New Opel KARL ROCKS

2017 Opel Karl Rocks – Pariser Autosalon 2016

Breath of fresh air: The new Opel KARL ROCKS comes with a raised ride height and the appearance of a small SUV.
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Opel Karl Rocks? Jedem Tierchen sein Pläsierchen! Eine im Jahre 1887 erschienene Sammlung humoristischer Gedichte trug den Titel: „Jedes Tierchen hat sein Pläsierchen. Zoologischer Lieder-Garten.“ Die Verfasser waren E. Bormann und A. Oberländer und seit mehreren Jahren nutzt man das Sprichwort nun wenn man zum Ausdruck bringen möchte, dass jeder Mensch halt so Zufrieden werden soll, wie er möchte. Auf jeden Topf passt halt ein Deckel und für jeden gibt es sicherlich auch das richtige Auto.

Die Automobil-Hersteller arbeiten daran. Es gibt für fast jeden Käufer das richtige Auto. Der SUV Trend boomt immer noch und ich würde mich nicht wundern, wenn Mercedes-AMG früher oder später auch noch den Mercedes-AMG GT als SUV rausbringen wird. Zurück zum Opel Karl Rocks:

Weiterlesen

Auto News: Opel bringt neue Version der Easytronic

Opel-Karl-Adam-Corsa-Astra-Easytronic-2016-Rad-Ab-com (2)
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Der Gebrauchtwagenmarkt: Man schaut sich um, findet das ein oder andere interessante Modell und da plötzlich ist es, das Schnäppchen. Ein Opel, nicht allzu alt, wenige Kilometer auf der Uhr und gut ausgestattet zu einem niedrigen Preis. Aber wo ist der Pferdefuß? Bei der Easytronic. Galt das automatisierte Schaltgetriebe bislang als eher abschreckend, wollen die Rüsselsheimer nun an diesem Umstand rütteln und haben die Easytronic überarbeitet.

Besonders in der Stadt, beim ständigen Stop-And-Go-Verkehr, ist eine Automatik ein willkommener Partner. Gerade in den urbanen Räumen sind Kleinwagen sehr gefragt, da sie mit ihren kurzen Abmessungen nur wenig des begrenzten Platzes benötigen und mit ihrer Wendigkeit positiv auffallen. Aber gerade für diese Fahrzeuggattung sind Automatikgetriebe zumeist sehr teuer. Aber für diejenigen, die einen Kleinwagen mit Automatik suchen, will Opel nun mit der neuen Easytronic eine Alternative ins Spiel bringen.

Weiterlesen

Auto News: Der Opel Karl LPG gibt Gas

Niedrige Kraftstoffkosten: Der Opel KARL ist ab sofort auch mit LPG-Antrieb erhältlich.

Es ist schon verwunderlich: Aktuell graut es einem nicht mehr vor dem nächsten Tankstopp. Die Preise an den Zapfsäulen sind erstaunlich niedrig. Der Liter Super kostet etwa 1,15€, der Liter Diesel wurde schon mit 0,89 Euro gesichtet. Aber das wird sich wieder ändern und alle werden stöhnen, wahrscheinlich, wenn die Spritpreise – wie es schon Tradition ist – zum Osterfest wieder ansteigen. Opel möchte aber eine interessante Alternative bieten und rüstet nun das kleinste Familienmitglied, den Opel Karl, mit einem Autogas-Aggregat aus. Einen ausführlichen Opel Karl Fahrbericht gibt es natürlich schon hier auf rad-ab.com und auch ein Video kann ich euch anbieten. Nun kommt halt noch der Opel Karl LPG dazu, meiner Meinung nach eine clevere Entscheidung.

Weiterlesen

2015 Opel Karl – Fahrbericht / Test / Meinung / Kritik!

2015-Opel-Karl-Fahrbericht-Test-Probefahrt-Meinung-Kritik-Jens-Stratmann-1

Autos mit Vornamen gab es schon immer, Alfa Giulia, die Giuletta, der Ferrari Dino, den Toyota Carina, die Lotos Elise, die Borgward Isabella, der VW Fridolin. Aber auch ganz aktuelle Bespiele gibt es, so z.B. die Renault Zoe, den Opel Adam und nun halt auch der Opel Karl. Karl, mit K geschrieben. Der Namensgeber war einer der Opel-Söhne, der hieß halt so. Tradition verpflichtet, der nächste Opel wird also bestimmt Fritz heißen.

Doch schauen wir uns nun mal den Opel Karl etwas genauer an. Den neuen Opel Karl kommt in drei verschiedenen Ausstattungslinien. Der Einstieg in die Welt des Opel Karl ist der Selection ab einem Preis von 9.500 Euro. Darüber positioniert ist der Opel Karl Edition (den es ab 10.650 Euro gibt) und das Beste bringt der Opel Karl Exklusiv mit sich. Der kostet mindestens 12.900 Euro. Was für einen Karl würde ich nehmen? Natürlich den mit der besten Ausstattung, den Opel Karl Exklusiv.

Weiterlesen

Genf 2015: Die Highlights vom Opel Stand!

Genfer-Automobil-Salon-2015-597

Opel macht meiner Meinung nach einiges richtig. In den letzten Jahren sind nicht nur die Produkte besser geworden, nein, es wird sogar auf Kundenwünsche gehört. Haben wir beim Opel Astra OPC nicht alle über den Schaltknauf gelästert und darüber gemeckert, dass man unter der Motorhaube gar keinen Hinweis mehr zu der technischen Überlegenheit sieht?

Weiterlesen

Opel präsentiert in Genf das Opel OnStar System – Was kann es und was kostet es?

OnStar Dienste

Opel OnStar hat gerade seine Europapremiere auf dem 85. Internationalen Automobilsalon in Genf gefeiert.

Wer nicht lange lesen möchte, kann sich auch gleich dieses Video hier ansehen, denn hier wird das System gut erklärt:

Weiterlesen

Genf 2015: Opel Karl – der Vernünftige?

Opel-Karl-Genf-2015-2

Opel KARL heißt ab Sommer 2015 der Einstieg in die Opel-Welt, der gerade auf dem Automobilsalon in Genf vorgestellt wird. Sein Name gilt als Hommage an den gleichnamigen Sohn des Firmengründers. Opels Kleinster, der das Kleinwagenportfolio um den ADAM und den Corsa komplettiert, ist zum Einstiegspreis von unter 10.000 Euro zu haben.

Weiterlesen

NAIAS 2015: Warum kommt mir der Chevrolet Bolt nur so bekannt vor?

A-Klasse

War die Mercedes-Benz A-Klasse in der E-Cell Variante der Zeit vorraus oder war sie einfach nur ein Trendsetter, ein Ideengeber, eine Steilvorlage?

Als ich über die NAIAS 2015 in Detroit lief stolperte ich ja förmlich über den neuen Chevrolet Bolt. Eine Studie von einem kleinen Elektrofahrzeug und die erinnert mich an den Vorgänger der aktuellen A-Klasse, besser gesagt an die Mercedes-Benz A-Klasse E-Cell welche im Jahr 2010 in Paris vorgestellt wurde.

Weiterlesen

Im Jahre 2015 wird aus dem Chevrolet Spark der Opel Karl! Stark!

cq5dam.web.1280.1280

„„Kurz, knackig, charaktervoll – der Name KARL spiegelt seine Stärken wider.“ – das habe ich mir nicht selber ausgedacht, das habe ich 1:1 aus der Pressemitteilung von Opel entnommen, dabei dachte ich bis heute, dass es Karl der Große war… und nicht Karl der kurze, knackige…

Weiterlesen

Skoda feiert: 25 Jahre Mauerfall und wir feiern mit!

skoda-geschichte-fabia-octavia-rapid-superb-auto-25-jahre-mauerfall-5
Anzeige

Škoda Auto ist ein tschechischer Automobil- und Motorenhersteller. Gegründet im Jahre 1895, verstaatlicht im Jahre 1945 und seit 1991 gehört Skoda zu Volkswagen.

Weiterlesen

Interview mit einem Rockstar: Der neue Opel Adam Rocks im Fahrbericht!

opel-adam-rocks-turbo-dreizylinder-115ps-170nm-test-fahrbericht-jens-stratmann-auto-blog-7

Riga! Hauptstadt von Lettland und mit fast 700.000 Einwohnern gleichzeitig auch die größte Stadt des Baltikums. Riga ist eine alte Hansestadt, berühmt für die Jugendstilbauten und berüchtigt für die wunderschöne Altstadt. Die Innenstadt von Riga wurde 1997 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt und ich darf gestehen, dass ich gerne länger geblieben wäre. Doch ich war nicht in Lettland im Riga kennen zu lernen, ich sollte einen Rockstar interviewen. Okay, etwas übertrieben, ich sollte den Rockstar eigentlich nur etwas besser kennenlernen.

Der Opel Adam Rocks kommt gar nicht aus Riga, er ist also kein Sohn dieser Stadt. Der Adam Rocks stammt aus Eisenach, genauso wie sein kleinerer Bruder, der lieber in trendigen Stylings schlüpft und nur selten im Schlamm spielt. Wobei? In das richtige Gelände wagen kann man sich auch nicht mit dem Opel Adam Rocks. Wer übrigens lieber mal „schnell“ ein Video zum Opel Adam Rocks sehen möchte, kein Problem: Da habe ich hier für euch: Opel Adam Rocks – The Movie! Mit knapp 25 Minuten nicht unser längstes Ausfahrt.TV Video aber aktuell vermutlich das längste deutschsprachige Review zum Opel Adam Rocks mit dem neuen Turbo-Benziner:

Weiterlesen

Opel hat es raus! Opel weiß wie es geht! Warum Opel so clever ist?

opel-karl-karl-der-kaefer-karl-marx-karl-der-grosse

Apple stellt ein iPhone 6 in breit und groß vor. Mercedes-Benz einen Sportwagen der den Sportwagen-Markt aufmischen soll und Opel? Zeigt eine Skizze, Namen dazu und ZACK – Fertig ist die Medienberichterstattung. Die Pressemitteilung hätte sogar noch mit weniger Inhalt auskommen können, dennoch hätten alle (fast alle) darüber berichtet, geschmunzelt, gewitzelt bzw. eine Story erzählt. Das ist nicht nur clever Opel? Das ist nahezu fantastisch.

Weiterlesen

Advertorial: Kia? Feel the Power! Versteckte Kamera!

kia-pro-ceed-gt

Kennt ihr doch die Sendung „Versteckte Kamera“? Die habe ich als Kind geliebt. Mehr oder weniger Prominente wurden damals reingelegt oder waren halt selbst der Täter. Das ganze gefilmt von versteckten Kameras und Schadenfreude ist und bleibt ja doch die schönste Freude. Ich komme noch aus einer Zeit, da haben Paola und Kurt Felix die Sendung moderiert und Karl Dall war dort als „Kameramann“ angestellt. Werden wir nun wieder etwas moderner. Hier oben im Video sieht man nicht nur was passiert, wenn Ahnungslose den Knopf drücken, sondern bekommt auch etwas vom KIA pro cee´d GT zu sehen.

Weiterlesen

IAA 2013: Opel Monza Concept

opel-monza-concept-iaa-2013-fotos-bilder (1)

Opel geht diese Tage „neue Wege“, damit meine ich nicht nur die Tatsache, dass mir seit neustem Dr. Karl-Thomas Neumann bei Twitter folgt, nein damit meine ich durchaus die neue Innovationskraft die da in Rüsselsheim heranwächst. Klar, die Rede ist von dem neuen Opel Monza Concept. Mir ist bewusst, dass dieses Fahrzeug es so nicht auf den Markt schaffen wird, aber dennoch werden wir einige Designmerkmale früher oder später bei den zukünftigen Opel-Modellen sehen.

Weiterlesen

IAA 2013 – Concept-Studie: Opel Monza 2013 – Bauen – Bitte – Danke!

neuer-opel-monza-manta-calibra-2013-iaa-frankfurt-concept-car

Es ist natürlich nur eine Design-Studie, es ist nur ein Concept (so wie damals der RAK-E) doch ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass Opel irgendwann einen Manta bzw. Calibra Nachfolger auf den Markt bringt. Von mir aus darf der dann auch Monza heißen:

„Mehr als 150 Jahre Unternehmensgeschichte mit Innovationskraft und den neuesten Clou lüftet Opel heute. Zumindest teilweise. Vom 12. bis 22. September feiert der zukunftsweisende Opel Monza Concept auf der IAA in Frankfurt Weltpremiere (Pressetage: 10. und 11. September). Doch einen ersten Blick auf die Studie gewährt Opel-Vorstandsvorsitzender Dr. Karl-Thomas Neumann schon jetzt: „Wir haben einen klaren Plan und eine klare Strategie für Opel: DRIVE!2022. Sie umfasst vielfältige Aspekte und Themengebiete – und was die Zukunft unserer Modelle betrifft, bündeln wir alle diese Ziele im Opel Monza Concept: Er ist unsere Vision der Opel-Zukunft. Der Monza Concept steht für die Grundwerte von Opel – deutsche Ingenieurskunst und Präzision genauso wie fesselndes Design und alltagstaugliche Innovationen. Er führt diese auf visionäre Art weiter und verbindet sie mit einer neuen Leichtigkeit und Klarheit. Der Monza Concept ist eine Studie, die die nächste Generation von Opel-Modellen nachhaltig beeinflussen wird.“

Weiterlesen

Königlicher Empfang bei Opel: Oranje Cascada

oranje-cascada-opel-empfängt-das-niederländische-königspaar

Das Abschiedsgeschenk von Opel-Vorstandschef Karl-Thomas Neumann an König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande hätte kaum mehr Klischees treffen können, doch irgendwie passt es nun mal wie die Faust aufs Auge: „Am Ende des mehr als einstündigen Arbeitsbesuchs überreichte der CEO den Hoheiten das Modell eines handlackierten Opel Ampera – selbstverständlich in Orange, der Farbe des Königshauses Oranien.“ – In den Niederlanden sagt man auch „oranje boven“ – es lebe die Königin.

Oranje Cascada, da steht das Königspaar vor. Wusstet ihr eigentlich, dass die Niederlande in Sachen Ökologie und Elektromobilität durchaus eine Vorreiterrolle eingenommen hat? Man darf nicht vergessen, dass die Niederländer sogar den Ankauf von Elektrofahrzeugen subventionieren. Doch kommen wir weg vom Opel Ampera, reden wir etwas über die Zukunft. Auf der IAA im September wird der neue Opel Insignia stehen, König Willem-Alexander und seine Gattin Maxima haben aber auch weitere streng geheime Prototypen gesehen. Gesehen hat das Königspaar auch mehr als 100 akkreditiere Journakisten und zahlreiche Rüsselsheimer Anwohner, die zusammen mit den Opel-Mitarbeitern dem niederländischen Königspaar einen herzlichen Empfang bereitet haben. Ob Angela Merkel so wohl auch gefeiert wird, wenn Sie einen Hersteller besucht? Mmmh, so ein orange folierter Opel Cascada hat doch irgendwie was, oder?

Weiterlesen

Dr. Karl-Thomas Neumann = Opel-Vorstandsvorsitzender, GM Europe President & GM Vice President

karl-thomas-neumann-opel

Hoppla! Das sind ja gleich drei Sachen auf einmal! Herzlich Willkommen am Steuer: Dr. Karl-Thomas Neumann! Der junggebliebene neue Mann am Steuer von Opel und GM Europe ist mit seinen 51 Jahren ja noch ein junger Hüpfer an den Laufbändern der automobilen Bewegungsindustrie. Vor ein paar Tagen noch habe ich hier über den Abschied von Alfred Rieck geschrieben, nun gibt es diese News:

Der Aufsichtsrat der Adam Opel AG hat heute Dr. Karl-Thomas Neumann (51) mit Wirkung zum ersten März 2013 zum Vorstandsvorsitzenden der Adam Opel AG ernannt. Dr. Neumann wird auch das Amt des President GM Europe übernehmen. Darüber hinaus wird Dr. Neumann zum GM Vice President und Mitglied des GM Executive Committee. Er wird, laut Pressemitteilung von Opel Deutschland, eine Schlüsselrolle in der weltweiten Führung von GM spielen.

Weiterlesen

Seifenkiste im Windkanal – Toyota unterstützt soziales Projekt

Der Kölner Neuwagenvermittler MeinAuto.de hatte zum Ortstermin geladen. Ziel: der Windkanal der Toyota Motorsport GmbH in Köln. Doch anstelle eines Formel-1-Boliden oder eines zu vermutenden Neuwagens aus japanischer Produktion erwartete die zahlreich erschienen Journalisten eine Seifenkiste. Diese entstammte deutscher Produktion. Genauer gesagt einem Projekt, das Vertreter von MeinAuto.de zusammen mit jungen Haftentlassenen aus dem Haus Rupprechtstrasse in Köln derzeit umsetzt. Unter dem Motto „Zurück auf die richtige Bahn – vom Straftäter zum Seifenkisteningenieur“ wird hier den Bewohnern des Hauses als Teil des daraus entstanden Ruppi-Racing-Teams die Möglichkeit gegeben, ihr handwerkliches Geschick, aber auch ihren Willen, etwas verändern zu wollen, unter Beweis zu stellen.

Dem aufmerksamen Leser wird nun aufgefallen sein, das im vorangegangen Absatz drei mal „Köln“ erwähnt wurde. Das ist natürlich auch der gemeinsame Nenner. „Wir wollen den Pokal nach Köln holen!“ sagte mir Andreas Partz, Verantwortlicher für die Unternehmenskommunikation von MeinAuto.de und Pressesprecher des Ruppi-Racing-Teams. Ein ehrgeiziges Ziel, das aber eigentlich gar nicht im Vordergrund steht. Auf die Arbeit der bis zu sechs mitarbeitenden Ex-Sträflinge ist bei der Aktion sicherlich ein besonderes Augenmerk zu legen. Diese war laut Karl-Peter Ochs, dem Leiter der Einrichtung, nicht immer leicht. Doch auch dank der tatkräftigen Unterstützung durch Mitarbeiter von MeinAuto.de und nicht zuletzt durch das mediale Interesse wurde viel geschafft.

Weiterlesen

Skoda Rapid Design Skizze von Karl Neuhold – Head of Design Exterior Skoda

Bei der internationalen Fahrveranstaltung zum Škoda Rapid hatte ich die Ehre Herrn Karl Neuhold kennen lernen zu dürfen. Karl Neuhold ist in seiner Funktion bei Škoda nicht nur mitverantwortlich für das Design vom Škoda Yeti und vom Škoda Superb Kombi nein er legte auch beim neusten Spross der Škoda Familie Hand an. Karl Neuhold  erklärte mir, dass es für die Designer nichts faszinierenderes gäbe, als ein Automobil von einem „weißen Blatt Papier“ aus zu entwerfen. Das wäre schon beim Yeti so gewesen und nun halt auch bei dem Škoda Rapid.

Gesagt, getan! Ich legte Herrn Neuhold ein Blatt Papier hin, gab ihn einen Kugelschreiber und bat ihn mit ein, zwei Strichen sein neustes Baby, den Škoda Rapid, zu skizzieren:

Weiterlesen

Opel bekommt neue Führung – Karl-Friedrich Stracke ist zurückgetreten

20120712-175613.jpg

Da sitze ich gerade mal für fünf Minuten in der Slowakei auf meinen 4 Buchstaben, dann höre ich schon auf n-tv die nächsten „schlechten Meldungen“ – Opel kämpft um das Überleben, Paukenschlag in Rüsselsheim, Karl-Friedrich Stracke sei heute „überraschend zurückgetreten“, der Autohersteller bekäme eine neue Führung.

Man man man, erstmal kurz nachgeschaut was Sache ist: Also Fakt: Stracke ist heute von seiner Position als Opel-Vorstandsvorsitzender und Präsident von General Motors Europe zurück getreten. Der Pressemitteilung kann man auch noch den Zusatz entnehmen, dass Stracke zurückgetreten ist, um Sonderaufgaben für GM zu übernehmen. Er berichtet dabei auch künftig an GM Chairman und CEO Dan Akerson.

Weiterlesen

12