cremisten 2013 gibt, quasi die Top 100 – dann stehen wir ganz vorne – bevor alle anderen abschalten. Natürlich sind wir mit dem Ergebnis nicht zufrieden, aber wir können uns ja noch verbessern. Luft nach oben ist also vorhanden ;)

creme-21-youngtimer-rallye-2013-fotos-mercedes-benz

Jan hat seine 4. Tageszusammenfassung natürlich auch schon geschrieben und dort gibt es auch viele weitere Bilder von der Creme 21 zu entdecken, ich wünsche viel Spaß beim durchklicken! Am 17.09.2014 startet die nächste Creme 21 und ich habe übrigens gehört, dass die Creme 21 ansteckend sein soll. Der Youngtimer-Verweigerer Sebastian Bauer soll sich nun auch schon umgesehen haben, fahren wir demnächst etwa alle wieder “alte Autos”?