#Creme21 2013 Tag 3: Von Bad Wildungen nach Rüsselsheim

Satz mit X – das war wohl nix! Nein, nein, nein… so richtig zufrieden können Jan und ich nicht sein. Eigentlich können wir gar nicht zufrieden sein und wenn ich es gestehen darf: Wir sind auch nicht zufrieden! Damit meine ich nun übrigens nicht die Strecke… die war wie auch schon beim ersten und beim zweiten Tag perfekt ausgesucht. Tolle Kurven, rasante Passagen, ein immer noch sehr gutes Orga-Team und eine gute Laune bei den (anderen) Teilnehmern. Dazu noch ein Wetter, welches besser nicht hätte sein können. Jan war natürlich auch schon fleissig, hier sein Bericht vom zweiten Tag und auch schon die Zusammenfassung von gestern Abend.

Okay, etwas wärmer hätte es morgens dann doch sein dürfen. Jan und ich haben beschlossen Fotos zu machen, also nicht nur von unserem, sondern auch von den anderen Fahrzeugen. Daher sind wir früh morgens los, als erstes Team gestartet und haben dann auf einem Feldweg auf die anderen gewartet. Das Außenthermometer vom Audi 200 quattro (ja, der hat schon eins) zeigte 2° (zwei Grad) an! Nach etwas über einer Stunde wurde es dann nicht nur meinem Kamera-Akku sondern auch mir zu kalt und ich verzog mich in den wohltemperierten Audi (elektronische Klima-Steuerung).

Ich habe übrigens feststellen dürfen, dass die niederländische Polizei scheinbar auf deutschen Landstraßen das “Blitzen” übt! Woher ich das weiß? Ich konnte dieses Beweisfoto machen ;)

polizei-niederlande-uebt-blitzen-auf-deutschen-landstraßen

Nach dem Jan seine Fotos im Kasten hatte ging es dann los. Jan ist gefahren, ich habe navigiert und… tja… was soll ich sagen? Wir hatten die erste Wertungsprüfung verpasst. Meine Schuld! Ich hatte das mit dem Wendepunkt einfach falsch verstanden und Jan somit direkt zur zweiten Wertungsprüfung – bzw. zum Kofferspiel – geschickt. Kann passieren, aber die ersten möglichen Punkte haben wir somit liegen gelassen. Beim Kofferspiel konnten wir dieses mal uns 21 verschiedene Gegenstände ansehen. Da war z.B. eine John Sinclair Kassette (Der Pfähler), zwei Kondome (die bereits abgelaufen waren und zwar 2012), Bausteine, Modellautos, eine CD, ein Gutschein für Popcorn, eine Postkarte… und? Angeblich auch noch ein Kreisel!

Woher wir das wissen? Nun, kurz darauf wurden wir gefragt: “Welche Farbe hat der Kreisel?” – Wir beide hätten vermutlich unser Auto darauf verwettet und gesagt, dass es dort keinen Kreisel gab. Tja, gab es wohl doch – was will man machen? Die nächste 0-Nummer für das Team 007 im 0000!

Ich will euch gar nicht weiter langweilen, kann aber bestätigen, dass wir uns da gestern weder mit Rum noch mit Ruhm bekleckert haben. Dafür haben wir Fotos gemacht – Fotos von der Creme21 2013 – Bilder von den anderen Teilnehmerfahrzeugen und das ist doch auch schon mal etwas nettes, oder? Solche Erinnerungen sind doch auch viel mehr Wert als eine hohe Punktzahl… ach, was – ich kann es mir nicht schön schreiben… der Vorsprung durch Technik hat uns dieses mal nichts gebracht. Beim letzten Spiel (mit einer Wasserpistole quasi Biathlon spielen) hab ich dann auch noch komplett versagt. Da kann ich mich auch nicht darüber freuen, dass Team Nordschleife aká Team Sieger dort ebenfalls 0 Punkte geholt hat.

Die Stimmung war also etwas bedrückt und wir freuten und ein leckeres Essen und einen schönen Ausklang. Doch ersten kam es anders und zweites als man denkt. Im Hotel angekommen, hatten wir uns für den zweiten Shuttle-Bus entschieden. Um 20:30 (man war ich da schon hungrig) ging es zum Opel-Werk nach Rüsselsheim. In die heiligen Hallen, wo sonst auch schon mal eine Fahrzeugpräsentation statt findet. Dort gab es zu dem Zeitpunkt aber noch nichts zu essen und das Bier, tja – was soll ich sagen? Dem Hersteller muss es verdammt schlecht gehen, denn anstatt da nun mal ein paar Liter zu spendieren und sich somit als guter Gastgeber zu zeigen – musste das Bier bezahlt werden. Die anderen Getränke übrigens auch. Der Creme21 Orga mache ich da übrigens gar keinen Vorwurf – das war die anderen Abende ja auch schon so als wir im Hotel untergebracht waren, aber da hatten wir wenigstens einen Sitzplatz und saßen im Hotelrestaurant. Gestern hätten wir, wenn wir noch einen Sitzplatz bekommen hätten, auf einer Bierzeltgarnitur sitzen können. Oktoberfest-Stimmung bei Opel? Nun, die zwei Getränkewagen sorgten für längere Schlangen und Wartezeiten und das komplette Team Audi hat sich dafür entschieden zu einem sehr guten Italiener in Rüsselsheim zu fahren. Den letzten Abend der Veranstaltung wollten wir dann doch nicht auf dem Hallenboden verbringen. Gesessen und gegessen (getrunken auch) haben wir dann im Delicato! Einem italienischen Restaurant in der Marktstraße 5, in Rüsselsheim. Gutes Essen, gute Preise, schnelle und freundliche Bedienung! Als wir dann um kurz nach 23 Uhr zurück zum Hotel gefahren sind, saßen viele andere Teilnehmer ebenfalls schon an der Hotel-Bar. Muss ich noch mehr schreiben? Nein, aber Bilder möchte ich euch zeigen, scrollt euch einfach durch die Zeitreise. Heute geht es dann noch nach Dudenhofen – zum Opel Testgelände… und dann nach Hause! Es wird also mal wieder ein langer Tag, wenn ich noch ein paar Fotos machen kann dann gibt es hier morgen noch einen 4. Beitrag. Loben möchte ich erneut die 1A Orga von der Creme21, die vielen fleißigen Helfer, dem dynamischen Duo vom Team Audi Tradition unserem VJ Andy der öfters mal unsere schlechte Laune abbekommen… gratulieren muss ich dann wohl Kai und Sebastian, die nun als ungeschlagene Duell-Gewinner weiter triumphieren können.

creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (1) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (2) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (3) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (4) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (5) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (6) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (7) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (8) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (9) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (10) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (11) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (12) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (13) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (14) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (15) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (16) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (17) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (18) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (19) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (20) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (21) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (22) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (23) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (24) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (25) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (26) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (27) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (28) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (29) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (30) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (31) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (32) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (33) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (34) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (35) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (36) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (37) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (38) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (39) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (40) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (41) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (42) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (43) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (44) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (45) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (46) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (47) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (48) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (49) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (50) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (51) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (52) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (53) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (54) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (55) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (56) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (57) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (58) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (59) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (60) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (61) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (62) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (63) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (64) creme21-fotos-bilder-teilnehmer-autos (65)gestern mit vielen Fotos.

Ein Gedanke zu „#Creme21 2013 Tag 3: Von Bad Wildungen nach Rüsselsheim

Kommentare sind geschlossen.