Tastatur-Aufkleber: Adobe Premiere CC – für Mac!

Warum schreibe ich denn nun hier in diesem Auto-Blog auch noch über Tastatur-Aufkleber? Nun, ganz einfach. Inzwischen blogge ich ja nicht nur über Autos sondern erstelle bereits seit über einem Jahr auch Videos. Besser gesagt Auto-Vorstellungen und Fahrberichte. Zunächst hat Jan Gleitsmann die Videos immer geschnitten, doch wir haben uns darauf geeinigt, dass auch diese Arbeit gerecht geteilt werden muss. Also flog iMovie vom Mac und Adobe Premiere CC wurde gekauft (Suite) und installiert. Nun stand ich da mit meinen rudimentären Erfahrungen und machte meine ersten Schnitte. Ich bin ein Tasten-Typ! Ich mag zwar gerne mit der Maus scrollen und inzwischen sogar pitchen, doch ich liebe Tasten – damit bin ich einfach schneller. Ich werde allerdings auch älter und kann mir nicht mehr die ganzen Tasten merken.

Adobe-Premiere-CC-Tastatur-Aufkleber-2

Aus den guten alten iPad Zeiten hatte ich noch die Bluetooth Tastatur von Apple im Keller herumfliegen, also hab ich diese einfach durch Etiketten verschlimmbessert. Ich gestehe, die Idee ist toll – die Etiketten lassen sich auch leicht aufkleben und so funktioniert die Arbeit auch hervorragend, doch die Optik stört mich, aber die ist in dem Fall ja auch eher nebensächlich.

Adobe-Premiere-CC-Tastatur-Aufkleber-6

Zuhause habe ich nun also die Schnitttastatur wenn das Mac Book am großen Bildschirm hängt und somit werde ich dann zukünftig die Ausfahrt.TV Videos schneiden. Sollte es da also zu Qualitätssprüngen kommen was den Schnitt betrifft, bitte ich diesen zu entschuldigen, ich übe ja quasi live am offenen Herzen – ohne Netz und doppelten Boden. Wer auch Bedarf hat an solchen Tastatur-Aufklebern um sich eine eigene Schnitttastatur zu erschaffen, der wird z.B. hier fündig: Adobe Premiere CC Tastatur Aufkleber Sticker mit Shortcuts (Befehle / Kürzel) auf deutsch

Aktuelle Beispiele gefällig? Diese Videos habe ich geschnitten:

Opel Meriva B Test:

Weltpremiere Mercedes-Benz C-Klasse T-Modell – Bericht auf Ausfahrt.TV zum neuen C-Klasse T-Modell: hier

oder aber auch den BMW M3 Fahrbericht: