Was zeigt Mercedes-Benz / Mercedes-AMG / smart auf der IAA 2015?

mercedes-amg-c63-amg-coupe-2015-iaa-3
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

Unter dem Motto “Die Zukunft des Automobils” steht der Auftritt von Mercedes-Benz auf der diesjährigen IAA. Mercedes-Benz freut sich darauf, den Fans und Kunden die Türen zu einem emotional-visionären Markenerlebnis zu öffnen. Mercedes-Benz Cars präsentiert auf über 9.000 Quadratmetern eine Kollektion von über 70 Fahrzeugen. Auftakt zur diesjährigen IAA ist die Mercedes-Benz Media Night am 14.9.2015.

Hier sind die Highlights (weitere sollen wohl noch folgen): Den ganzen Artikel lesen

Der unfaire Vergleichstest: VW Golf III GTI (1996) vs. Toyota GT86 (2015)

toyota-gt86-vs-vw-golf-iii-gti
googletag.cmd.push(function() { googletag.display('div-gpt-ad-1462978136638-0'); });

…und weiter geht es im rad-ab.com Ferienprogramm. Im unfairen Vergleich, vergleiche ich den Toyota GT86 gegen meinen VW Golf III GTI. Den GT86 hat sich übrigens jüngst Moritz Nolte, der automobil-blog.de(nde) privat zugelegt.

Den ganzen Artikel lesen

Der unfaire Vergleichstest: VW Golf III GTI (1996) vs. Cadillac Escalade (2015)

vw-golf-3-gti-vs-cadillac-escalade-2015-vergleich

Im letzten unfairen Vergleichstest hatte ich den 3er GTI ja gegen den neuen Audi R8 gestellt, nun geht es in eine ganz andere Richtung, darf ich vorstellen: VW Golf III GTI (1996) vs. Cadillac Escalade (2015) – der unfaire Vergleich, quasi das Sommer-Ferien-Programm von rad-ab.com

So, hier gewinnt also der VW Golf 3 GTI in den Punkten Gewicht (hier gewinnt er fast immer), Höchstgeschwindigkeit (übrigens zum ersten Mal), Verbrauch (nicht zum ersten Mal) und wie üblich beim Basispreis. Allerdings dominiert der Cadillac Escalade nicht nur beim Hubraum, sondern auch bei der Leistung, der Beschleunigung (Frechheit!) und natürlich beim Kofferraumvolumen. Klappt man beim Escalade alle Sitze um, da passt da vermutlich fast mein GTI hinein. Das Ding ist wirklich ein Geschoss, der braucht fast zwei Fahrspuren und wer den hier ohne Hilfsmittel einparken kann, der hat was drauf. Die 360° Kamera ist übrigens keine große Hilfe, die ist noch unschärfer als Uschi(s) Glas! Hier gibt es ein paar weitere Impressionen vom Cadillac Escalade: Den ganzen Artikel lesen

BMW M3 versteck dich, das Mercedes-AMG C63 Coupé kommt!

mercedes-amg-c63-amg-coupe-2015-iaa-1

Auf der diesjährigen IAA, also auf der IAA 2015, wird er stehen. Der Mercedes-AMG C63 als Coupé! Unter uns? Ich will jetzt hier gar nicht unterschlagen, dass ich das Coupé vom Vorgänger sehr, sehr gelungen finde, also die C-Klasse als Coupé. Das wäre, wenn ich keine Familie hätte, definitiv auf der Liste der zu kaufenden Fahrzeuge. Nun kommt also die neue Version und die Fotos hier zeigen das Mercedes-AMG C63 Coupé bei den Testfahrten auf dem Hockenheimring.

Den ganzen Artikel lesen

#MBPolarSun Car-Check: Mercedes-Benz GLE 350 d 4MATIC

mercedes-benz-gle-350-d-4matic-2015-mbpolarsun-1

Weiter geht es im Sommer-Ferien-Programm von rad-ab.com! Im Rahmen des #MBPolarSun Roadtrips bin ich ja nun einige SUV-Modelle aus dem Hause Mercedes-Benz gefahren. In loser Reihenfolge möchte ich die Modelle hier einmal in Wort und Bild vorstellen. Fangen wir also an mit dem Mercedes-Benz GLE 350 d 4MATIC.

Der GLE 350 d 4MATIC nutzt als Antrieb einen 3,0-Liter V6-Dieselmotor mit 190 kW / 258 PS und 620 Nm Drehmoment von 1.600 bis 2.400 Umdrehungen pro Minute. Gekoppelt mit dem neuen 9-Gang-Automatikgetriebe gelingt ihm der Standardsprint in 7,1 Sekunden und schafft es bis maximal 225 km/h Höchstgeschwindigkeit. Den ganzen Artikel lesen

Erlebt mit dem BFGoodrich All-Terrain T / A KO2 die Reise eures Lebens

BFGoodrich-All-Terrain-TA-KO2-Abenteuer-Gewinnspiel-2015-1
Anzeige

Der BFGoodrich All-Terrain T/A KO2 ist als On- / Off-Road All-Terrain-Reifen entwickelt, um die Bedürfnisse der Jeep, Pickup und Geländewagen Fahrer zu erfüllen, die egal ob On- oder Offroad nicht die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlieren möchten. Der BFGoodrich All-Terrain T/A KO2 wurde entwickelt, um eine bestmögliche Traktion zusammen mit einer hervorragenden Haltbarkeit und einem geringen Verschleiß zu verreinen. Das übrigens für das ganze Jahr, also auch im Schnee.

Den ganzen Artikel lesen

Car-Hack – DIY Auto Tipps & Tricks: Auto Mülleimer zum nachrüsten!

abfalleimer-skoda

Weiter geht es im Sommer-Ferien-Programm von rad-ab.com, heute habe ich mal einen kleinen Car-Hack für euch. Okay, das ist eigentlich übertrieben, aber ich habe von einem anderen Hersteller ein quasi universales Bauteil gefunden, welches nun in (fast) jedem Fahrzeug von uns eingezogen ist.

Manchmal ist es so einfach und man läuft Jahrelang mit Scheuklappen durch die Gegend. Ich war auf der Suche nach einem kleinen Mülleimer fürs Auto. Der Grund: Kaugummi-Papier, Parktickets, Taschentücher… die müssen ja früher oder später mal irgendwo hin wandern. Aktuell vermüllte ich damit meine Türtasche. Wer dort schon mal ein Kaugummi kleben hatte, der weiß wo der Frosch die Locken hat, bzw. was das für eine scheiss Maloche ist die Türtasche wieder sauber zu bekommen. Den ganzen Artikel lesen

Der unfaire Vergleichstest: VW Golf III GTI (1996) vs. Audi R8 plus (2015)

vw-golf-3-gti-vs-audi-r8-plus-2015-vergleich

So, während der Sommer-Zeit gibt es bei mir ja das Sommer-Ferien-Programm. Sprich keine aktuellen Fahrberichte, sondern den unfairen Vergleichstest. Aktuelle Fahrzeuge müssen sich mit meinem fast 20 Jahre alten VW Golf 3 GTI messen und heute, das kann ich euch versprechen, verliert der Neuwagen ;).

Na, da sieht man doch auf den ersten Blick, dass der VW Golf III GTI sich 4 Punkte holt, okay – das wäre dann quasi ein Stich, denn der Audi R8 schafft im direkten Vergleich auch nur 4 Punkte. Mist! Schafft es mein Golf also auch in diesem Vergleich nicht, die Mehrzahl der Punkte für sich zu gewinnen. In Sachen Leistung und Hubraum, da hat es der Audi mit 5,2 Liter V10 und 610 PS natürlich knüppeldick unter der Haube. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 330 km/h und einen Sprintwert von 0 auf 100 in 3,2 Sekunden, da verweist er nicht nur meinen GTI auf die hinteren Ränge. Aber dann kommt Rolf, mit dem Leergewicht von 1110 kg ist mein Golf knapp 350 kg leichter als der Sportwagen mit Serienzulassung, mit einem Verbrauch von 8,1 Liter ist er um ca. 4 Liter sparsamer und mit einem Kofferraumvolumen von 320 Liter bietet er natürlich auch mehr Platz. Beim Preis, da kostet der Audi R8 fast 10 mal so viel… klarer Punkt für den GTI, oder? Seht nun ein paar Impressionen von Moritz Nolte: Den ganzen Artikel lesen

TorTour de France 2015 – Mein Kampf gegen den inneren Schweinehund

TorTour-de-France-Jens-Stratmann-12-Etappe-Plateau-de-Beille-2015-1

Ich war mit Skoda Deutschland beim Active Training im Rahmen der Tour de France. Ich Idiot! Warum kam ich vor knapp 2 1/2 Monaten nur auf die blöde Idee “Ja!” zu sagen? Hätte ich nicht einfach meine große Klappe halten können?

Zur Not hätte es auch sicherlich eine Notlüge getan. Nun, große Klappe und nicht viel dahinter. 2 Monate lang habe ich nun im INJOY Fitness-Studio in Bielefeld trainiert, zwei Monate lang auf Cola verzichtet, zwei Monate versucht mich gesünder zu ernähren. Den ganzen Artikel lesen

Der unfaire Vergleichstest: VW Golf III GTI (1996) vs. Skoda Superb Combi (2015)

vw-golf-3-gti-vs-skoda-superb-combi-fahrbericht-test-meinung-2015

Weiter geht es im Sommer-Ferien-Programm von rad-ab.com. Wie bereits im ersten Vergleichstest (VW Golf III GTI vs. Mercedes-Benz GLC) schicke ich “Rolf” heute wieder ins Rennen obwohl ich genau weiß, dass er in den meisten Punkten verlieren wird. Punkten wird er, wie vermutlich immer, beim Preis und beim Leergewicht. In allen anderen Punkten dominiert der Kontrahent:

Den ganzen Artikel lesen

Der unfaire Vergleichstest: VW Golf III GTI (1996) vs. Mercedes-Benz GLC (2015)

vw-golf-3-gti-vs-mercedes-benz-glc-vergleich-fahrbericht-test

Herzlich Willkommen im Sommer-Ferien-Programm von rad-ab.com – ich weile nun in meiner ganz persönlichen Sommerpause, für euch gibt es zwischendurch aber natürlich unterhaltsames. Ich habe mir dafür den unfairen Vergleichstest ausgedacht, bei dem ich aktuelle Fahrzeuge mit meinem, inzwischen etwas in die Jahre gekommenen, VW Golf GTI vergleichen werden. Wichtig ist nur, dass es mindestens eine Gemeinsamkeit gibt. In den meisten Fällen wird das wohl der Hubraum sein.

Den ganzen Artikel lesen

Scheibenwischer: Warum ich enttäuscht bin?!

jens_baywatch

In der Zeitschrift von gestern wird morgen toter Fisch eingewickelt, wen interessiert das Geschwätz von gestern? Aber wenn auf der Online-Seite der Autobild etwas von einer Prototypen-Mitfahrt steht und in der gedruckten Ausgabe die gleichen Fotos ein Serienfahrzeug im ersten Vergleichstest zeigen, dann darf man doch wohl sagen, dass die AutoBild die Leser verarscht, oder?

Was mich nun aber so richtig enttäuscht? Das ist die Tatsache, dass es “draußen” scheinbar kaum einen interessiert. Da hört man Sprüche wie “Was will man von der Bild schon erwarteten…” oder “Ich sag nur 4 Buchstaben” – scheinbar erwarten die Leser / bzw. die Nicht-Leser von der AutoBild gar nichts anderes. Wollen die quasi belogen werden? Den ganzen Artikel lesen

Blick hinter die Kulissen vom R+V24 Drive Blog

screenshot_drive

10 Fragen an Verena Reuber vom Drive Blog:

1. Stell dich und deine Funktion im Blog doch einmal kurz vor.
Ich bin Verena Reuber und arbeite als Social Media Manager bei R+V24, der Online Direktversicherung der R+V Versicherungsgruppe. Zur Betreuung der Social Media Kanäle gehört natürlich auch unser Blog “drive“. Den ganzen Artikel lesen

Die Vorteile vom neuen Seat Ibiza (2015) auf einen Blick

DE_Countries_With AppleCarPlay-AndroidAuto_v4

Ich bin kein großer Freund von Infografiken, aber diese hier von SEAT bringt die Vorteile vom neuen Seat Ibiza auf den Punkt, von daher ist die Grafik relevant und wird hier natürlich auch gespielt. Color Packs, okay. Rückfahrkamera, okay. 7 Lautsprecher, okay. Doch das Beste kommt fast zum Schluss: Apple CarPlay, Android Auto, Mirror Link… ja, das kann der neue Seat Ibiza auch und ich kann euch versprechen, dass das gut funktioniert! Plug-in & Play! Fantastisch, genau so muss die Verbindung zwischen Smartphone und Fahrzeug funktionieren und während die ganz großen Automobilhersteller den Trend meiner Meinung nach verschlafen, zeigen SEAT und Co. wo der Konnektivitäts-Hammer hängt.

Fotos / Bilder: VW Treffen Bielefeld 2015 (NewAge / Lenkwerk) Teil 3

VW-Treffen-Bielefeld-2015-NewAge-Lenkwerk-Fotos-Bilder-Jens-Stratmann-Teil3-5

Alle guten Dinge sind drei, deswegen gibt es hier auch meinen dritten und letzten Teil mit den Fotos vom VW Tuning Treffen in Bielefeld. Ich bin um 11 Uhr geflüchtet, mein Rolf mag halt kein Regen und ausserdem wollte ich auch noch etwas von meiner Familie haben am Sonntag. Hier gibt es also noch weitere Impressionen / Fotos / Eindrücke vom NewAge VW Treffen (und wer es verpasst hat, hier gibt es Teil 1 und Teil 2)

Den ganzen Artikel lesen

Fotos / Bilder: VW Treffen Bielefeld 2015 (NewAge / Lenkwerk) Teil 2

VW-Treffen-Bielefeld-2015-NewAge-Lenkwerk-Fotos-Bilder-Jens-Stratmann-Teil2-5

So, im ersten VW Treffen 2015 Bielefeld Beitrag habe ich euch ja schon ein paar Fahrzeuge gezeigt. Da hat die Wolkendecke noch gehalten. Jetzt (10:00 Uhr) regnet es leider wieder. Die einen nutzen das zur Fahrzeugpflege, die anderen ärgern sich darüber, da sie gerade fertig waren um mit dem frisch polierten Fahrzeug zum Show & Shine Contest zu fahren. Nun, für das schlechte Wetter kann das NewAge Team ja nichts, das Treffen ansonsten ist sehr gut organisiert. Zahlreiche Ordner und Sicherheitsleute sind vor Ort, aber die Teilnehmer sind sowieso friedlich, da gibt es also gar nichts zu meckern. Wie gesagt, das Wetter schlägt derzeitig etwas auf die Stimmung und laut Wetterbericht soll es auch nicht besser werden :(

Den ganzen Artikel lesen

Fotos / Bilder: VW Treffen Bielefeld 2015 (NewAge / Lenkwerk)

VW-Treffen-Bielefeld-2015-NewAge-Lenkwerk-Fotos-Bilder-Jens-Stratmann-1

Wer es heute morgen eilig hatte um zum VW-Treffen 2015 in Bielefeld zu gelangen, der wurde teilweise bereits vor dem Treffen drei Mal fotografiert. Auf dem Ostwestfalen-Damm in Bielefeld gibt es zunächst eine komplette Batterie von Starenkästen, anschließend vor dem Tunnel auch noch einen und dann natürlich auch noch im Tunnel. Wer sich hier an die Geschwindigkeitsbegrenzungen gehalten hat, der kam ohne Probleme zum Treffen-Gelände. Das NewAge Treffen 2015 fand auch wieder auf dem Gelände / Parkplatz vom Lenkwerk statt und hier habe ich schon mal die ersten Impressionen für euch. Im Laufe des Tages gibt es noch ein Update. Viel Spaß beim durch scrollen!

Mercedes-Benz Roadtrip 2015: Deutsche Botschaft in Tallinn / Estland! #MBPolarSun

mercedes-gle-coupe-mbpolarsun-roadtrip

Das erste Mal vergisst man nie! Ich war nun, im Rahmen des #MBPolarSun Roadtrips, zwar nicht zum ersten Mal in Estland, aber zum ersten Mal bei einer Botschaft. Besser gesagt waren wir in Tallinn bei der Resizenz vom deutschen Botschafter.

Den ganzen Artikel lesen

Mercedes-Benz Roadtrip 2015: Mercedes-Benz GLE 350d – Kindergarten-Car! #MBPolarSun

mercedes-benz-gle-350d-mbpolarsun-roadtrip-1

Gottlieb Daimler soll im Jahre 1901 gesagt haben, dass die weltweite Nachfrage nach Kraftfahrzeugen die Zahl von 1.000.000 Fahrzeuge nicht überschreiten wird. Der Grund? Die fehlenden, frei verfügbaren, Chauffeure. Tja, da hat er wohl kein Recht behalten. Andere haben behauptet, dass es das Pferd immer geben wird und Automobile nur eine vorrübergehene Modeerscheinung sein sollten. Was bin ich froh, dass diese Propheten alle Unrecht hatten. Ich lebe gerne in der Gegendwart, erlebe gerne den technischen Wandel, die Veränderungen beim Automobil in Sachen Antrieb, Konnektivität und Sicherheit und mit ganz viel Sicherheit, wird auch der ML-Nachfolger, also der GLE, ein Erfolgsmodell.

Gefahren bin ich den Mercedes-Benz GLE als 350d. Unter der Haube also ein 3.0 Liter V6-Diesel, der lässt sich auf der einen Seite spritzig, auf der anderen Seite aber sparsam fahren und ich war wirklich überrascht vom Platzangebot vorne, hinten und vom Gepäckraum. Die hohe Sitzposition und das sichere Gefühl im Fahrzeug selber wird sicherlich dafür sorgen, dass auch der GLE demnächst vor zahlreichen Kindergärten zu finden sein wird. Symbolisch dafür das nachfolgende Foto, welches beim #MBPolarSun Roadtrip entstanden ist: Den ganzen Artikel lesen

Mercedes-Benz Roadtrip 2015: Der Extrem-Test! #MBPolarSun

Mercedes-Benz-Roadtrip-2015-MBPolarSun-Warschau-2-3

Gestern waren wir ja den ganzen Tag in Warschau, ich habe mir also die wunderschöne Stadt angesehen und anschließend auch noch die Lifestyle-Location von Mercedes-Benz. Genau gegenüber ist ein “altes, verlassenes” Haus in der sich auch noch ein kleiner Skate-Park befindet. Ideale Testlocation eigentlich, oder? Nicht etwa für den GLE und auch nicht für die GLE Coupés, denn die können sich zwar ins leichte Gelände wagen, aber für die wäre das schon zu extrem.

Den Mercedes-Benz SLS kann man ja leider nicht mehr (neu) kaufen. Das gilt aber nur für die Erwachsenen-Version! Kennt ihr eigentlich das Ausfahrt.TV Video zum Mercedes-Benz SLS? Das finde ich inzwischen ja schon legendär, weil ich in den SLS so galant einsteigen kann ;). Den ganzen Artikel lesen