2020 Audi RS Q8 Sitzprobe Fakten Weltpremiere Vorstellung Motor Leistung Sound Design Innenraum News

Heute wird es heiß und kalt zu gleich. In wenigen Wochen ist Weihnachten und wer ganz artig war, der kann sich den sportlichsten R-SUV von Audi wünschen. Das ist der AUDI RS Q8!
Das erste große SUV-Coupé in der 25 jährigen Geschichte von RS-Modellen und Fun-Fact: Gar nicht verbreitert! Sonst würde das Fahrzeug wohl nicht mehr auf die Fertigungsbänder passen!
Unter der Haube? Bereits aus RS6 und RS7 bekannt: Der 4.0 Liter V8 mit einer Leistung von 441 kW (600 PS) und einem maximalen Drehmoment von 800 Nm.
Durch den potenten Antrieb schafft es dieser R-SUV es innerhalb von 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Das sind Sportwagen-Werte – nicht vergessen, das hier ist ein richtig großes – und auch schweres – Fahrzeug.
Die Kraft geht über die 8-stufen-tiptronic und dann aber alle vier Räder auf die Straße. Den Kontakt zur Fahrbahn hält nicht nur die Rad-Reifen-Kombination, sondern auch das serienmäßige Luftfahrwerk. Je nach Einstellung kann das Fahrzeug um 90 mm höher bzw. tiefer gelegt werde. Auf Kundenwunsch zieht auch eine Wankstabilisierung ein, bereits ab Werk gibt es eine Allradlenkung.
Der RS Q8 ist nicht nur richtig schnell, sondern rollt auch auf richtig großen Rädern. 22 Zoll sind Serie, optional geht es noch eine Nummer größer. 23″ ab Werk! Mit dem Audi RS Q8 macht Audi die Tuner arbeitslos, oder?
Wer schnell unterwegs ist, der muss auch weit blicken können. Serienmäßig gibt es LED-Scheinwerfer, optional ziehen abgedunkelte RS-Matrix-LED Scheinwerfer ein.
Wie bei alle RS-Modelle gibt es hier auch spezifische Bauteile an der Front und am Heck. Am Heck erfreut mich vor allem die Abgasanlage und das durchgezogene Heckleuchtenband. Die Audi Ringe und die RS-Schriftzüge gibt es optional auch in schwarz.
Der RS-spezifische Dachkantenspoiler sorgt für den notwendigen Abtrieb und glaubt mir, zwischen 250 und 305 km/h wollt ihr hier Abtrieb haben!
Im Innenraum geht es auch RS-gewohnt sportlich zur Sache. Überall findet man kleine Hinweise auf die motortechnische Überlegenheit.
Der Kofferraum schluckt, wenn man die Lehnen der dreiteiligen Rücksitzbank umlegt, bis zu 1.755 Liter und damit ist dieses Fahrzeug doch durchaus Alltagstauglich oder? Auf den Markt kommt der RS Q8 im ersten Quartal 2020. Der Preis von mindenstesn 127.000 Euro dürfte aber nicht nur mein Budget sprengen, von daher ein Traumwagen der irgendwie so gar nicht in die aktuelle Zeit passt, aber vermutlich feiere ich dieses Modell auch deswegen so ab.
Vorgestellt wurde das Fahrzeug übrigens in Los Angeles. In den USA feierte es heute seine Weltpremiere. Ich durfte mir das Fahrzeug bereits im Juli ansehen und dort auch das Video drehen, daher auch die heißen Temperaturen in der Halle.
So, was erwartet euch im Video? Zunächst stelle ich euch das Audi RS Q8 Design vor, dann wagen wir die RSQ8 Sitzprobe. Den Blick unter die Motorhaube bekommt ihr natürlich auch, ich zeige euch den Audi RSQ8 Motor und ihr bekommt Fakten. Natürlich sprechen wir über die Leistung vom Audi RS Q8, ihr seht das Platzangebot im Fond und den Kofferraum und dann hört ihr natürlich auch noch den RS Q8 Sound! Ist das was? Ich finde schon!
#Audi #RSQ8 #RS #Neuwagen #VoiceoverCars

=&0=& Den ganzen Artikel lesen

10 Fakten zum neuen 2020 Audi RS4 Avant: So klingt der Kombi! Real Sound Check Beschleunigung

SUV und Diesel sind out, oder? Wie wäre es denn dann mit einem sportlichen Kombi? Mit Benziner? Das ist der neue Audi RS4 Avant und ich habe heute mehr als 10 Fakten vom Audi RS 4 Avant für euch!

Unter der Haube sitzt ein 2.9 Liter V6-Biturbo mit einer Leistung von 331 kW (450 PS). Zwischen 1.900 bis 5.000 Umdrehungen stehen 600 Nm zur Verfügung. Leistung kostet! 81.400 Euro sind mindestens fällig… Den ganzen Artikel lesen

10 Fakten zum neuen Audi RS Q3 Sportback – Die Sitzprobe!

Innerhalb der Q3-Familie von Audi bilden RS Q3 und RS Q3 Sportback die sportliche Speersitze. Die Kennwerte der kompakten Kraftpakete überzeugen: Fünfzylinder, 294 kW (400 PS) Leistung, 480 Nm Drehmoment, Allradantrieb quattro.

Der mehrfach preisgekrönte Fünfzylinder schöpft aus unverändert 2.480 cm3 Hubraum gut 17 Prozent mehr Leistung. Das maximale Drehmoment steht über das sehr breite Drehzahlband von 1.950 bis 5.850 Umdrehungen pro Minute bereit. In nur 4,5 Sekunden erledigen RS Q3 und RS Q3 Sportback den Spurt aus dem Stand auf Tempo 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 250 km/h abgeregelt, auf Wunsch erst bei 280 km/h. Den ganzen Artikel lesen

Audi Q3 Sportback Kofferraum Check Volumen Abmessungen Ladekantenhöhe elektrische Heckklappe

Heute werfen wir ausschließlich einen Blick in den Kofferraum vom Audi Q3 Sportback! Im Audi Q3 Sportback Kofferraum Check sprechen wir über die Abmessungen und ich erzähle euch auch warum ich elektrische Heckklappen nicht so mag.

Die Ladekantenhöhe liegt übrigens bei 79 cm. Ein Meter breite und 93 cm lange Gegenstände können hier verladen werden, legt man die Rücksitzlehnen um, dann sind es 1,71 Meter lange Gegenstände. Quer könnte ich hier hinten also sogar schlafen. Das Kofferraumvolumen beträgt 530 Liter und kann natürlich durch das umlegen vergrößert werden. Unter uns: Danach wird es mit der Angabe vom Volumen auch wahrlich schwer, wie hoch will man das denn hier messen? 1.400 Liter werden angegeben. Anhänger bis zu 2 Tonnen darf der Audi Q3 Sportback aber auch noch ziehen. Den ganzen Artikel lesen

2020 Audi Q3 Sportback | Innenraum Check Inside Ablagen Infotainment Alexa Bedienungskonzept Kritik

Wir haben inzwischen über das Design und den Motor gesprochen, heute steigen wir endlich ein in den Audi Q3 Sportback. Zunächst zeige ich euch das Platzangebot vorne, wir sprechen über das Bedienkonzept und auch über das Infotainment-System. Doch anschließend muss der Audi Q3 Sportback zeigen was er drauf hat, denn schließlich möchte ich unbedingt wissen: Wieviel Platz hat man im Fond vom Audi Q3 Sportback? Die Antwort erhaltet ihr im Video, dazu gibt es noch den Ablagen-Check und wir schauen uns auch an ob das Fahrzeug über einen Einklemmschutz verfügt!

=&0=& Den ganzen Artikel lesen

2020 Audi RS7 10 Fakten Daten Leistung Sound Check Premiere Vorstellung Details Highlights

Wer A sagt, muss auch B sagen, oder? Vor ein paar Wochen hatte ich euch den Audi RS6 Avant vorgestellt. Nun kommt auch der Audi RS7 Sportback. Im Vergleich zum A7 verfügt der RS7 über eine um ca. 40 mm verbreiterte Karosserie. Natürlich bekommt das Fahrzeug ein RS-spezifisches Design.

Serienmäßig rollt der RS7 Sportback auf 21″ Felgen aus dem Werk. Optional ziehen 22″ Räder in die Radhäuser. Dahinter gibt es ebenfalls eine große Bremsanlage, optional gibt es eine RS-Keramikbremsanlage mit 440er Scheiben vorne und 370er Scheiben hinten.
Für den notwenigen Tiefgang sorgt entweder das RS-Luftfahrwerk oder das optionale RS-Sportfahrwerk. Serienmäßig gibt es eine Progressivlenkung und optional gibt es eine Dynamik-Allradlenkung. Den ganzen Artikel lesen

2020 Audi RS 6 Avant Fakten Leistung Motor Innenraum Sitzprobe Vorstellung Premiere Neuvorstellung

Heute habe ich eine Sitzprobe für euch, denn ich konnte mir den neuen Audi RS 6 Avant schon einmal kurz ansehen und platz nehmen. Unter uns? Jetzt will ich ihn auch endlich mal hören und vor allem fahren! Achtung! Gleich lest ihr hier eine Menge aus der Pressemitteilung von Audi! Dazwischen immer mal wieder Kommentare von mir…

RS-Matrix LED-Laser-Scheinwerfer mit abgedunkelten Blenden als zusätzliches Alleinstellungsmerkmal des RS 6 Avant! Geil! Mag ich voll leiden! Analog der LED-Heckleuchten verfügen sie über ein dynamisches Blinklicht und werden beim Ent- und Verriegeln RS-spezifisch inszeniert. Das ist kein Must-Have, aber Nice-to-Have auf jeden Fall. Den ganzen Artikel lesen

2019 Audi Q7 Fahrbericht Test Review Fahreindruck

Der Audi Q7 ist und bleibt natürlich auch mit der Neufauflage ein SUV wie es im Buche steht. An der Front ist es vor allem der Oktagon-Singleframe der direkt ins Auge fällt. Daneben sind es die LED-Scheinwerfer. Optional ziehen Matrix LED-Scheinwerfer oder aber auch HD-Matrix LED-Scheinwerfer mit Audi Laserlicht ein.

Der neue Audi Q7 verfügt über eine neue Tagfahrlichtsignatur und über Licht-Animationen.
Das Fahrzeug ist 5,063 Meter lang, der Radstand von 2,994 Meter lässt schon erkennen, dass dieses Fahrzeug im Innenraum viel Platz bietet. Den ganzen Artikel lesen

Ich bestelle mir mein neues Auto online! #limitierTT! Audi TT Quantumgrau Edition! [Werbung]

[Anzeige|Werbung]

Ich weiß es noch ganz genau: Es war im Jahre 1998 als der erste Audi TT auf den Markt kam. Ein paar Monate später bekamen wir den Audi TT als Firmenwagen und jeder aus der Firma wollte gerne mal eine Runde damit drehen. Damals waren die Mitfahrgelegenheiten auch limitiert, heute ist es vor allem das Fahrzeug welches ich euch gleich vorstellen darf. Wenn etwas limitiert ist, dann verfügt man nur über ein geringes Kontigent. In diesem Fall sind es gerade einmal 99 Fahrzeuge von der Audi TT Quantumgrau Edition (Kraftstoffverbrauch kombiniert*: 7,0 l/100 km; CO₂-Emissionen*: 161 g/km)! Den ganzen Artikel lesen

Sitzprobe: Der neue Audi A4 – viele Fakten und ein Video!

Der Audi A4 steht für den Kern der Marke – nach vier Jahren Bauzeit hat Audi das erfolgreiche Mittelklassemodell, nach Aussage der Presseabteilung, noch straffer und sportlicher gemacht. Sein Exterieur sei in die neue Designsprache der Marke eingebettet, bei der Bedienung soll das große MMI touch-Display dem Kunden ein Erlebnis, wie er es vom Smartphone kennt, bieten. Viele Motorisierungen gibt es nun mit Mild-Hybrid-Systemen (MHEV). Dies gilt auch für den Audi S4 TDI, erstmals mit einem V6-TDI unter der Haube, einem 48-Volt-Hauptbordnetz und einem elektrisch angetriebenen Verdichter, der seinem bulligen Antritt noch mehr Spontanität verleiht. Diese Kombination von Leistung, Drehmoment und Effizienz soll ihn einzigartig im Segment machen. Neben meiner Sitzprobe und eigenen Eindrücken, bekommt ihr hier die kommentierte Pressemitteilung, damit ihr umfassend informiert seid:

Das neue Audi A4 Design:

Das Mittelklassemodell wirkt durch die sportlicheren Designakzente noch dynamischer und hochwertiger. Der Singleframe-Grill ist breiter und flacher geworden, an der Front und am Heck unterstreichen horizontale Linien die Breite. Die Seitenansicht definiert sich über die ausgeprägten Muskeln über den Kotflügeln und die dazwischenliegende, tiefer gesetzte Schulterlinie. Sie bilden über den Rädern starke Konturen, die die quattro-Gene nach außen tragen. Den ganzen Artikel lesen

CES 2019: Audi bringt die Virtual Reality Brille ins Auto – holoride Video

holoride – für mich wohl eher Horror-Ride, denn ich gestehe: Mir wird bereits schlecht wenn ich im Auto lese oder auf mein Smartphone schaue, also als Beifahrer. Der geschätzte Kollege Jan Gleitsmann von Ausfahrt.TV kann davon ein Liedchen singen. Oft genug saßen wir zusammen im Auto, hin und wieder musste er anhalten… aber lassen wir das! Denn das was Audi nun auf der CES 2019 in Las Vegas zeigt, das wäre definitiv nichts für mich.

holoride! Zukünftig könnten Passagiere auf dem Rücksitz mithilfe einer Virtual-Reality-Brille Filme (zum Beispiel Marvel’s Avengers: Rocket’s Rescue Run), Videospiele und interaktive Inhalte noch realistischer erleben. Audi präsentiert eine Technologie, die dazu in der Lage sein soll virtuelle Inhalte in Echtzeit an die Fahrbewegungen des Autos anzupassen. Den ganzen Artikel lesen

2020 Audi e-tron GT concept 0-100 / V-MAX und alle anderen Infos…

Neuer Stil? So wie beim Mercedes-AMG GTR PRO werde ich auch beim Audi e-tron GT concept, ein rein elektrisch angetriebenes Fahrzeug welches 2020 so ähnlich in der Tat auf die Straße kommen soll, die Pressemitteilung moderieren und kommentieren.

Richtige Journalisten werden nun sagen: “Das geht doch nicht!” – eventuell werden die auch sagen: “Das macht man doch nicht!” – aber das hier ist mein Blog, meine Spielwiese und warum sollte ich mir die Mühe machen die Texte umzuschreiben, wenn das doch eh alle anderen tun? So bekommt ihr bei mir alle Informationen die der Hersteller zur Zeit verkündet, einen doppelten Fakten-Check kann man – sofern man nicht vor Ort ist – ja sowieso nicht vornehmen. Also, das Tuch ist gerade gefallen vom Audi e-tron GT concept und hier bekommt ihr nun alle Informationen: Den ganzen Artikel lesen

2019 Audi A6 Avant 50 TDI quattro Fahrbericht – Test – Review

C1, C2, C3, C4, C5, C6, C7 und nun halt C8. Nein, ich spreche nicht über Autos von einem französischen Automobilhersteller, sondern über den neuen Audi A6, interne Baureihenbezeichnung C8 und den hat Audi – bis auf ein paar Punkte – echt gut gemacht, darf ich vorstellen? Euer neuer Dienstwagen: Der neue Audi A6 Avant!

Der neue Audi A6 Avant ist 4,94 Meter lang und sportliche 1,46 Meter flach. Inkl. Aussenspiegel ist dieses Fahrzeug – und nun kommen wir zu meinem ersten Kritikpunkt – 2,11 Meter breit. Das bedeutet, dass dieses Fahrzeug, welches ja eigentlich dazu gedacht ist Kilometer auf der Autobahn zu meistern wie kein zweiter, zu breit ist für die meisten Autobahnbaustellen. Genau um 1 cm. Das muss man doch bemerkt haben, oder? Den ganzen Artikel lesen

AUDI Q8 50 TDI Fahrbericht – Review – Kritik

Der neue Audi Q8 50 TDI im Voice over Cars Fahrbericht. Wie schlägt sich das SUV mit den Coupé-Genen? Wie groß ist dieses Fahrzeug wirklich? Wie sehen die Mitbewerber aus? Was kann man beim Audi Q8 50 TDI loben und was ggf. kritisieren? Das alles erfahrt ihr in diesem Voice over Cars Review.

2018 Audi PB18 e-tron Concept – Ist das der Audi R8 Nachfolger? Voice over Cars News!

2018 Audi PB18 e-tron Concept – Ist das der Audi R8 Nachfolger? Ein Audi R8 mit einer Feststoffbatterie, rein elektrisch angetrieben, mit noch mehr Leistung und Drehmoment und einem 470 Liter großen Kofferraum? Ja warum denn nicht? Einige Features der Studie werden es nicht in die Serie schaffen, vor allem nicht der Sitz der per Knopfdruck in die Mitte fährt und aus dem Sportwagen einen reinrassigen Rennwagen macht. Aber die Scheinwerfer und den Kühlergrill, die sehe ich definitiv bei zukünftigen Sportwagen von Audi. Gemerkt? Der Kühlergrill ist kleiner geworden, das ist wohl das neue MLD (Marc Lichte Design). Kleiner Scherz. Ich finde dieses Concept-Auto in der Tat gut gelungen, mutig und darüber hinaus sogar noch innovativ, denn einen Sportwagen mit größerem Kofferraum, also einen richtigen Shooting Brake, hat schon lange keiner mehr gezeigt. Nun müsste man nur noch die Eier in der Hose haben und den Audi PB18 e-tron Concept auch als serienmäßiges Fahrzeug auf die Räder zu bringen. Ich könnte mir vorstellen, dass man da bei Audi nun viel Leute darauf angesetzt hat die Relevanz und Akzeptanz zu testen.

Gezeigt wird der Audi PB18 e-tron Concept in Pebble Beach, dort dürfte das Fahrzeug gut ankommen. Doch wie ist es bei den Audi Käufern? Wie ist es bei den Audi R8 Piloten? Wie könnte der Audi PB18 e-tron Concept wohl bei den Mitbewerbern räubern? Wenn ich einen Porsche 911 hätte würde ich umsteigen? Wenn ich einen Mercedes-AMG GT R hätte? Wie wäre das? Ich kann die Frage nicht beantworten. Finde es dennoch mutig so eine Studie zu zeigen, ihr wisst ich mag Studien und Concept-Fahrzeuge, denn die zeigen in der Regel immer einen Blick in die Glaskugel. Den ganzen Artikel lesen

2018 Audi Q3 – Das neue Modell – Die Sitzprobe und die wichtigsten Fakten!

Das ist er also, der neue 2018 Audi Q3! In dem kurzen Video zeige ich euch die optischen Veränderungen, wir werfen einen Blick unter die Motorhaube, dann in den Innenraum vorne und hinten und natürlich kommt auch der Kofferraum vor. Es hat sich doch einiges getan bei Audi, doch seht ruhig mal selbst!