BMW Concept X2 – sportlich, urban, kompakt

Bei BMW wird sich auf dem Paris Autosalon alles um eine ganz besondere Neuheit drehen: Den BMW Concept X2. Das SUV im Kompaktsegment könnte dem X1 damit Konkurrenz machen, will sich mit seinem eigenständigen Design aber von den anderen X-Modellen abheben. Das zeigen allein schon die Coupé-Anleihen von klassischen BMW-Modellen, die aus dem Messe-Highlight ein sportliches und urbanes SUV machen.

bmw-concept-x2-2016-rad-ab-4
Geschärfter Blick dank hexagonaler Leuchteinheiten

Dabei haben die Münchner vorwiegend aktive Menschen im Fokus, die die klassische Freude am Fahren genauso schätzen, wie die Funktionalität des BMW Concpet X2. Dazu passend wurde auch das Design des neuen SUV entwickelt, das Dynamik mit Solidität verbinden soll. Entsprechend flach fallen die Proportionen aus, sodass der X2 schon im Stand schnell wirkt – so zumindest die Meinung der Designer.

Macht der BMW Concept X2 dem BMW X1 Konkurrenz?

Aussagekräftiger ist da schon der Zweiteilung des Fahrzeugs. So soll der obere Bereich des BMW Concept X2 dynamisch wirken, während er ab der Hüfte abwärts eher für Robustheit steht. Hier zeigt sich dann das typisches Zweiboxdesign, das den BMW X-Charakter wieder aufgreift. Dementsprechend präsentiert sich der Radstand gestreckt und die Dachlinie langgegezogen, während die Überhänge kurz ausfallen. Durch die stark in Fahrtrichtung geneigte C-Säule ergibt sich damit ein stimmig-dynamisches Gesamtbild. Und in der Farbe „Luminous Red“ kann man erst recht nicht von einem Mauerblümchen sprechen.

bmw-concept-x2-2016-rad-ab-1
Gestreckte Proportionen und der Hofmeister-Knick: Ein typischer BMW

Doch zurück zur Zweiteilung: Der obere Bereich ist geprägt von Aluminium und wirkt damit elegant und hochwertig. Das Leichtmetall findet sich etwa als Einrahmung um die Fenster oder als Sockel der Außenspiegel wieder. Zusammen mit dem Hofmeister-Knick an der C-Säule – einem der wichtigsten Stilelemente bei BMW – ergibt sich eine Coupé-haft-elegante Linienführung. Besondere Betonung findet die hintere Dachsäule zudem durch das BMW Logo, dem weißen Propeller vor blauem Himmel. Hier fällt auch der große Dachspoiler auf, der von der Fahrtluft unterströmt wird. Ein aerodynamisch cleverer Schachzug, der dem Design ebenfalls gut tut.

bmw-concept-x2-2016-rad-ab-2
Das Heck des BMW Concept X2 wirkt knackig

Im unteren Bereich fallen sicherlich die geradezu riesigen 21-Zoll-Felgen im Bi-Color-Look auf. Sie werden von den fast quadratischen und ebenfalls großen Radhäusern aufgenommen, die zu einem BMW X-Modell gehören, wie die Maaß zum Oktoberfest. Für den nötigen Gelände-Look sorgt ein angedeuteter Unterfahrschutz, der wohl etwas darüber hinwegtäuschen soll, das es sich beim BMW Concept X2 um ein Kompakt-SUV handelt. Im Klartext: Die Gelände-Eigenschaften dürften wenig ausgeprägt sein.

Was sich unter dem Blech abspielt bleibt vorerst geheim

Im Gegensatz zur restlichen Gestaltung des Bayern. So trägt die Front eine flache Windschutzscheibe, die scheinbar nahtlos in das Panoramadach übergeht. Auffälliger ist jedoch die neu interpretierte Doppelniere, also der typische BMW Grill. Ihre bekannte Trapezform wurde schlicht umgekehrt und ist nun mach unten hin breiter. Zusammen mit den großen Lufteinlässen und der niedrigen Front kommt der BMW Concept X2 damit sehr präsent daher.

bmw-concept-x2-2016-rad-ab-3
Flache Frontscheibe und stattliche Doppelniere: Das Concept X2 macht was her

Neu ist zudem die Gesaltung der Frontscheinwerfer: sie sind nun flacher konturiert und zeigen die typische Doppelrundung, die seit dem Facelift des BMW 5er vom Typ E39 bekannt ist. Beim BMW Concept X2 erfuhren aber auch sie eine neue Interpretation und sind nun hexagonal gestaltet. Am Heck zeigt sich wiederum die Tradition: Hier erwarten den Betrachter scharf gezeichnete Heckleuchten in der typischen L-Form. Stellt sich nur die Frage, wie es unter dem Blech aussehen wird? Dreizylinder? Front-, Heck- und/oder Allradantrieb? Was bleibt klassisch, was kommt neu? Hier heißt es Abwarten und „a Maaß“ trinken.

 

Ein Kommentar zu “BMW Concept X2 – sportlich, urban, kompakt

Kommentare sind deaktiviert.