Concept: Audi A2 concept – e-tron? (09/2011)

Nein, heute ist hier kein Audi-Themen-Tag, auch wenn es nach dem Beitrag über den Vorabend, den Beitrag über die Jahres-Pressekonferenz 2013 und dem Audi e-Bike nun natürlich den Anschein erwecken könnte. Ich sitze gerade am Flughafen und hoffe trotz Schneechaos nach Hause zu kommen und mache mir so meine Gedanken, Gedanken z.B. über das Audi A2 Concept.

20130312-161252.jpg

Mit dem “alten Audi A2” hat diese Designstudie ja nun wahrlich nicht mehr viel gemeinsam. Mochte ich beim alten die tollen Radkästen, mag ich bei diesem Fahrzeug die komplette Form, doch inzwischen wissen wir ja, dass dieses Fahrzeug so auch nicht kommen wird.

Das Audi A2 concept war als reines Elektrofahrzeug ausgelegt. Die Lithium Ionen Batterie (31 kWh – nutzbarer Anteil 24 kWh) war im doppelten Fahrzeugboden untergebracht. Über ein einstufiges Getriebe wäre die Leistung des 116 PS starken Motors an die Vorderräder gegangen. 270 Nm kurzfristig, 160 Nm bei Dauerleistung. Das hätte gereicht, nicht nur für die Fahrt in der Stadt.

20130312-161307.jpg

Nach dem NEFZ Wert hätte die Studie ca. 200 km Reichweite geschafft, damit den täglichen Mobilitäts Bedarf von Otto Normal und seiner Frau sicherlich abgedeckt. Den Sprint von 0 auf 100 km/h hätte der 1.150 kg leichte City-Flitzer innerhalb von 9,3 Sekunden geschafft. Die Höchstgeschwindigkeit wäre bei 150 km/h begrenzt gewesen. Völlig losgelöst wäre die Lenkung gewesen. Steer by wire – also rein elektrisch und das gleiche gilt auch für die Bremsen: Brake by wire! Es hätte keine mechanische oder gar hydraulische Verbindung zum Lenkrad bzw. zum Bremspedal gegeben. Tja, geben wird es das Audi A2 Concept so nun nicht, ob wir die Form irgendwann mal wieder sehen? Wer weiß das schon? Ich würde ja gerne mal wissen wie viele Fahrzeuge jedes Jahr für die “Schublade” designed werden. Der Audi A2 concept wurde das erste mal auf der IAA 2011 in Frankfurt gezeigt, dieses Jahr erwartet man das Audi A3 Cabriolet – welches auch auf den Markt kommen wird, doch welche Studie dort wohl kommen wird?

20130312-161356.jpg

3 Gedanken zu „Concept: Audi A2 concept – e-tron? (09/2011)

  1. Oh schwärm ! Schön das du den nochmal so ins rechte Licht rückst.
    Auf der IAA war’s ja allzu eng und viel Trubel drumherum.

    Von der Grundform des A2 hat dieses Concept aber doch recht viel in der Silhouette geerbt, find ich !
    Die Länge dazu auch nur wenige cm geändert, im 3.80m-Bereich verweilend. Nur der Radstand hat womöglich satt zugelegt, wo zuvor die alte Polo-Plattform mit kleinem Radstand (2.40m) diktierte.
    Da muß eine stylische Studie ja grundsätzlich serienuntaugliche, allzu kurze Überhänge haben…;o)
    Allein wenn man dem jetzigen einen modernen 1.2 TSI spendieren würde, oder wie war das mit dem Elektro/Batterie-Dinges von DBM Energy…

  2. ja – sie werden BMW (i3) und Mercedes (Smart ForFour) schon genau beobachten und ihre Schublade denn wieder öffnen…

Kommentare sind geschlossen.