Kein PokemonGO hinterm Lenkrad – BITTE!

Pokeball
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Bitte nicht falsch verstehen: Ich will keinem den Spaß an PokemonGO vermiesen, ganz und gar nicht. Ich finde das Phänomen interessant, Leute gehen wieder auf die Straße, das Spiel verbindet, es bürgt aber auf Gefahren. Gefahren für den Straßenverkehr durch Spieler die nur auf das Smartphone schauen und sich in der virtuellen Welt verlieren und noch schlimmer wird es, wenn man sich – weil man zu faul ist zu laufen – mit dem Auto auf die Jagd nach den kleinen Monstern macht.

Auch wenn es in der App heißt: „Bleibe wachsam. Behalte immer deine Umgebung im Auge!“ sind einige von dem Spiel bereits so „gefangen“, dass es zu Unachtsamkeiten im Straßenverkehr gekommen ist.

Weiterlesen

BMW-Goodwood-Festival-Of-Speed-2016-Rad-Ab-Com (1)

BMW beim Goodwood Festival of Speed

BMW-Goodwood-Festival-Of-Speed-2016-Rad-Ab-Com (2)
Von A bis Z alles dabei: Sogar F1-Boliden gehen an den Start
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Die BMW Classic Group reist mit einem Großaufgebot an siegreichen Rennsportfahrzeugen zum Goodwood Festival of Speed. Mit dabei sind nicht nur viele prominente Fahrer, sondern auch 13 Derivate der Bayern. Schließlich ist BMW in diesem Jahr als „Honored Marque“ vertreten, da dürfen nur die besonderen Schätze mitkommen. Im südenglischen Goodwood, auf dem Landsitz von Lord March, findet vom 23. bis 26. Juni ein besonderes, alljährliches Rennwochenende statt, das das Flair vieler anderer Rennen miteinander verknüpf: Hier und da kommt ein Hauch Mille Miglia auf, dort etwas DTM und aus einer anderen Ecke Formel 1-Feeling – so nur in Goodwood erlebbar. Deshalb haben die Bayern gleich dreizehn historische Automobile und Motorräder mit dabei, um den Zuschauern etwas zu bieten.

Als „Honored Marque“ steht es BMW zu, eine traditionell zum Auftakt der Veranstaltung vor dem Goodwoodhouse stehende Skulptur der BMW Group zu präsentieren – eine Ehre. Dabei sind die mitgebrachten Fahrzeuge Skulpturen für sich. Lord March etwa, eröffnet mit einem BMW 507 von 1957 das Rennwochenende, und dieses Fahrzeug darf als Stil-Ikone genannt werden.

Weiterlesen

Deutschland gegen Ukraine – Was sagt das Automobil-Hersteller Orakel?

ukraine-fahne

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich bin noch so gar nicht in EM-Laune. Das mag am Wetter liegen, eventuell aber auch am persönlichen Stress. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass „unsere“ Mannschaft erst heute spielt. Ich habe das Automobil-Hersteller Orakel mal befragt, wer im Spiel „Deutschland vs. Ukraine“ gewinnen wird.

Heute Abend (12.06.2016) um 21 Uhr wird das erste Spiel für die deutsche Nationalmannschaft angepfiffen. Übertragen wird das Spiel im Free-TV (ARD) und ich drücke meine Daumen natürlich für „unser Team“. Im französischen Lille geht es gegen die Ukraine und ich habe mein ganz persönliches Automobil-Hersteller Orakel gefragt, wer denn die Partie gewinnen wird.

Weiterlesen

World Car of the Year 2016: Mazda MX-5!

mazda-mx5-world-car-of-the-year

Komm, da kann man schon mal klatschen! Hat Opel sich noch in Genf freuen dürfen über den Preis zum Car of the Year für den Opel Astra, so freut man sich nun bei Mazda. Der Grund? Die Neuauflage der Roadster-Legende ist auf der New York International Auto Show zum „World Car of the Year 2016“ gekürt und gleichzeitig mit dem „World Car Design Award 2016“ ausgezeichnet worden.

Weiterlesen

Auto News: Opel CarUnity auf der CeBIT: Carsharing in Hannover

Opel-Car-Unity-2016-Rad-Ab-Com

Wer teilt, fährt besser, sagen die Rüsselsheimer. Deshalb wurde bereits im Juni letzten Jahres ein Carsharing-Concept von Opel in die Welt gerufen, dass nun auf ganz Deutschland ausgeweitet werden soll. Auf der CeBIT in Hannover, der weltgrößten Computermesse, sind die Rüsselsheimer in diesem Jahr auch vertreten und zeigen dort, wie man gut teilt.

Im Ausstellungsbereich „The Loft“ auf dem Messegelände in Hannover zeigt Opel, was es heißt ein vernetzter Mobilitätsdienstleister zu sein. Das „Umparken“ solle weiter gehen, was dazu passt, dass Opel einer von wenigen Automobilherstellern ist, der sich auf die CeBIT traut. Die Rheinländer wollen auf neuen Wegen mit der Kundschaft in Kontakt treten, da diese schließlich auch ein verändertes Verhältnis zur Mobilität hat, als es noch vor fünf bis zehn Jahren der Fall war.
Grund dafür sei die zunehmende Digitalisierung der Auto-Industrie. Es könnte also kaum eine bessere Bühne für die Präsentation der ausgedehnten Carsharing-Plattform „CarUnity“ geben als die CeBit. Hier zeigen die Rüsselsheimer am letzten Messetag, warum übergreifende Mobilitätsdienstleistungen wichtig für Autohersteller sind und werfen damit einen Blick in die Zukunft.

Weiterlesen

Auto News: Volkswagen Gebrauchtwagen – Wie aus dem Handgelenk geschüttelt

Volkswagen Gebrauchtwagen

Volkswagen zeigt die erste Herstellerfahrzeug-Börsen-App für Apple-Geräte und hat zudem eine Apple Watch-Erweiterung in Petto. Ein Suchassistent informiert in Echtzeit über passende Volkswagen Gebrauchtwagen und bezieht sich dabei auf Daten, die er sich aus den bisherigen Suchen gemerkt hat. Ein interessantes Marketing-Instrument, doch leider hat man Android-Nutzer dabei vergessen – zumindest vorerst.

Weiterlesen

Genf 2016: Opel GT Concept!

neuer-opel-gt-concept-genf-2016-rad-ab-auto-blog

Die NAIAS in Detroit ist noch im vollen Gange, da kommuniziert Rüsselsheim bereits das erste Highlight für den Genfer Automobil-Salon. Das Opel GT Concept wird seine Weltpremiere auf dem Automobilsalon 2016 feiern und weil bei Opel richtig fähige Leute arbeiten, weiß man, dass uns schon die kleinsten Häppchen reichen um den Mund wässrig werden zu lassen. In dem nachfolgenden Video kündigt Karl-Thomas Neumann (KT genannt – das ist der Opel Chef) das Opel GT Concept an:

Weiterlesen

Die haben doch ein Rad ab: Goodyear wird Sponsor vom FC Bayern München

Bayern-Googyear-Kooperation-2016

„Goodyear und der FC Bayern München gehen in Zukunft gemeinsame Wege: Ab dem 1. Januar 2016 ist der internationale Premiumhersteller von High Performance-Reifen Platinpartner des deutschen Rekordmeisters. Die auf mehrere Jahre geschlossene Vereinbarung beinhaltet unter anderem die Bandenwerbung bei allen Bundesliga-Heimspielen, diverse Werberechte sowie zahlreiche Aktivierungsmaßnahmen für Handel und Endverbraucher.“

das vermeldet die Pressemitteilung von Goodyear und lässt natürlich mein Borussia Dortmund Herz herzlich kalt, da kann Goodyear aber froh sein, dass die bevorzugte Fussball-Marke keinen Einfluss auf die Reifenwahl hat, sonst würde ich die Goodyears aber sofort runter machen. By the way, sind sogar schon runter. Der Caddy steht im Winter – derzeitig – auf Michelin, Rolf auf Toyos (immer noch Sommerreifen drauf, ich Flegel) und Birdy dürfte auf Bridgestone rollen, da bin ich mir aber gar nicht so sicher. Doch warum unterstützt Goodyear nun den FC Bayern München?

Weiterlesen

Concept Car Tokyo 2015: Mazda RX-9 Concept

mazda rx 9 konzept in rot von vorne

Was ist 4,38 m lang, 1,92 m breit, 1,16 m hoch und leider geil? Das Concept-Fahrzeug zum Mazda RX-9, welches gerade in Tokyo auf der Auto-Show präsentiert wurde. Dabei kommt es nun gar nicht auf die 2 Sitzplätze oder den Radstand von 2,7 m an, auch nicht auf die Tatsache, dass das Fahrzeug aussieht wie eine Mischung aus Mazda MX5Mercedes-AMG GT, BMW i8 und Porsche 911, nein hier geht es um den Motor und die Geschichte.

Weiterlesen

Concept-Car Tokyo 2015: Mercedes-Benz Vision Tokyo

mercedes-benz-vision-tokyo-2015-concept-car-19

Ein echter Wagener! Sinnliche Klarheit, fugenloses Design, ein visionärer Ausblick auf die Mobilität der Generation Z. Das sind die nach 1995 geborenen, also unter anderem auch meine Kinder.


In Japans Hauptstadt Tokyo leben rund neun Millionen Menschen auf 622 Quadratkilometern. Damit ist Toyko kleiner als Paris, hat aber viermal so viele Einwohner. Da könnte man ja eigentlich denken, dass die dort kleine, kurze Fahrzeuge für die Stadt sehen wollen.

Weiterlesen

IAA 2015 Nachlese: Die Geschichte von Frau Dr. Anette Winkler

dr-anette-winkler-smart-for-two-cabriolet-iaa-2015

Mercedes-Benz Cars präsentierte auf der IAA 2015 auch das neue smart cabriolet, Frau Dr. Annette Winkler (Leiterin von smart) hat es sich nicht nehmen lassen den kleinen City-Flitzer selbst auf die Bühne zu fahren.

Später, hinter den Kulissen, Backstage konnte ich ein interessantes Interview mit Frau Dr. Anette Winkler führen, das werde ich in ein paar Wochen hier veröffentlichen, damit dieses nicht in der derzeitigen Nachrichten-Flut unter geht. Ich mag Frau Winkler, das ist eine Power-Frau, hätten manche Männer ihre Power, dann würde es in der Automobil-Industrie ganz anders aussehen.

Weiterlesen

IAA 2015: Mercedes-Benz Concept IAA (2015)

2015-Mercedes-Benz-Concept-IAA-Studie-7

14.09. – 20 Uhr 15, sie lesen die Tagesschau. Doch heute gibt es hier nur Gute Nachrichten! Wahnsinn. Da denkt man vorher, man wüsste schon alles, hätte schon alles gesehen und freut sich insgeheim auf eine „langweilige“ IAA – bei denen man nur die Highlights abarbeiten müsste.

Mein Highlight steht übrigens auf dem Stand von Mercedes-Benz, doch dazu später etwas mehr und dann kommen die Hersteller und zeigen noch Concept-Studien.

Weiterlesen

Mercedes-Benz Roadtrip 2015: Der Extrem-Test! #MBPolarSun

Mercedes-Benz-Roadtrip-2015-MBPolarSun-Warschau-2-3

Gestern waren wir ja den ganzen Tag in Warschau, ich habe mir also die wunderschöne Stadt angesehen und anschließend auch noch die Lifestyle-Location von Mercedes-Benz. Genau gegenüber ist ein „altes, verlassenes“ Haus in der sich auch noch ein kleiner Skate-Park befindet. Ideale Testlocation eigentlich, oder? Nicht etwa für den GLE und auch nicht für die GLE Coupés, denn die können sich zwar ins leichte Gelände wagen, aber für die wäre das schon zu extrem.

Den Mercedes-Benz SLS kann man ja leider nicht mehr (neu) kaufen. Das gilt aber nur für die Erwachsenen-Version! Kennt ihr eigentlich das Ausfahrt.TV Video zum Mercedes-Benz SLS? Das finde ich inzwischen ja schon legendär, weil ich in den SLS so galant einsteigen kann ;).

Weiterlesen

Mercedes-Benz Roadtrip 2015: Stacja Mercedes #MBPolarSun

Mercedes-Benz-Roadtrip-2015-MBPolarSun-Warschau-2

Stacja Mercedes – die temporäre Mercedes-Station in Warschau – die erste derartige kulturelle Begegnungsstätte im Zeichen des Dreispeichen-Stern. Eine Kaffee-Bar mit einer Fläche von 150 Quadratmetern, Kinderspielplatz, Ausstellungsflächen, Vorträge, Ausstellungen und Konzerte für die Öffentlichkeit. Eine Art Lounge und ein sehr entspanntes Umfeld um neue Fahrzeuge kennenzulernen ohne dafür in ein Autohaus gehen zu müssen. Lifestyle wird hier groß geschrieben und für die Beifahrer gibt es auch das ein oder andere alkoholische Getränk. Einfach mal chillen, einfach mal entspannen, schön im Schatten und ganz nebenbei neue Autos bestaunen. Eine tolle Idee und vor allem gefällt mir, dass auch an die Kinder gedacht wurde. Kinder und Tiere sind willkommen – willkommen wäre mir so ein Angebot auch in Deutschland. Morgen geht es weiter mit dem #MBPolarSun – dem Mercedes-Benz Roadtrip 2015 in Richtung Norden.

(mehr …)

Weiterlesen

Mercedes-Benz Roadtrip 2015: Warschau! #MBPolarSun

Mercedes-Benz-Roadtrip-2015-MBPolarSun-Warschau-8

Warschau ist nicht nur flächenmäßig die größte und zugleich auch die bevölkerungsreichste Stadt von Polen, sondern seit 1596 auch die Hauptstadt. Über 1,7 Millionen Einwohner und ganz nebenbei eines der wichtigsten Verkehrs-, Wirtschafts- und Handelszentren Mittel- und Osteuropas. Natürlich ist Warschau auch von großer politischer aber auch kultureller Bedeutung. So gibt es in der Stadt zahlreiche Universisäten, Museen, Baudenkmäler und ab heute darf auch ich mich zu den glücklichen zählen, die den Boden von Warschau betreten haben. Im Rahmen des #MBPOLARSUN Roadtrips von und mit Mercedes-Benz durfte ich aber nicht nur die Stadt besichtigen, sondern auch die aktuellen SUV-Modelle von Mercedes-Benz in Augenschein nehmen. Dazu später noch etwas mehr, nun erst einmal ein paar Impressionen vom heutigen Tag. Ich kann bestätigen: Warschau ist wunderschön! Warschau ist aber auch technisch auf der Höhe. Fast überall hatte ich LTE Empfang, fast überall gab es WIFI-HotSpots, sogar draußen, auf der Straße.

(mehr …)

Weiterlesen

Hot News: Playmate des Jahres 2015 (Sarah Nowak) fährt nun Opel Adam S

Sarah Nowak und ihr neuer Opel ADAM S.

Das, vermutlich jedem Mann bekannte, „Männermagazin“ Playboy hat eine neue Botschafterin im Häschen-Kostüm: Sarah Nowak (unter anderem auch bekannt aus dem RTL-Format „Der Bachelor“ ist zum Playmate des Jahres 2015 gewählt worden. Im Finale standen übrigens drei Blondinen. Gefeiert wurde das im Münchener Nobel-Club P1 (wo schon so manche an der Tür gescheitert sind).

Weiterlesen

Porsche 911 Carrera S für 39,99 Euro? Playmobil macht es möglich…

Porsche-911-Carrera-S-Playmobil-kaufen-1

… und dann gibt es den Boliden auch noch mit der Wahlmöglichkeit! Cabrio oder „Hardtop“, Spoilerverkleidung oder ohne und wenn man mag, kann man auf die Felgen auch noch Radkappen aufbringen. Was soll ich sagen? Endlich gibt es mal vernünftige Playmobil-Fahrzeuge die auch aussehen wie in der Realität. Ist man da im Plastik-Wunderland endlich aufgewacht? Lego macht das schon länger und erfüllt damit Männer-Träume, bei Playmobil fühlt sich  sicherlich die jüngere Zielgruppe angesprochen.

Weiterlesen