rad-ab.com

…das Auto-Blog für die ganze Familie!

20121230-150859.jpg

Dinner for Autofans – The same procedure as last year?

| 2 Comments

The same procedure as last year? – The same procedure as every year!

Das Jahr ist nun wirklich am Ende, ausgelaugt geht es in das Jahr 2013 und auf was freut sich der Mensch? Natürlich auf “Dinner for One“. Ich gestehe, auch ich habe ziemlich häufig schon den 90. Geburtstag von Miss Sophie im Fernsehen gesehen und ich muss immer noch lachen, wenn James insg. 11 mal (zählt mal ruhig mit) über den Tigerkopf stolpert.

Zum Ende des Jahres macht man ganz gerne einen Jahresrückblick, doch ich möchte heute nicht meine Beiträge in den Vordergrund stellen, sondern die Lieblingsbeiträge aus der gut vernetzten Automobil-Blogosphäre. Wie könnte ich es besser tun als im “Dinner for One” Stil? Ich nehme dann einfach mal die Rolle als James ein, da kann ich mich gut einfinden, denn die Oma meiner Freundin nennt mich sowieso schon so. Die anderen Blogger werden natürlich nicht zu Miss Sophie, auch wenn das ein oder andere Mädel einen Link hinzugesteuert hat. Den originalen Text von “Dinner for One” musste ich etwas abändern:

James: Guten Abend, Miss Sophie. Guten Abend.

Miss Sophie: Guten Abend, James.

James: Sie sehen heute Abend sehr gut aus, Miss Sophie.

Miss Sophie: Nun ich fühle mich auch sehr viel besser. Danke James.

James: Gut, gut, ich bin gerade mit dem ältesten Taxi aus Berlin angekommen und hab trotzdem noch alles geschafft.

Miss Sophie: Also, ich muss sagen, dass alles sehr nett aussieht, fast so nett wie die G-Klasse.

James: Danke sehr, Miss Sophie. Danke.

Miss Sophie: Sind alle da?

James: In der Tat. Jawohl, ja … Alle sind zu Ihrem Geburtstag hier, Miss Sophie.

Miss Sophie: Sind alle fünf Plätze des SQ5 gedeckt?

James: Alles gedeckt wie üblich, wie letztes mal in Hollywood.

Miss Sophie: Sir Toby?

James: Sir Mechthild Toby, ja. Er sitzt dies Jahr hier, Miss Sophie, in seinem 300 SL Rennflügel.

Miss Sophie: Admiral von Opel Adam Schneider?

James: Admiral von Schneider sitzt hier, Miss Sophie. Er ist gerade 1000km durch Deutschland gefahren nur um Sie Boxenluder zu sehen!

Miss Sophie: Mr. Pommeroy?

James: Mr. Pommeroy habe ich hier neben Sie gesetzt, er kam gerade mit seinem neuen BMW 3er vorgefahren.

Miss Sophie: Und mein sehr lieber Freund, Mr. Winterbottom?

James: Zu Ihrer Rechten, er kam die 1000 km mit der A-Klasse E-Cell, wie sie es wünschten, Miss Sophie.

Miss Sophie: Danke, James. Sie können jetzt den ersten Beitrag servieren.

James: Den ersten Beitrag, sehr wohl, Miss Sophie. Danke. Alle warten auf Sie. Ein wenig Fotokunst gefällig, Miss Sophie …

Miss Sophie: Fotokunst mag ich besonders gern, James.

James: Ja, ich weiß.

Miss Sophie: Ich denke, wir nehmen jetzt einen DS3 Racing zur Fotokunst.

James: DS3 Racing zur Fotokunst, ja … Oh, nebenbei, die gleiche Prozedur wie letztes Jahr, Miss Sophie?

Miss Sophie: Die gleiche Prozedur wie jedes Jahr, James.

James: Die gleiche Prozedur wie jedes Jahr, James …ja, ja.

Miss Sophie: Ist das ein trockener DS3 Racing, James?

James: Ja, ein sehr trockener DS3 Racing, Miss Sophie. Sehr trocken. Heute Morgen frisch aus der Garage geholt, Miss Sophie.

Miss Sophie: Sir Toby!

James: Mein Gott Walter… Cheerio, Miss Sophie!

Miss Sophie: Admiral von Opel Adam Schneider!

James: Auf Ihr … Muss ich es dies Jahr sagen, Miss Sophie?

Miss Sophie: Nur mir zuliebe, James.

James: Nur Ihnen zuliebe. Sehr wohl, ja, ja …Skoda!

Miss Sophie: Mr. Pommeroy!

James: Ein gutes, neues Jahr, Sophie!

Miss Sophie: Und mein lieber Mr. Winterreifen äh bottom!

James: Tja, da wären wir also wieder, meine alte Liebe …

Miss Sophie: Sie können jetzt den Mini servieren.

James: Den Mini. Sehr wohl, Miss Sophie. Mochten Sie den DS3 Racing?

Miss Sophie: Ausgezeichnet, James.

James: Danke, Miss Sophie. Freut mich, dass Sie sie mochten. – Ein klein bisschen minimalistes Zahlengeplänkel, Miss Sophie?

Miss Sophie: Ich denke, wir sprechen auch über den Cortino zum Mini.

James: Cortini zum Mini? Die gleiche Prozedur wie letztes Jahr, Miss Sophie?

Miss Sophie: Die gleiche Prozedur wie jedes Jahr, James.

[James stolpert wie jedes Jahr über den Jaguar äh Tiger]

James: Jawohl …

Miss Sophie: Sir Toby!

James: Cheerio, Sophie, mein Slowenisches Täubchen

Miss Sophie: Admiral von Schneider!

James: Ach, muss ich, Miss Sophie?

Miss Sophie: James, bitte, bitte …

James: Skol!

Miss Sophie: Mr. Pommeroy!

James: Ein gutes, neues Jahr, Sophie-Täubchen.

Miss Sophie: Mr. Winterbottom!

James: … Sie sehen jünger denn je aus, Liebste. Jünger denn je. >Ha, ha, ha… so wie die E-Klasse nach ihrer neusten MOPF.

Miss Sophie: Bitte servieren Sie den GT 86!

James: Jawolll

Miss Sophie: Der Wagen sieht aber sehr gut aus!

James: Das ist ein prachtvoller G… GL…. GT 86, das kann ich Ihnen sagen, ein prachtvolles …

Miss Sophie: Ich denke, wir reden auch noch über den ABT R8 der verleiht nämlich Flügel!

James: ABT R8, tja… Dddie ggleiche Prossedur wie letztes Jahr, Miss Sophie?

Miss Sophie: Die gleiche Prozedur wie jedes Jahr, James!!! – Sir Toby!

James: Cheerio!! Sophie, mein Boxster S, sie beflügeln mich mehr als der Porsche 911.

Miss Sophie: Admiral von Schneider!

James: … muss ich, Miss Sophie?

Miss Sophie: James!

James: Schkolll!

Miss Sophie: Mr. Pommeroy!

James: Ein gutes, neues Jahr, Sophie-Täubchen …

Miss Sophie: Mr. Winterbottom!

James: Sie ist die netteste kleine Frau … hick … sie haben den nettesten Kleinwagen den eine kleine Frau, die je gelebt hat, je gefahren … Jetzt kommt der Laden in Schwung!

James: Möchten Sie mit mir nach Rom?

Miss Sophie: Ich denke, wir fahren aber erst noch den Audi Sportback in Monaco vor der nächsten Ford Rom Geschichte!

James: Oh nein! Die g…g…g.leiche Protzkarreduhr wie letztes …

Miss Sophie: Ja, die gleiche Prozedur wie jedes Jahr, James!

James: ………….. !!! ……….. !!!

Miss Sophie: Sir Toby!

James: Süßer die Glocken nie klingen

Miss Sophie: Admiral von Schneider!

James: Schkolll!

Miss Sophie: Mr. Pommoroy!

James: Tut mir leid, Madam, Entschuldigung, ich werde älter!

Miss Sophie: Mr. Winterbottom!

James: … uuuh! Augen zu und Ex!

Miss Sophie: Nun, James. Das war wirklich eine wunderbare Party.

James: Ja, sie war höchst vergnüglich.

Miss Sophie: Ich glaube, ich ziehe mich zurück, mein Herz läuft nur noch auf 3 Zylinder.

James: Sie wollen mit mir ins Automobile Bett?

Miss Sophie: Ja.

James: Setzen Sie sich. Ich geleite Sie nach oben, Madam.

Miss Sophie: Wie ich schon sagte, ich glaube, ich ziehe mich zurück…

James: Tja … tja, die gleiche Prozedur wie letztes Jahr, Miss Sophie?

Miss Sophie: Die gleiche Prozedur wie jedes Jahr, James!

James: Gut – ich werde mein Bestes tun!

So, das war ein Querschnitt durch alle Blogs die meinem Ruf gefolgt sind mir ihren Lieblingslink des Jahres zuzuschicken, rein subjektiv ausgewählt und von mir nur in einen Rahmen verpackt. Gemerkt? Waren gar nicht nur Auto-Blogger dabei, ja ich erweitere auch gerne euren Horizont! Nun aber raus, feiert etwas und freut euch auf das Jahr 2013, denn dann wird es nicht nur hier mit Vollgas weitergehen. Für euch gilt: Feiert schön und natürlich “Don´t drink and Drive!

Meine subjektiven Lieblingsbeiträge? Die habe ich gut versteckt! Wer gut sucht, wird diese in diesem Blog auch finden!

So, wer nun bereit ist für das richtige “Dinner for One”, dann wünsche ich da viel Freude, ich hab hier mal die Sendezeiten von Dinner for one 2012/2013 zusammen gesucht:

11:35 Uhr Das Erste / ARD, 17:30 Uhr HR Dinner for One auf Nordhessisch, 17:40 Uhr NDR, 18:00 Uhr WDR, 18:40 Uhr HR Dinner for One auf Hessisch, 18:55 Uhr Das Erste – ARD, 19:00 Uhr MDR, 19:00 Uhr BR, 19:05 Uhr SF 1, 19:05 Uhr RBB, 19:10 Uhr HR, 19:25 Uhr SWR, 19:40 Uhr NDR, 21:30 Uhr WDR, 23:35 Uhr ORF 1, 00:05 Uhr BR

20121230-114441.jpg

2 thoughts on “Dinner for Autofans – The same procedure as last year?

  1. Pingback: Mein persönlicher passion:driving Jahresrückblick 2012 | passion:driving

  2. Eine sehr schöne Auflistung, das muss ich dir lassen – die Kreativität kennt bei dir keine Grenzen :)