Ferrari Sonderausstellung – Essen Motorshow 2016!

Für viele Besucher geht es um Tuning, aber auch Klassiker präsentieren sich auf der 49. Essen Motor Show. Dazu noch eine Ferrari Sonderausstellung. Wer sich nicht für die meist roten Flitzer aus Maranello interessieren freut sich über die anderen Oldtimer / Youngtimer. Einige der ausgestellten Expona Das spektakuläre Angebot reicht vom Mercedes 300 SL Flügeltürer Coupé ab einer Million Euro bis hin zum Youngtimer VW Golf GTI aus den 1990er-Jahren für unter 15.000 Euro.

Mittelpunkt und Highlight des Classic & Prestige Salon ist in diesem Jahr die große Ferrari Sonderausstellung: „Jubilee Preview 70 Jahre Ferrari – History + Motorsport 1947 – 2017“. In diesem Jahr steht im Fokus der Spezial-Präsentation Ferrari, die ganz besonders attraktive Automarke, die 1947 – also vor 70 Jahren – mit dem Typ 125 S ihre erste eigenständige Auto-Konstruktion präsentierte.

Ich freue mich besonders auf den Ferrari F 40! Von 1987 bis 1992 gebaut war der F 40 damals “mein roter Traumwagen” – heute steht er als LEGO Bausatz im Schrank, denn natürlich ist das Fahrzeug inzwischen für Otto Normal fast unbezahlbar. Der 3.0 Liter V8 beschleunigt den Boliden innerhalb von wenigsten Sekunden auf Tempo 100 und der Vortrieb endet erst bei 324 km/h! Der Erfolg gab Ferrari übrigens Recht. 450 Fahrzeuge waren geplant, entstanden sind 1315! Einer wird auf der Essen Motor Show stehen, zusammen mit einem F 50 einem Enzo und weiteren Ferraris!

Insgesamt sind es rund 120 Aussteller, die sich dem Thema automobile Klassik und dem Thema Liebhaberfahrzeuge widmen. In diesem Jahr nutzen sie die Hallen 1.0, 6.1, 7.1 sowie 8.0, 8.1 und 9.1.

Das Essen Motorshow 2016 Spezial wird präsentiert von:


Foto: © Essen Motor Show 2016