rad-ab.com

…das Auto-Blog für die ganze Familie!

Genf 2013: Mitsubishi Space Star

| 3 Comments

Mit einem Einstiegspreis von 8.990 Euro geht der neue Space Star an den Start. Der kompakte Mitsubishi Kleinwagen, der zur Zeit in Genf 2013 gezeigt wird, kommt mit zwei Motorisierungen und in vier Ausstattungsvarianten auf den Markt. Unter der Haube wird es den 1.0 Liter Mivic 3-Zylinder Motor mit 71 PS geben, der größere 1.2 Liter MIVEC 3-Zylinder hat 9 PS mehr zur Verfügung. Sowohl die 1,0-Liter-Basismotorisierung mit 52 kW (71 PS), als auch die 59 kW (80 PS) starke 1,2-Liter-Variante überzeugen laut Hersteller durch herausragende Verbrauchswerte und CO2-Emissionen: “Der kleinere Motor mit dem Start-Stopp-System AS&G begnügt sich im kombinierten EU-Zyklus mit 4,0 l/100 km entsprechend einem CO2-Ausstoß von 92 g/km, die stärkere Variante mit 4,3 l/100 km (100 g/km). Alternativ zum serienmäßigen Fünfgang-Schaltgetriebe steht für den 1,2 Liter-Motor das elektronisch gesteuerte CVT Automatik-Getriebe „INVECS-III“ zur Wahl (Aufpreis 1.000 Euro).”

mitsubishi-mirage-space-star-2013-01

Sicherheit wird groß geschrieben beim kleinen Mitsubishi Space Star:

“Bereits die Basisversion verfügt unter anderem über die elektronische Stabilitäts- und Traktionskontrolle (MASC/MATC), ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD), Bremsassistent, 6-fach SRS-Airbags, Servolenkung, elektrische Fensterheber vorne, Lenkrad höhenverstellbar, umklappbare Rücksitzlehne 60:40 teilbar, ISO-FIX Kindersitzbefestigung, Tagfahrlicht, Multi-Informations-Display, 14 Zoll Felgen mit 165/65R14 Leichtlaufreifen und vieles mehr …”

Mitsubishi Space Star Light:

“Die nächst höhere Ausstattungsvariante für die 1,0 Liter Motorisierung nennt sich „Light“ und bietet unter anderem das automatische Start/Stopp System (AS&G) mit dem Eco-Drive-Assistenten, der über die Effizienz des aktuellen Fahrstils informiert. Zusätzlich gibt es elektrisch einstellbare Außenspiegel, Heckspoiler, Drehzahlmesser, höhenverstellbare Kopfstützen hinten, eine manuelle Klimaanlage, Pollenfilter, Radio-CD- / MP3-Kombination inkl. AUX-In mit 4 Lautsprechern, USB-Anschluss sowie eine praktische Zentralverriegelung mit Fernbedienung.”

mitsubishi-mirage-space-star-2013-02

Mitsubishi Space Star Shine:

“Ab „Shine“ gibt es in Verbindung mit dem 1,2 Liter Aggregat 15“ Leichtmetall-Felgen, beheizbare Außenspiegel, Privacy Glass, Klimaautomatik, Licht- und Regensensor sowie elektrische Scheibenheber vorne und hinten.”

Mitsubishi Space Stare Shine+:

„Shine+“ bietet darüber hinaus noch ein SD-Navigationssystem inkl. Bluetooth®-Freisprecheinrichtung, Leder-Lenkrad, Leder-Schaltknauf, Nebelscheinwerfer, und das Smart-Key-System mit Startknopf.

mitsubishi-mirage-space-star-2013-03

Verkaufsstart vom Mitsubishi Space Star:

Offizieller Verkaufsstart für den neuen Space Star ist beim diesjährigen traditionellen Kirschblütenfest bei allen teilnehmenden Mitsubishi Händlern am 13. und 14. April.

Die Preise vom Mitsubishi Space Star:

SPACE STAR 1.0 8.990 Euro
SPACE STAR LIGHT 10.990 Euro
SPACE STAR SHINE 12.990 Euro
SPACE STAR SHINE+ 13.990 Euro

3 thoughts on “Genf 2013: Mitsubishi Space Star

  1. Space Star ?!?
    So hieß mal ein Van von denen !
    Und mit der Kiste jetzt, gute Nacht, das Ding hat kaum eine Chance auf dem hiesigen aggressiven Markt, insbesondere in dem Segment.

    • Das würde ich so gar nicht unterschreiben, ihn könnte man für U 10.000 kaufen was für viele Unternehmen auch ein Grund sein könnte (Zahnlabore, Pizza-Dienst…) die Leasing dürfte günstig ausfallen.

  2. joh, über den preis ist hier nur was möglich und dann geritten bis zum geht nicht mehr. aber über das nüchterne hinaus…