2019 VW T-Cross Fahrbericht | Test Review Meinung Kritik – Voice over Cars Video

Serienmäßig Halogen-Funzeln, keine Haltegriffe mehr im Innenraum, hartes Plastik überall wo man hin sieht. Ja, das ist der neue VW T-Cross. Warum ich den kleinen SUV trotzdem gut finde? Das erfahrt ihr in dem Voice over Cars Video, denn da habe ich mir das Exterieur angesehen, habe einen Blick unter die Motorhaube und in die Zukunft gewagt, habe vorne und hinten Platz genommen und zeige euch auch das Platzangebot im Kofferraum.

Den Beifahrersitz vom VW T-Cross habe ich ebenfalls flachgelegt, somit eine Ladelänge von 2,30 Meter realisiert. Dann sprechen wir in dem Video noch über das Infotainment-System, über die Assistenten, über die Rückfahrkamera und über die fehlende 360° Kamera.

Der Fahreindruck zum neuen T-Cross kommt natürlich auch nicht zu kurz und ganz am Ende gibt es noch ein Fazit. Was ich mich nun Frage: Wird wohl auch ein SUV auf VW up Basis entstehen? Kommt noch ein T-Crossie? Die Zukunft wird es zeigen…