Tuning: VW Golf III GTI – Edelstahl Auspuffanlage Gruppe A

Einige von euch dürften es inzwischen mitbekommen haben: Ich habe einen VW Golf III GTI – auch liebevoll Rolf genannt – und der ist nicht mehr ganz Original:

vw-golf-iii-gti-gruppe-a-auspuffanlage-sportauspuff-edelstahl-1

Inzwischen kommt er meinem Ideal von einem Fahrzeug auch immer näher, die Front z.B. finde ich inzwischen perfekt. Eigentlich hätte ich gerne die schwarzen GTI-Scheinwerfer gehabt, aber man kann nicht alles haben. Durch die originale Stoßstange und die GTI Lippe sieht er an der Front gut tief aus, bleibt aber fahrbar. In den Radkästen drehen sich immer noch die 18″ Golf 4 R32 Felgen. Normalerweise in silber, sind meine in schwarz gepulvert. Kleiner Vorteil, die letzte Schramme vom Einparken konnte ich mit einem handelsüblichen Edding übermalen.

Was mich allerdings bei meinem VW Golf gestört hat? Das war das Endrohr! Der originale GTI Schalldämpfer ist einfach nicht so attraktiv. Da vorher eine Tuning-Stoßstange das Endrohr verdeckt hatte, war das zunächst unwichtig. Jetzt, wo hinten auch wieder eine originale Stoßstange montiert ist, musste auch ein neues Endrohr ran. Ich wollte aber nur ein Rohr, keine zwei. Kein 70×140, kein DTM, keine Tuningsünden aus den 80er/90er Jahren. Ich wollte ein Rohr. 60 mm Durchmesser. Scharfe Kante, ohne Siebeinsatz. Klingt einfach, oder? Ist es aber gar nicht. Auf der Motorshow in Essen war ich an einigen Ständen, die Jungs von FOX wollten mir sogar extra einen unters Auto bauen, jedoch hätte ich dafür mit Rolf in den Osten gemusst. Dennoch, Danke für den Einsatz – sowas weiß ich zu schätzen. Fündig wurde ich bei Friedrich Motorsport. Gruppe A Anlage, 63,5 mm, Edelstahl ab Kat. Bei dem Preis wurden wir uns schnell handelseinig. Im Lieferumfang ist auch eigentlich alles vorhanden was man so braucht, bis auf neue Gummis. Wer übrigens glaubt, dass ein VW Händler die Auspuffgummis für einen VW Golf 3 GTI vorrätig hat, der täuscht. Ich hatte Glück, zwei für den Endschalldämpfer waren noch da, für den Mittelschalldämpfer nur noch einer. Neu bleibt treu, also neue Anlage und immerhin drei neue Gummis.
gruppe-a-anlage-vw-golf-3-gti

Der rote Aufkleber erklärt übrigens die Beule, die muss da nämlich hin, damit es später nicht klappert. Ansonsten verfügt die Abgasanlage von Friedrich Motorsport nun über einen größeren Durchmesser als das Endrohr selbst. Die Verarbeitung ist erstklassig, da kann ich ganz und gar nichts meckern und selbst die beiliegenden Schellen waren von allerhöchster Qualität. Eine ABE für das Handschuhfach gab es zusätzlich noch dabei, was will man eigentlich mehr?

Bei der Montage hat mein ehemaliger Arbeitskollege noch etwas geflext (die Länge musste man anpassen), etwas geflucht (man sollte den vorderen Schalldämpfer nicht verdrehen), etwas geschweißt (die Anlage hält vermutlich eh länger als der GTI) aber nun bin ich so richtig zufrieden, denn so sieht Rolf nun “von hinten” aus:

vw-golf-iii-gti-gruppe-a-auspuffanlage-sportauspuff-edelstahl-2

Was meint ihr? Zu klein? Zu groß? Zu ungewohnt? Klanglich kann ich euch verraten, dass er zwar etwas sonorer klingt, aber natürlich nicht mit aktuellen Sportwagen mithalten kann. Ich mag das, er muss gar nicht so aufdringlich klingen. Heute bei einer Polizeikontrolle – fragt nicht – hat sich der Polizist auch nicht für die Veränderungen am Fahrzeug interessiert, von daher – alles im Rahmen würde ich sagen.

vw-golf-iii-gti-gruppe-a-auspuffanlage-sportauspuff-edelstahl-1-2

Die anderen Beiträge zu Rolf findet ihr übrigens hier, so sah er mal aus vor ein paar Jahren (2011), hier seht ihr die ersten Veränderungen, hier hat er die neue Stoßstange hinten bekommen … tja, und nun halt die neue Auspuffanlage. Ich werde euch auch in Zukunft darüber informieren, wenn ich Rolf etwas umbaue / gönne. Eventuell gibt es da draußen ja noch mehrere die sich für VW Golf III Tuning interessieren.

2 Gedanken zu „Tuning: VW Golf III GTI – Edelstahl Auspuffanlage Gruppe A

  1. Hallo Jens, da ich bekanntlich aus der Motorsportecke komme hätte ich logischerweise eher auch in dem Bereich gesucht. Siehe Powersprint (ex Supersprint) Gr.A.
    Optisch nahezu identisch, zu klang und Preis kann ich nur wenig aussagen. Das Manko wäre bei mir der Tüv. Nur den brauche ich ja nicht. Von daher sieht es doch gut aus, und wenn DU zufrieden bis ist doch alles Top. Viel Spaß mit der “Brülltüte”

Kommentare sind geschlossen.