10 Fakten zum neuen Ford Puma ST

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es gibt sie noch, die herrlich unvernünftigen Fahrzeuge. Nun kommt noch ein Modell dazu, der Ford Puma ST. Unter die Motorhaube bekommt das kleine SUV den bekannten 1.5 Liter 3-Zylinder, hier allerdings mit satten 200 PS. Damit soll es innerhalb von 6,7 Sekunden auf Landstraßen-Tempo gehen und die Höchstgeschwindigkeit ist bei Tempo 220 km/h erreicht. Der 1.5 Liter 3-Zylinder verfügt über ein maximales Drehmoment von 320 Nm.

Ansonsten kommen hier feine Bauteile in den Puma, mechanisches Sperrdifferential, 325er Bremsanlage, 19″ Felgen und natürlich ein paar ST-Embleme hier und dort, die auf die motortechnische Überlegenheit hinweisen.

Ford Performance Bauteile, zwei Endrohre, Recaro-Sitze und natürlich auch meine geliebte Wanne unter dem Kofferraum mit dem Wasserabfluss. Ein Killer-Feature.

Werbung: LeasingMarkt.de

Die Farbe ist auch ein Knaller, oder? Furios Grün Metallic! Die hätte ich wirklich gerne! Ich würde mich echt freuen, wenn es demnächst mal wieder etwas farbenfroher wird auf den Straßen. Preislich startet der Ford Puma ST übrigens ab 31.121 Euro, optional geht es wie immer nach oben.

Werbung: