Musik Album der Woche: Dendemann – da nich für | Januar 2019 | Voice over Cars | Bullet of the Week

Heute stelle ich euch mal mein persönliches Album der Woche vor, denn wenn ich aktuell so durch die Gegend eier, dann höre ich gerne den Dendemeier.
Dendemann, das ist Daniel Ebel, geboren 1974 in Wickede. Aufgewachsen in Menden, lebte er seit den 90er Jahren in Hamburg und wohnt nun in der Hauptstadt.

Dendemann kennen viele aus dem ZDF Neo Magazin Royale, er war von 2015-2016 der Bandleader der “freien Radikalen”, doch Dendemeier macht viel länger Musik. Schon damals, als Vorband von Fettes Brot, dann kamen die Eins-Zwo Zeiten und dann die Solo-Karriere. Da unter anderem auch als Vorprogramm von den Beatsteaks und auch von Herbert Grönemeyer. Mein Lieblingssong immer noch ist Nichtschwimmer. Den ganzen Artikel lesen