Breit, breiter, G-POWER X5 M TYPHOON! Essen Motor Show 2017!

[Anzeige|Werbung]
Das Tuning-Unternehmen G-POWER wurde im Jahre 1983 gegründet und beschäftigt sich seither ausschließlich mit dem Tuning von BMW-Automobilen und der Herstellung exklusiver Manufaktur-Fahrzeuge. 1983, da war ich gerade mal vier Jahre alt und träumte vermutlich von einem tiefergelegtem Kettcar.

G-POWER ist, nach eigener Aussage, heute einer der wenigen weltweit agierenden und renommierten Anbieter für exklusive Fahrzeuge. Diese Unikate stellen jeweils die global leistungsstärksten Versionen der wichtigsten BMW-Modellvarianten dar, was G-POWER deutlich von den Mitbewerbern / Wettbewerbern abheben soll.
Ich finde richtig spannend, dass das Tuning-Unternehmen sieben Weltrekorde hält:

schnellste BMW-Limousine mit dem 730 PS starken G-POWER M5 HURRICANE und einer Höchstgeschwindigkeit von 360 km/h

schnellstes mit Flüssiggas betriebenes Automobil mit dem 660 PS starken G-POWER M5 HURRCANE GS und einer Höchstgeschwindigkeit von 333 km/h

schnellste Limousine mit dem 750 PS starken G-POWER M5 HURRICANE RS und einer auf dem ATP Hochgeschwindigkeits-Oval in Papenburg gemessenen Höchstgeschwindigkeit von 367,4 km/h.

Dieser Wert wurde vom 800 PS starken G-POWER M5 HURRICANE RR mit einer Höchstgeschwindigkeit von 372 km/h nochmals verbessert

schnellstes 4-sitziges Coupe mit dem 750 PS starken G-POWER M6 HURRCANE CS und einer Höchstgeschwindigkeit von über 370 km/h

schnellster Kombi mit dem 820 PS starken G-POWER M5 HURRICANE RR Touring und einer Höchstgeschwindigkeit von über 362 km/h (abgeregelt)

schnellster BMW 1er mit dem 600 PS starken G1 V8 HURRICANE RS und einer Höchstgeschwindigkeit von über 330 km/h

schnellster BMW M3 V8 mit dem 610 PS starken G-POWER M3 und einer Höchstgeschwindigkeit von über 337 km/h

…und in Essen? Auf der Motorshow? Da steht der G-POWER X5 M TYPHOON: Ein Widebody-SUV mit 750 PS und einem maximalen Drehmoment von 980 Nm!

Dank muskulösen Kotflügelverbreiterungen, macht der X5 M in der Breite ordentlich einen auf dicke Hose. Eine neue Frontschürze unterstützt dieses kraftvolle Erscheinungsbild perfekt und weist dabei typische TYPHOON-Akzente, wie etwa die zusätzlichen Lüftungsöffnungen auf. Diese veredeln nicht nur die Optik der Front, sondern bringen zugleich aerodynamische Vorteile sowie einen erhöhten Luftdurchsatz mit sich.

Neben dem TYPHOON Widebody-Kit unterzieht der Tuner dem X5 M natürlich auch eine adäquate Leistungskur, bestehend aus einer neuen Software, einer Titan-Abgasanlage inkl. strömungsoptimierter Downpipes und überarbeiteten Turboladern. Damit steigt die Leistung auf 750 PS (551 kW)/ 980 Nm. Den Sprint über die ¼ Mile erledigt der G-POWER X5 M TYPHOON in gerademal 11,5 Sekunden und erreicht durchbeschleunigt eine Höchstgeschwindigkeit von über 300 km/h. Das macht ihn zu einem der schnellsten SUV auf der Welt.

Demnächst also mehr, hier auf rad-ab.com eurem Automobil-Blog! Als kleinen Service-Beitrag verlinke ich euch unter jedem Essen Motorshow 2017 Beitrag direkt den Essen Motor Show Ticket-Shop: Hier könnt ihr also Eintrittskarten für die EMS 2017 bestellen.


Wer online die Eintrittskarten kauft, erspart sich das Anstellen an der Tageskasse und auch bares Geld. Es gibt auch ein cooles Kombi-Ticket, aber schaut doch einfach mal selbst nach. Auf der Webseite der Messe Essen gibt es auch weitere Informationen und natürlich empfehle ich euch auch weiterhin meinen Instagram-Kanal, denn da zählen wir nun gemeinsam die Tage runter bis zum 02.12.2017 – quasi ein Essen Motorshow 2017 Countdown!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.