Alles Gute kommt von oben? Der All-mächtige neue Audi TT / TTS…

Anzeige

Das der Audi TT / TTS nun in die dritte Baureihe geht, ist kein Geheimnis mehr. Lasst mich ganz kurz über die Geschichte des Audi TT schreiben, bevor ihr euch den nachfolgenden Werbespot vom Audi TT anseht, den ich wahrlich gut gemacht finde.

Auch wenn man es gar nicht glauben kann, aber bereits ab dem Jahre 1994 entwickelte man am neuen Audi TT, hier seht ihr eine frühe Studie vom Audi TT 8N welcher dann von 1998–2006 vom Band lief. Im Jahre 2000 bekam er übrigens ein kleines Facelift und den Heckspoiler verpasst.

concept-erster-audi-tt-geschichte-werbespot-neuer-audi-tt-tts-2014

Im April 2006 wurde dann der Nachfolger vorgestellt, intern spricht man von der Baureihe 8J, welche von 2006-2014 hergestellt wurde. Natürlich wurde auch dieses Modell als Roadster gefertigt, denn mit dem Audi TT verbindet man nicht nur den kleinen Sportwagen sondern auch den sportlichen Roadster. Im Jahre 2010 bekam der Audi TT 8J dann noch mal ein Facelift, geändert wurden unter anderem die Scheinwerfer. Leichte Modifikationen ohne aber die ursprüngliche Idee aus den Augen zu verlieren.

aktueller-audi-tt-geschichte-werbespot-neuer-audi-tt-tts-2014

Tja, und nun schreiben wir das Jahr 2014 und es wird Zeit für eine neue Baureihe, optisch gesehen ein eindeutiger Audi TT, im Detail ist hier der Vorsprung durch Technik versteckt. Sei es bei der Fertigung, bei den Antrieben, bei der Effizienz-Verbesserung oder bei den Assistenzsystemen. Neu ist nicht nur das Design, sondern auch der digitale Tacho, das sogenannte virtuelle Cockpit.

modell-neuer-audi-tt-geschichte-werbespot-neuer-audi-tt-tts-2014

So, nun kommen wir aber zu der Geschichte mit dem All. Wie ein Raumschiff, welches wieder in die Erdatmosphäre eintritt, düst der Audi TT zur Welt. Im Display vom neuen virtuellem Cockpit (digitales 12″ Display anstatt klassischen Rundinstrumenten) sieht man das Ziel glasklar und klar ist auch die Aussage: Der neue Audi TT kommt endlich auf die Welt. Doch jetzt schaut euch den nachfolgenden Spot an. 45 Sekunden die sich meiner Meinung nach lohnen, denn so einen Werbespot für ein Auto habe ich persönlich vorher noch nicht gesehen.

Für Raumfahrer / Piloten ist es immer wichtig die notwendigen Informationen zum richtigen Zeitpunkt angezeigt zu bekommen. Das ist auch beim Audi TT der Fall, doch hier gibt es noch eine kleine Ausnahme: Welche Informationen richtig wichtig sind, bzw. prominenter dargestellt werden soll, entscheidet nun der Fahrer.

Audi-TT-Armaturenbrett-Tacho-MMI-8

Interessante Landerampe, oder? Tom erinnert die an eine Hot Wheels Bahn, mich eher an die legendäre Ski-Rampe mit dem Audi ja schon damals den Quattro Antrieb beworben hat. Der Heckspoiler, der automatisch ausfährt, als Bremsklappe? Normalerweise sorgt der ja dafür, dass die Hinterachse auf der Fahrbahn bleibt. Scienes! No fiction! Stimmt, denn während die Raumfahrt für viele vermutlich immer ein Traum bleiben wird, gibt es den Audi TT / den neuen Audi TTS wirklich und man kann ihn sogar fahren, erwerben, lieben.  Wie auch immer, alles gute kommt von oben und auch hier auf rad-ab.com wird es in den kommenden Wochen einige Beiträge zum neuen Audi TT / Audi TTS geben.

Audi-TT-Armaturenbrett-Tacho-MMI-1

Verbrauchsangaben Audi TT / TTS:

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,8 – 4,2 l/100 km
CO2-Emission kombiniert: 179 – 109 g/km

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs variieren aufgrund der Räder- beziehungsweise Reifenwahl und hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Fiktion ist übrigens noch diese Studie hier, doch wer weiß was die Zukunft bringt?

Audi-TT-Sport-Concept-Genf-2014-5

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs sowie Abweichungen von den angegebenen Werten hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug und anderen Faktoren (wie z.B. Räder- oder Reifenwahl) ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.

Spoiler: Im nächsten Beitrag über den Audi TT sprechen wir hier mal etwas detaillierter über die verbaute Technik, die Motoren, den Quattro Antrieb und auch über das virtuelle Cockpit. Ihr könnt es nicht mehr erwarten? Auch kein Problem, hier gibt es von offizieller Seite (Audi) weitere Informationen zum neuen Audi TT und hier zum neuen Audi TTS. Wer nun ein Ohrwurm hat von dem Song und gerne wissen möchte wie der Song aus dem Werbespot heißt, dem kann auch geholfen werden. Das Lied aus der Audi Werbung heißt  „Leap of faith“ und ist von Daniel Kramer.