2019 Skoda Superb Combi TDI 4×4 (Facelift) – Kaufberatung, Test deutsch, Review, Fahrbericht

Kollege Jan war in Österreich unterwegs. Gefahren ist er den 2019 Skoda Superb Combi Style 2.0 TDI 4×4 140 kW 7-Gang DSG – stellt euch mal vor das würde beim Facelift wirklich genau so auf dem Heck stehen. Dann hätte das Fahrzeug aber noch breiter werden müssen, oder? Der VW Passat Mitbewerber Nr. 1 bietet immer noch viel viel Platz und darüber hinaus punktet das Upgrade auch mit zahlreichen Assistenzsystemen.

Technische Fakten: 

2019 Skoda Superb Combi Style 2.0 TDI 4×4 140 kW 7-Gang DSG (Facelift):

Motor: TDI

Also so ein Selbstzünder – für die einen ein Stinke-Diesel – für mich derzeitig für Vielfahrer die einzige Antriebsform. Das T steht für den Turbolader, denn natürlich wird dieser Selbstzünder zwangsbeamtet.

Hubraum: 2.0 Liter

Das reicht! Hier sind quasi vier 0,5 Liter Cola-Dosen nebeneinander. Damit gewinnt man zwar nur selten im Autoquartett, aber für den Vortrieb reicht es.

Leistung: 190 PS (140 kW)

190 Pferde. Nicht schlecht oder? Früher,  damals… da gab es noch 2.0 Liter Diesel-Aggregate mit einer Leistung von 75 bzw. 90 PS. Die Zeiten ändern sich.


Maximales Drehmoment: 400 Nm zwischen 1.900 und 3.300 U/min

Genau da spielt so ein Diesel ja seine Vorzüge aus. Drehmoment! Halleluja!

Geschaltet wird automatisch über ein 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe, die Kraft geht über alle vier Räder auf die Straße. Mit den 190 Pferdchen geht es in dem 1,686 Tonnen schweren Skoda Superb Combi innerhalb von 8,1 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei Tempo 223 km/h. Das in Empire-Grau Metallic lackierte Fahrzeug fuhr in der “Style” Ausstattungslinie vor.  In der Basis-Variante gibt es so einen Skoda Superb Combi bereits ab 36.850 Euro, der Basis Preis mit dem Motor, der Ausstattungslinie und dem Getriebe liegt bei 44.759 Euro und Jan schätzt den Testwagenpreis auf ca. 58.410 Euro. Optionalitäten kosten wie immer extra.

Was Jan zum Platzangebot und zum Verbrauch sagt? Das schaut ihr euch nun mal schön selber in seiner Skoda Superb Combi Kaufberatung an. Ich wünsche gute Unterhaltung!

Anzeige|Werbung