2015-ford-focus-rs-mk3-jens-stratmann-weltpremiere-8

Ford Focus RS – Wenn es mit dem Drift Mode nicht klappt! (Video)

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Ich bin den Ford Focus RS bis dato noch nicht gefahren. Er verfügt über einen Drift Mode, wenn der Fahrer das allerdings beherrscht, dann passiert so etwas wie in dem nachfolgendem Video.

[Update] – Hier war ein Video zu sehen wie ein Focus RS Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und quasi aus der Kurve gedriftet ist. Das Video ist inzwischen gelöscht bzw. auf Privat gestellt worden.

Weiterlesen

2016 Ford Focus RS Fahrbericht – Test – Video – technische Daten

2016-ford-focus-rs-test-fahrbericht-video-jens-stratmann-rad-ab-com
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Der neue Ford Focus RS im Fahrbericht. Im Internet kann man schon viel über das Fahrzeug lesen, Ford Focus RS Fahrberichte gibt es z.B. bei Bjoern. Doch es gibt auch Videos. Ein Video möchte ich euch besonders ans Herz legen. Jan von Ausfahrt.TV hat sich den Ford Focus RS ebenfalls angesehen und nimmt den Zuschauer quasi mit zur Fahrveranstaltung.

Weiterlesen

Auto News: 2016 Ford Focus Sport – Der Bestseller im Jogginganzug

Ford-Focus-Sport-2015-Rad-Ab-Com

Der neueste Streich aus Köln hört auf den Namen Ford Focus Sport und rundet die Ausstattungspalette nach oben hin ab. Dabei bietet er auch weiterhin ein herausragendes Fahrwerk und beste Handling-Eigenschaften, für die der Focus seit Generationen bekannt ist. Damit tritt er gegen den aktuellen Volkswagen Golf als R-Line oder Konkurrenten vom Schlage eines Hyundai i30 Turbo an. Wir beleuchten die Highlights der neuen Variante.


Seit seinem Markteintritt im Jahre 1998 gilt der Kompakte aus Köln als echtes Handlingtalent und Fahrerauto. Das zog sich durch alle Baureihen und findet nun in der neuen Ausstattungsvariante „Sport“ seinen Gipfel. Zumindest, wenn man den ST und kommenden Ford Focus RS außen vor lässt. Dabei bildet der „Sport“ die fünfte Ausstattungslinie oberhalb des Titanium und glänzt mit seinem auffälligen Blechkleid. Sein Zweifarb-Design sticht wohltuend in die Augen und liegt voll im derzeitigen Trend, ein ausdrucksstarkes Äußeres zu bieten. So kommen der Turnier oder der Hatchback in Race-Rot mit kontrastierender Dachlackierung in Schwarz. Hinzu gesellen sich schwarze Spiegelgehäuse sowie ein Kühlergrill mit schwarzer Einfassung. Zur Wahl steht außerdem eine Variante in Iridium-Schwarz mit rotem Dach, Spiegeln und Grill.

Weiterlesen