Noch eine Woche! Der Countdown läuft: Motorshow Essen 2012!

Ein Feuerwerk an Neuheiten ist auf der 45. Essen Motor Show zu sehen: Welt-Premieren und Deutschland-Premieren bei den Automobil-Herstellern und Tunern gibt es ebenso wie bei für den Motorsport konzipierten Fahrzeugen. Insgesamt wurden bis eine Woche vor dem Start der Essen Motor Show 17 Welt-Premieren angekündigt, hauptsächlich aus der Tuning- und Motorsport-Branche. Dazu kommen mehrere Deutschland-Premieren. Es gibt also viel zu sehen in Essen. Was genau? Das werde ich euch natürlich zeigen! Denn ich bin für euch vor Ort unterwegs. Ich kann aber jetzt schon etwas in die Glaskugel schauen:

Am Stand von BMW steht die Welt-Premiere des BMW M Performance Zubehörs für den neuen BMW 3er Touring (erhältlich ab April 2013) im Mittelpunkt. Außerdem sind u.a. zu sehen: der neue BMW 125i, die BMW 535i Limousine und ein BMW M3 Coupé zu sehen. Alle Fahrzeuge sind natürlich im maximalem Umfang mit BMW M Performance Produkten bestückt, schließlich sind wir nicht bei einem Kindergartenfest sondern auf der Motorshow in Essen.

Ford hat gleich mehrere Neuheiten dabei – so das aktuelle sportliche Aushängeschild, den 250 PS starken Focus ST als Fünftürer im Serientrimm und in zwei Tuningvarianten. Weitere Neulinge: der neue Kompakt-SUV Ford Kuga, der Anfang 2013 sein Marktdebüt geben wird, der neue Ford Transit Custom, der frisch überarbeitete Ford Fiesta und der jüngst aktualisierte Ford Ranger Wildtrak mit viertüriger Doppelkabine. Da kommt doch direkt Freude auf, oder? Da dürfte doch für jeden Geschmack etwas dabei sein, wer den neuen Ford Mondeo vermisst – der kommt wohl erst 2014 auf den Markt, doch abgerechnet wird immer noch zum Schluss!

Opel präsentiert natürlich den Opel Adam! Nun kommt es: Der Opel Adam feierte seine Weltpremiere beim Automobil-Salon in Paris. Sprich: Die Deutschlandpremiere findet tatsächlich in Essen statt. Ob auch der Opel Adam im Rallye-Trimm vor Ort sein wird? Ich würde fast drauf wetten. Gleichzeitig kommt auch noch der Opel Mokka mit auf die Motorshow. Was hat der mit Motorshow zu tun? In Ungarn gibt es ein Team welches mit einem umgebauten Opel Mokka sogar die Dakar 2013 mitfährt, noch Fragen?

Bei Renault steht bei den Serienwagen der neue Renault Clio im Mittelpunkt. Was den Motorsport angeht, gibt es gleich zwei Premieren: einmal den Renault 1.6 NEC Junior, einen einsitzigen Rennwagen mit 140 PS und den Renault Twingo R1 für Rallye-Einsteiger für einen neuen Markenpokal. Fällt auf oder? Rallye-Einsteiger und Markenpokale sind wieder ganz groß im kommen. Da freu ich mich drauf! Mehr Abwechslung im Motorsport!

Auf dem Stand von Skoda werde ich mich mal ganz genau umsehen, denn neben dem Fabia, dem Octavia und dem neuen Skoda Rapid sollen dort auch zwei Studien zu sehen sein. Diese basieren auf dem Skoda Citigo und da bin ich natürlich ganz besonders gespannt drauf.

Was die Tuner so zeigen? Das verrate ich euch natürlich auch! Doch da bekommt jeder ab dem Beginn der Motorshow seinen ganz eigenen Blogeintrag!

3 Gedanken zu „Noch eine Woche! Der Countdown läuft: Motorshow Essen 2012!

  1. Find ich von Opel jetzt echt doof !!!
    Paris, danach ein bißchen Wien und jetzt dann nur eine Tuning-Messe, für die erstmalige Messe-Vorstellung des AdAM überhaupt in Deutschland.
    Für ein in Deutschland konstruierten + zusammengebauten Kleinwagen. “Toll”.

  2. ach, da haben wir es ja…
    www. dakar. com/dakar/2013/us/rider/balazs-szalay.html

    ähnlich zu anderen mobilen-monstren (s. X-Raid: X3, Countryman,..) hat es halt nix mit den Serienautos zu tun.

Kommentare sind geschlossen.