bilster-berg-rad-bundesliga-2016-rennrad-rennen-6

Fotos Rad-Bundesliga Bilster Berg 2016

Die Rad-Bundesliga zu Gast auf meinem Bilster Berg. Ich liebe ja den Bilster Berg, daraus mache ich gar kein Geheimnis. Nun eroberteten die Rennrad-Fahrer den Teutoburger-Wald bzw. meine Lieblingsstrecke. 3500 Höhenmeter, 147 Kilometer! Ich persönlich würde vermutlich schon nach einer Runde schlapp machen.

Mein geschätzter Kollege Jan war vor Ort und hat für den Bilster Berg fotografiert, ich profitiere nun davon und kann euch exklusive Fotos vom Rad-Rennen am Bilster Berg präsentieren.

bilster-berg-rad-bundesliga-2016-rennrad-rennen-1 bilster-berg-rad-bundesliga-2016-rennrad-rennen-2 bilster-berg-rad-bundesliga-2016-rennrad-rennen-3 bilster-berg-rad-bundesliga-2016-rennrad-rennen-4 bilster-berg-rad-bundesliga-2016-rennrad-rennen-5 bilster-berg-rad-bundesliga-2016-rennrad-rennen-6 bilster-berg-rad-bundesliga-2016-rennrad-rennen-7 bilster-berg-rad-bundesliga-2016-rennrad-rennen-8 bilster-berg-rad-bundesliga-2016-rennrad-rennen-9 bilster-berg-rad-bundesliga-2016-rennrad-rennen-10:

Robert Müller hat das Wertungsrennen der Ras Bundesliga am Bilster Berg im Jahr 2016 gewonnen. Der Rennfahrer vom Team Heizomat setzte sich vor Raphael Freienstein (Kuota-Lotto) und Timon Loderer (Rad Union Wangen) durch. Die Gesamtführung verteidigte Jan Tschernoster vom rad-net ROSE Team.

Was das wohl für ein Gefühl gewesen sein muss? Mausefalle, Mutkurve, auf dem Sattel, die Verfolger knapp dahinter. Unvorstellbar was die Jungs da abgeliefert haben. Zur Zeit läuft noch das Rennen der Damen und der Junioren.

…und ich hab nun auch irgendwie richtig Lust auf eine Runde Bilster Berg!