rad-ab.com

…das Auto-Blog für die ganze Familie!

Der extreme VW Golf 7 GTI vom Wörthersee 2013

| 2 Comments

Schade, schade, schade… bis dato fand ich den aktuellen VW Golf 7 GTI ja ganz attraktiv und auch von den Leistungsdaten her ausreichend motorisiert, doch nun kenne ich ja dieses Concept-Fahrzeug was alles andere in den Schatten stellt:

vw-golf-gti-3-liter-tsi-v6-woerthersee-01

“Ein 370 kW / 503 PS starker Golf der Superlative. Die progressive Designstudie basiert auf dem soeben in Europa eingeführten GTI der siebten Generation; sie transferiert das Design und Leistungspotenzial der Ikone in die Welt des Rennsports. Optisch besonders markant: Das Designteam unter der Leitung von Klaus Bischoff (Designchef der Marke Volkswagen) zog die C-Säulen und Seitenschweller als eigenständige Karosserieelemente nach außen, um so Platz zu schaffen für die deutlich vergrößerten Spurweiten und eigens entwickelten 20-Zoll-Räder (vorn mit 235er Reifen, hinten mit 275er Pneus). Die 300 km/h schnelle „Design Vision GTI“ wirkt trotz der extremen Modifikationen dank der präzisen Gestaltung nach den Grundlagen der Volkswagen Design-DNA derart homogen, als würde dieser „Über-GTI“ schon morgen in einer Rennserie starten!”

503 PS? Tja, unter der Motorhaube steckt ja kein 2.0 TSI wie im normalen GTI, im Über-Golf steckt ein 3.0 Liter V6. Bis zu 560 Nm reißen förmlich an der Kurbelwelle. Die Kraft geht über alle 4 Räder auf die Straße bzw. auf das was sich unter den Rädern befindet. Die 20″ Felgen füllen die formvollendeten Radkästen aus und die Designer haben sich einiges dabei gedacht dem Fahrzeug nicht zu viele Flügel zu verpassen.

vw-golf-gti-3-liter-tsi-v6-woerthersee-02

In 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Bei den Beschleunigungswerten bekommt man schon ein Kribbeln im Bauch, das man nie mehr vergisst. Ob man Pe Werner mit einem GTI wohl eine Freude machen könnte, sie war doch stets auf der Suche nach genau diesem Kribbeln, oder hab ich da etwas falsch verstanden? Richtig interpretiert habe ich wohl die Pressemitteilung von VW, aus der geht übrigens auch nachfolgender Absatz hervor, dem ich zustimmen würde: “So spektakulär die „Design Vision GTI“ bereits auf den ersten Blick ist – die Studie fasziniert auch noch beim x-ten Kontakt. Denn jedes Mal erschließen sich dem Betrachter weitere spannende Design-Elemente.” – wie gesagt, diese Studie nimmt dem “normalen” GTI nun die Faszination…

vw-golf-gti-3-liter-tsi-v6-woerthersee-03

Quelle: Volkswagen 2013 / © Fotos: VW 2013

2 thoughts on “Der extreme VW Golf 7 GTI vom Wörthersee 2013

  1. Na dann bin ich ja mal auf die Antwort aus dem Hause Audi gespannt … ;-)

  2. …und Skoda und Seat !! Bis einer’ne Gasturbine einbaut oder KERS.

    Dieser Extrem-Breitbau wäre in einem neuen Proll-Movie wohl der würdige Kontrahent zum 3-Achser-Manta gewesen…