Volkswagen-T6-California-VW-Van-Bulli-Camping-2016-Rad-Ab-Com (1)

Jetzt in bunt: Der Volkswagen T6 California

Volkswagen-T6-California-VW-Van-Bulli-Camping-2016-Rad-Ab-Com (3)
Gut Holz IN der Hütte: Die Holznachbildung ist in einer hellen und einer dunklen Ausführung erhältlich.
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Wenn man so aus dem Fenster sieht, könnte man glauben, dass der Sommer schon längst vorbei ist. Grau, grau, grau. Doch mit den Sondermodellen von Volkswagen Nutzfahrzeuge kommt etwas Farbe ins Spiel. Der Volkswagen T6 California kommt in drei chicen Zweifarblackierungen, die sich „Ocean Red“, „Ocean Blue” oder „Ocean Grey“ nennen. Zudem bietet er ein elektrohydraulisches Aufstelldach mit einem passend kolorierten Faltenbalg und weitere Details, die ihn recht adrett machen für ein Camping-Mobil.

So fährt der große Camping-Van etwa mit einem Chrompaket und 17-Zoll-Leichtmetallrädern vor, die ihm viel von seinem Nutzfahrzeug-Dasein rauben, dafür aber Eleganz verleihen. Für die Kombination aus Kult und Komfort sorgen beim Volkswagen T6 California die farbigen Looks, während die serienmäßigen LED-Scheinwerfer ihn auf den Stand der Technik bringen. Zudem wurden die Rückleuchten dunkel getönt, was für noch mehr Charme und Hochwertigkeit sorgt.

Weiterlesen

Volkswagen-Nutzfahrzeuge-Caddy-Family-Van-2016-Rad-Ab-Com (1)

Volkswagen Caddy Family – Alltagsheld

Volkswagen-Nutzfahrzeuge-Caddy-Family-Van-2016-Rad-Ab-Com (2)
Von wegen Nutzfahrzeug: Innen geht es sehr kommod zu.
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

„Mit Mutti und die Kleinen schön zum Strand?“ Ja, warum denn nicht? Was gibt es daran auszusetzen, mit seiner Familie einen schönen Ausflug zu machen? Nichts! Und genau deshalb haben die Hannoveraner von Volkswagen Nutzfahrzeuge ein Sondermodell ins Leben gerufen, das sich besonders den Anforderungen des Familienalltag stellt – den Volkswagen Caddy Family. Neben zahlreichen Ablagen, will der Kastenwagen mit einer reichhaltigen Ausstattung gefallen. Können das auch die gewohnt gehobenen Preise?

Ehrlicherweise muss man eingestehen, dass der Volkswagen Caddy auch schon vor dem Sondermodell „Family“ ein echter Familienfreund war. Nun aber wird er noch eine kleine Spur praktischer und bietet beispielsweise Klapptische an den Rücksitzlehnen der Vordersitze. Diese sind zudem aus Kunstleder gefertigt und halten so den Strapazen quengelnder Kinderfüße bestens stand. Für den Krims-Krams von Kevin, Marie und Chantal sind, neben zahlreichen Ablagefächern, auch die Kartentaschen an den Rückseiten der Vordersitze gut. Zudem lässt sich das vordere Gestühl serienmäßig höhenverstellen und bietet Schubladen. Praktisch sind aber nicht nur diese Fächer und Ablagen, sondern auch die Multifunktionsanzeige sowie die Rückfahrkamera. Ihr Bild wird auf dem, ebenfalls frei Haus kommenden, Radio „Composite Colour“ mit Connectivity Paket angezeigt. Wenn nur der Bildschirm nicht so tief sitzen würde.

Weiterlesen

Opel-Zafira-Van-2016-Rad-Ab-Com (2)

Opel Zafira – Durch Raum und Zeit

Opel-Zafira-Van-2016-Rad-Ab-Com (1)

Der Zafira war seinerzeit – als er 1999 auf den Markt kam – nahezu revolutionär. Mischte der Renault Mégane Scénic die Autowelt für Familien neu auf, in dem er ein neues, erfolgversprechendes Konzept mitbrachte, revolutionierte der Opel Zafira dieses Feld. Bei ihm waren immer alle sieben Sitze mit an Bord und mussten nicht ausgebaut werden. Nun bekommt die dritte Generation des Kompaktvans ein Facelift. Oder ist es ein komplett neues Modell? So ganz sicher kann man sich dabei nicht sein, schließlich basiert der Opel Zafira auf dem Astra – und der wurde im letzte Jahr auch durch ein neues Modell abgelöst. Die Wahrheit ist wohl aber, dass der Neue so etwas ist, wie der VW Golf VI – eine Zwischenstufe.

Weiterlesen

Volkswagen-T6-Multivan-Freetyle-Nutzfahrzeug-2016-Rad-Ab-Com (1)

Volkswagen T6 Multivan Freestyle – Campingmobil

Volkswagen-T6-Multivan-Freetyle-Nutzfahrzeug-2016-Rad-Ab-Com (2)

Der Volkswagen T6 wird den meisten landläufig als Bulli bekannt sein. Unter T6 Multivan Freestyle wird man sich mitunter vielleicht gar nichts denken können. Damit das nicht so bleibt, will ich für etwas Aufklärung sorgen. Angesiedelt ist der Hannoveraner zwischen dem normalen Multivan und dem vollständigen Reisemobil, dem California. So ist es nicht überraschend, dass der Freestyle mit vielen nützlichen wie praktischen Details aufwartet. Damit kann sich dieser T6 vom praktischen Alltagsbegleiter zum veritablen Camper verwandeln.

Weiterlesen

Volkswagen-T1-Lola-Maikäfertreffen-Rad-Ab-Com (3)

Das Maikäfer-Treffen im Zeichen des T1 Bulli „Pinke Lola“

Volkswagen-T1-Lola-Maikäfertreffen-Rad-Ab-Com (2)

Das traditionelle Maikäfer-Treffen jährt sich am 01. Mai zum 33. Mal in Hannover und ist für Volkswagen Nutzfahrzeuge natürlich ein Heimspiel, da diese Sparte genau dort beheimatet ist. So zeigen die Niedersachsen einen Oldtimer, den Bulli „Pinke Lola“, der ein besonderes „Schätzchen“ ist. Der T1 aus dem Jahr 1965 ist rundum restauriert und strahlt, wie kaum ein anderer Volkswagen auf dem Messegelände in Hannover.

Auf dem ehemaligen Expo-Gelände befindet sich beim Maikäfer-Treffen die Ausstellungsfläche, auf der mehr als 20.000 Besucher einen Blick auf die alten luftgekühlten Raritäten der Aussteller werfen können. Neben einigen Bullis warten natürlich die mittlerweile heiß begehrten VW Käfer darauf, bestaunt zu werden. Aber nicht nur die Fahrzeuge können bestaunt werden: Neben den Exponaten gibt es die Möglichkeit Ersatzteile und Zubehör für alte Volkswagen zu bekommen.

Weiterlesen