IAA 2017 Vorschau | Die Premieren | Weltpremieren | Deutschlandpremieren

Ich liebe Messen, ich liebe auch Automobil-Messen, in dem heutigen Video erzähle ich euch was ihr von der IAA 2017 so erwarten dürft, werfe einen Blick in die Glaskugel und ich erwarte nachfolgende Autos auf der IAA 2017:

2018 Audi A8, 2018 BMW X3, 2018 BMW 6er GT, 2018 BMW Z4, Borgward Isabella, 2018 Ford Mustang, 2018 Honda Jazz, Hyundai Kona, Hyundai i30 N, Kia Stonic, Lamborghini Urus, Opel Grandland X, Opel Corsa S, Mercedes X-Klasse, Project One Hypercar, 2018 Porsche Cayenne, Porsche 911 GT2 RS, Rolls-Royce Phantom, Seat Arona, Skoda Karoq, 2018 Suzuki Swift Sport, 2018 Subaru Impreza, 2018 Subaru XV, 2018 VW Polo, VW T-Roc und den VW up GTI. Diese Liste ist natürlich nicht vollständig. Im Video erzähle ich euch auch noch welche Hersteller die IAA 2017 schwänzen und anschließend gibt es auch noch zwei Zuschauerfragen.

2017 Opel Grandland X | IAA 2017 | Voice over Cars News

googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Derzeitig schauen alle auf die großen Messen in New York und Shanghai, dabei sollte man sich doch vielmehr auf die IAA in Frankfurt freuen, denn da werden auch Fahrzeuge präsentiert die man sich leisten kann und vor allem auch die man kaufen kann. Opel präsentiert auf der IAA z.B. den neuen Opel Grandland X und gibt sich dabei nicht ganz unbescheiden. Der Opel Grandland X sei ein dynamisches Kompakt-SUV für den boomenden Markt und sei damit “Voll im Trend”. Laut Aussage von Opel ist er auch “Voll schick”, “Voll geräumig”, “Voll im Griff”, “Voll sicher”, “Voll hell” und “Voll familiär”. Wir haben die ersten Informationen für euch mal zusammengefasst:

Beim Opel Grandland X soll die Sportlichkeit auf Abenteuerlust treffen. Opel verspricht moderne, dynamische Linien, die insgesamt zu einem cooler Offroad-Look führen sollen. Der Grandland X verfügt dazu über eine SUV-typisch erhöhte Sitzposition mit guter Rundumsicht, so vermeldet es der Hersteller! Der neue Opel Grandland X kommt mit zahlreichen Top-Technologien an Bord, viel Platz für bis zu fünf unternehmungslustige Passagiere und deren Gepäck oder Sportausrüstung. Mit diesen Qualitäten soll dieser Opel zum neuen Herausforderer im boomenden SUV-Segment werden. Den ganzen Artikel lesen