NAIAS 2014: Toyota FT-1 Concept

Toyota zeigt auf der NAIAS 2014 in Detroit ein atemberaubendes Sportwagen Konzept. Entwickelt für das Playstation 3 Spiel “Gran Turismo” wurde das Fahrzeug nun “Realität”. FT-1 bedeutet “Future Toyota” und die “1” soll bestimmt für den Anspruch stehen die kleine Nummer zu werden: Die Nr. 1!

toyota-ft-1-concept-naias-2014-detroit-01

Seit fast zwei Jahren arbeitet das Design-Team bereits am FT-1 und wie bei jedem Concept, welches quasi mit einem leeren Blatt Papier beginnt, so muss auch dieses Concept ein Traum gewesen sein für die Designer. Einfach mal ein Fahrzeug erstellen, ohne Rücksicht zu nehmen auf Verbrauch, Aerodynamik, Sicherheit und natürlich auch Umsetzbarkeit.

toyota-ft-1-concept-naias-2014-detroit-02

Beim Concept sitzt der Motor vorne, der Antrieb erfolgt klassisch über die Hinterachse und wer ganz genau hinsieht, der findet auch Designmerkmale von älteren Toyota-Fahrzeugen wieder. Technische Informationen bzw. Spezifikationen gibt es nicht, unter der transparenten Glas-Motorhaube gibt es eine Motorabdeckung die Raum für Spekulationen lässt.

Hatte ich schon mal erwähnt das ich Concept-Studien mag? Er recht wenn man quasi beim betrachten der Studie erkennt, wie viel Leidenschaft die Designer in das Fahrzeug / Concept gesteckt haben. Natürlich wird der Toyota FT-1 in der Zukunft so nicht auf die Straße kommen, aber wie bei jedem Concept stirbt a) die Hoffnung und b) die Idee zuletzt und einige Ideen werden bestimmt umgesetzt.

toyota-ft-1-concept-naias-2014-detroit-03

 

Ein Gedanke zu „NAIAS 2014: Toyota FT-1 Concept

Kommentare sind geschlossen.