Fahrbericht / Video: 2015 Mercedes-AMG A45 – inkl. Soundcheck!

Wahnsinn! Mercedes-Benz, sorry Mercedes-AMG hat den A45 AMG noch besser und noch schneller gemacht. Rein optisch betrachtet ein Facelift, verstecken sich die richtigen Veränderungen unter der Haube. Durch eine neue Auslass-Nockenwelle konnte man nun 381 PS aus dem 2.0 Liter Turbo-Benziner kitzeln, optional gibt es an der Vorderachse eine Sperre (da darf man sich schon fragen warum das nicht schon vorher genau so verbaut wurde, ggf. dann mit einer optionalen 4MATIC) und nun geht es innerhalb von 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

2015-Mercedes-AMG-A45-neue-A-Klasse-Test-Fahrberich-Video-Jens-Stratmann-1

Wer sich nun ein älteres Quartettspiel holt, der weiß, dass das früher Super-Sportwagen Werte waren. Tempo 250? Kein Problem! Tempo 270? Auch nicht, wenn man das AMG Drivers-Package nimmt. Auch wenn ich im nachfolgenden Video etwas von 450 Nm murmel, es sind sogar 475 Nm die maximal an der Kurbelwelle anliegen.

2015-Mercedes-AMG-A45-neue-A-Klasse-Test-Fahrberich-Video-Jens-Stratmann-8

Das 7G-DCT (Doppelkupplungsgetriebe) macht dabei einen perfekten Job, die Lenkung ist präzise und die Bremsanlage lässt sich fein dosieren. Nach einem langen harten Tag auf der Rennstrecke lösen sich die Straßenreifen dann in wohlgefallen auf und auch den NEFZ-Verbrauch von 6,9 Liter auf 100 km wird man dort vermutlich nicht geschafft haben. Muss man aber auch gar nicht, denn auf dem Lausitzring ging es um Spaß.

2015-Mercedes-AMG-A45-neue-A-Klasse-Test-Fahrberich-Video-Jens-Stratmann-3

Spaß hatte ich mit Bernd Schneider, viel Freude auch mit dem neuen A45 AMG und besonders gut gefällt mir, neben der Leistung, die Tatsache, dass Mercedes-Benz auch dort nun endlich Apple CarPlay integriert. Das funktioniert richtig gut, auch ohne Touch – hätte ich nicht gedacht.

2015-Mercedes-AMG-A45-neue-A-Klasse-Test-Fahrberich-Video-Jens-Stratmann-30

Richtig schön beim Facelift der A-Klasse finde ich die neuen Rückleuchten, die Art und Weise mochte ich auch schon bei dem Facelift der B-Klasse.

2015-Mercedes-AMG-A45-neue-A-Klasse-Test-Fahrberich-Video-Jens-Stratmann-22

Nicht ganz so schön die zusätzlichen Flaps an der Frontstoßstange (optional). Aber das ist Geschmacksache, darüber sollen wir nicht streiten.

2015-Mercedes-AMG-A45-neue-A-Klasse-Test-Fahrberich-Video-Jens-Stratmann-2

Der Preis? 51.051 Euro! 45.045 Euro fände ich persönlich natürlich besser! Was mich begeistert hat (und ich komme aus dem Ruhrgebiet ich darf das geil finden) ist der Klang. Während andere Turbo-Motoren eher wie Luftpumpen klingen, schafft der Motor und aber auch die Klappen-Auspuffanlage ein schön sonores Klangbild.

2015-Mercedes-AMG-A45-neue-A-Klasse-Test-Fahrberich-Video-Jens-Stratmann-13

Will man das nicht, lässt man die Klappe zu und genießt den Klang der Musikanlage. Geht auch. Durch das adaptive Fahrwerk kann man nun auch den Härtegrad einstellen, ich werde älter – der Comfortmodus war auch ganz nett und sogar brauchbar, sogar auf dem Lausitzring. Vor mir fuhr ein bekannter Automobil-Blogger, dieser wurde allerdings auch durch einen noch bekannteren Automobil-Journalist ausgebremst, somit fuhr ich im Comfort-Modus hinterher.

2015-Mercedes-AMG-A45-neue-A-Klasse-Test-Fahrberich-Video-Jens-Stratmann-18

So genug der Worte, hier ist das Voice-over-Cars Video zum Mercedes-AMG A45 (2015) inkl. Sound-Check und Statement zum Veranstaltungsort (Dresden):

 

Ein Kommentar zu “Fahrbericht / Video: 2015 Mercedes-AMG A45 – inkl. Soundcheck!

Kommentare sind deaktiviert.